Leserstimmen zu
Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch

Nina Müller

(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D]* inkl. MwSt. | € 10,30 [A]* | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Meinung: Ich bin ein großer Fan von Kuschelflosse und seinen Freunden. Gerade deshalb bin ich auch sehr glücklich darüber, dass ich die Möglichkeit habe meine kleine Maus mit auf dieses magische Abenteuer nehmen zu können und ihr eine kunterbunte, chaotische, lustige und sehr herzliche Welt zu zeigen! Besonders finde ich die Botschaften hinter den Geschichten immer sehr prägend, denn nur wenn man Zusammenhält kann man jedes Abenteuer meistern! Auch dieses Mal sprach mich die quirlig Art von Sprecher Ralf Schmitz total an. Ich mag seine Art die Geschichte zu erzählen und auch die Lebendigkeit, die er der Handlung und vor allem den Charakteren vermittelt. Für mich sind die Hörbücher eine Chance mal all den Stress und die negativen Gedanken fallen zu lassen und mich auf eine Welt einzulassen, die wahrlich nur in den Fantasien entstehen kann. Zeitgleich konnte ich auch das Buch genießen. Kam bei mir die Hörbuch - Variante sehr gut an, so liebte meine Tochter die Art wie ich ihr die Welt und das Abenteuer von Kuschelflosse & Co präsentierte. Die Illustrationen - Ich liebe Sie! Sie vermitteln dem Ganzen den letzten Feinschliff und bringen einem so das Gelesene noch ein Stückchen näher. Um ehrlich zu sein, bedarf es nicht vieler Worte, denn diese Bücher muss man einfach lieben! Egal ob Buch oder Hörbuch - Glas klar eine absolute Empfehlung, die in keinem Kinderbuchregal fehlen sollte! Fazit: Ich muss gestehen, dass ich mich nicht entscheiden kann welche Variante mir besser gefiel, denn ich habe mich von Beiden sehr gut unterhalten gefühlt - Punktet beim Hörbuch definitiv die Sprecherwahl - So sind es beim Buch die Illustrationen. Daher komm ich nicht drum herum und vergebe die volle Punktzahl und sehne mich nach dem nächsten Abenteuer an der Seite der charismatischen Zeitgenossen!

