Leserstimmen zu
Stillsitzen wie ein Frosch

Eline Snel

(1)
(2)
(0)
(0)
(0)
€ 14,00 [D] inkl. MwSt. | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis)

Ich habe das Buch durch Zufall vor einigen Monaten entdeckt und mir zugelegt, obwohl ich das „richtige“ Buch gar nicht kenne. Aber ich habe zwei Kinder, sehr aktiv, von denen die größere nächstes Jahr in die Schule kommt. Ich halte nicht viel davon, Kinder ständig zum Stillsitzen zu animieren – sie sollen sich auch austoben können, aktiv sein können. Zumal sie bei Bastel- und Malaktionen zeigen, dass sie beides können wenn sie wollen: sowohl stillsitzen als auch sich konzentrieren. Aber gerade wenn es auf die Schule zugeht, sollte man Stillsitzen und sich konzentrieren können vielleicht doch noch ein bisschen üben. Das Buch liefert spielerisch wunderbare Ansätze dazu, wie man das Kind dazu bringt, still zu sein und seinen Körper wahrzunehmen. Ich habe es erst einmal allein durchgearbeitet und werde nun einzelne Aufgaben, Spiele und Meditationen daraus mit meinen Kindern zusammen ausprobieren. Natürlich bin ich gespannt darauf, wie die Kinder reagieren und ob das etwas bringt.

Lesen Sie weiter

Das Arbeitsbuch

Von: Sabrina

10.10.2020

"Stillsitzen wie ein Frosch" hat mich direkt angesprochen. Ich habe drei Kinder, zwei im passenden Alter. Die Großen sind 5 Jahre alt und kommen nächstes Jahr in die Schule. Bei meinem Sohn wurde in frühster Kindheit Konzentrationsschwierigkeiten festgestellt, und wir sind nun schon seit 1,5 Jahren in ergotherapeutischer Behandlung. Vieles hat sich verbessert und auch ich übe oft mit ihm, indem wir malen, schreiben und Spiele spielen. Das klappt gut, aber Kraft aus sich selbst schöpfen und richtig zur Ruhe kommen ist für ihn schwierig. Das kann seine Zwillingsschwester schon besser. In Eline Snels Buch "Stillsitzen wie ein Frosch" gibt es viele Übungen, Aufgaben, Meditationen, Spiele und ähnliches um das zu üben - und das alles eben sehr kindgerecht und so, dass es Spaß macht. Die Kinder freuen sich, wenn ich das Buch zur Hand nehme und das ist natürlich das beste was einem passieren kann. Das Buch ist in sechs Abschnitte eingeteilt: Trainiere deinen Aufmerksamkeitsmuskel, Dein Körper ist dein bester Freund, Das Abenteuer der fünf Sinne, In dir drin existiert eine eigene Welt, Gestalte dein Leben und Feundlich sein tut gut. Sehr übersichtlich und für die Kinder wirklich super dargestellt. Der erste Part ist für meinen Sohn sehr einfach, zumindest der, der die Logikaufgaben umfasst, dass Sudoku, das Schattenrätsel - sowas liegt ihm und macht ihm Spaß. Im zweiten Teil geht es um Körperwahrnehmung, hier zum Beispiel mit Kinderyoga oder dem Lied "Ich bin ich" - auch das sorgt bei den Kindern für viel Freude, sowie auch das Kapitel über die Sinne. Ich finde es wichtig den Kindern aufzuzeigen, was sie alles können und auch die einzelnen Sinne voneinander abzugrenzen und sich auf einen einzelnen Sinn zu konzentrieren. Auch die letzten beiden Kapitel sind so toll und aussagekräftig. "Stillsitzen wie ein Frosch" ist ein Buch, dass man immer wieder mit seinen Aufgaben und der CD zur Hand nehmen kann und bestimmte Aufgaben oder Meditationen mit seinen Kindern machen kann. Vor allem meine Tochter leibt Fantasiereisen und kann sich da voll und ganz drauf einlassen - das muss mein Sohn noch lernen. Aber auch das bekommen wir noch hin!

Lesen Sie weiter

Konzentration und Fokus sind wichtige Fähigkeiten, die schon von Kindern verlangt werden, und zum Glück auch trainiert werden können. Für neue Inspiration dazu bin ich immer dankbar, und war sehr auf dieses Buch gespannt: „Stillsitzen wie ein Frosch - das Arbeitsbuch“ von Eline Snel mit bei liegender Übungs-CD und Stickern. Inhalt: Eline Snel hat die so genannte „Froschmethode“ entwickelt, mit der die Kinder spielerisch lernen ihre Aufmerksamkeit zu trainieren. Mit Übungen, Geschichten, Bastelanleitungen, Spielen, Rezepten und Meditation schärfen die Kinder ihr Bewusstsein für Körper und Geist. Der kleine Frosch ist aber immer an der Seite. Auf der beiliegenden CD ( Laufzeit 30:05 min ) befinden sich 4 Yogaübungen, ein Spiel, bei dem man lernt einfach nur zuzuhören und die Meditation des Glücksvogels. Fazit: Eine kunterbunte Sammlung an Möglichkeiten aktiv seine Aufmerksamkeit zu schulen, und sich in Wertschätzung zu üben. Das Buch spricht alle Sinne an und die Übungen machen Spaß. Es gibt 5 Geschichten zum Vor- oder Selberlesen, die wie Fabeln, eine Lehre vermitteln. Am Ende des Buches werden die Kinder erfolgreich in den „Club der Frösche“ aufgenommen und können ein „Bitte-nicht-stören-Türschild“ basteln. Das Highlight war aber definitiv die CD: eine angenehme Stimme, gut erklärte Übungen, eine ganz andere Hörgeschichte und eine gelungene Meditation zum Abschluss. Die 4 Yogaübungen fand ich ein bisschen wenig und manche Tipps kannten wir schon, aber für Anfänger oder zum Wiederholen ist das Buch gut geeignet, denn nur die Übung macht den „Froschmeister“. 😉💕

Lesen Sie weiter