Lesen Sie weiter

Emmis Zuckerwattemangobaum trägt gerade so reichhaltig, dass sie alle Freunde zu Mangoblubberlimo eingeladen hat! Da kommt selbst ihr eigenwilliger Baum nicht mehr hinterher die eigenen Früchte auf zu futtern. Die Blubberlimo schmeckt prima, doch was ist das? Ein gelbes Etwas hängt im Baum und purzelt ihnen vor die Flossen! Es ist eine waschechte Wasserhexe namens Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz, die von dem bösen Waldmeister aus ihrem Wasserhexenwald verjagt und nach Fischhausen gehext wurde. Anfangs haben die Freunde ganz schöne Angst vor diesem fremden Wesen, man kann ja nie wissen, doch Blubberblitz geht es da nicht anders. Als sie das feststellen überlegen sie fieberhaft, wie sie ihrer neuen Freundin helfen können, damit sie wieder nach Hause kommt. Wobei, das ja noch nicht alles ist, dort wäre sie ja nicht sicher, solange der fiese Waldmeister noch sein Unwesen treibt! Sehr schön finde ich, wie hier sprachlich auf die Zielgruppe und ihre Themen eingegangen wird und diese vielleicht mal über den gemeinsamen Umgang miteinander nachdenkt. Denn der böse Waldmeister liebt nur sich selbst und will immer der einzige Bestimmer sein! So verstehen auch Kindergartenkinder sofort worum es geht! Auch Namen wie Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz sind bei Kindern der Hit, absolut in der Tradition von Pippilotta-Pfefferminzia-Viktualia... Nina Müllers ebenso kreativen, wie treffenden Wortkreationen sind ebenso liebevoll wie bildhaft. Die Charaktere sind unglaublich liebenswert und die vier Hauptpersonen Fellfisch Kuschelflosse, Schwimmerdbeere Emmi, Seebrillchen Sebi und Herr Kofferfisch werden im Booklet natürlich persönlich mit Bild vorgestellt. So kann man auch sehr gut mit diesem 6. Band beginnen, da sie zwar aufeinander aufbauen, so lernt man im Band zuvor Emmis verrückten Baum kennen, doch sind sie so sehr in sich abgeschlossen, dass man sie in beliebiger Reihenfolge hören kann. Meine große Tochter (13) mag Kuschelflosse noch immer, nicht nur wegen Ralf Schmitz Lesung mit Vollstimmeinsatz, sie meint, sie findet es auch prima, dass es bei Kuschel nicht immer um das Gleiche geht und immer wieder ganz andere Themen und Abenteuer in den Mittelpunkt gerückt werden. Dabei ist es aber immer lustig und spannend, (manchmal sogar ein bisschen gruselig für Vierjährige)) und absolut gut nachzufühlen. Dieses Mal geht es darum, wie aus Fremden Freunde werden können, aber auch darum, dass auch der größte Fiesling einen weichen Kern hat und es immer noch möglich ist, dass er sich ändert. Wahrscheinlich geht es ihm selbst dann auch viel besser, weil man dann ja auch viel mehr Freunde hat und nicht mehr so einsam ist?! Ich bin ja immer ganz hingerissen, wie viel Liebe cbj audio in die Gestaltung der Tonträger und der Hülle steckt, da sie sich bemühen, möglichst viele der Originalillustrationen von Nina Müller auch für die Hörbuchhörer zugänglich zu machen. Ralf Schmitz macht diese szenische Lesung mit Geräuschen zu einem Hörerlebnis der besonderen Art! Es klingt so lebendig, wie ein Hörspiel. Mit einer Unmenge unterschiedlicher Stimmen fängt er gekonnt jeden noch so kleinen Charakter ein und bringt ihn so richtig zur Geltung. Egal ob es der brummelig freundliche Herr Kofferfisch, oder die vergnügte Emmi ist oder eben der verschmuste Kuschel. Einer ist liebenswürdiger als der andere, doch mögen wir Herrn Kofferfisch, mit all seinem wunderlichen Krimskrams und seinem aufregenden Chaos ganz besonders. Die Geräusche sind dann noch das Sahnehäubchen obenauf! Wieder ein wunderschönes, witziges und spannendes Abenteuer aus Fischhausen! Vielen lieben Dank an das Bloggerportal für dieses Hörexemplar. Wir lieben es! #zuhausehören #hörbuchliebe #kuschelflosse, #derverhexteblubberblitzbesuch #ninamüller #fischhausen #kinderbuchtipp #hörbuchtipp #ralfschmitz #cbjaudio #freundschaft #vergebung #abenteuer

Lesen Sie weiter

Lustiges Unterwasser-Abenteuer

Von: SternenstaubHH

11.08.2020

Dieses Hörspiel ist unser erstes Kuschelflosse-Abenteuer und bestimmt nicht das letzte. Auch die Bücher kannten wir zuvor noch nicht, aber das hat sich ziemlich schnell geändert. In "Der verhexte Blubberblitz-Besuch" geht es um die Fischfreunde Kuschelflosse, Emmi, Sebi und Kofferfisch, die auf eine Wasserhexe treffen. Ein fantastisches Unterwasser-Abenteuer beginnt, das den Hörer in eine bunte und freundliche Welt entführt. Die Umsetzung des Hörspiels hat mir sehr gut gefallen. Auch der Sprecher, kein geringerer als der Comedien Ralf Schmitz, wurde sehr gut ausgewählt. Da macht auch den Erwachsenen das Zuhören Freude. Kinder ab vier Jahren, die den Abenteuern um Kuschelflosse gerne lauschen möchten, sollten vielleicht vorher ein Buch über den sympathischen Fisch lesen, um etwas in die Welt reinzukommen. Für kleine Kuschelflosse-Freunde und alle die Freude an guten und unterhaltsamen Hörspielen haben.

Lesen Sie weiter

"Der verhexte Blubberblitz-Besuch" ist das sechste Abenteuer der Kuschelflosse-Reihe. Mit welchem man beginnt oder ob man Kuschelflosse bereits kennt, ist aber nicht ausschlaggebend, die vier Hauptpersonen innerhalb des Abenteuers und im Booklet per Übersicht mit Bild und Steckbrief vorgestellt. Dieses Abenteuer ist erneut spannend und kindgerecht erzählt und es finden sich neben den vier Hauptakteuren allerlei phantastische Geschöpfe wie Sebis Findefisch Krawallo, der in einer Glaskugel sitzt, und Kuschels Haustier Flauschi, welches nur aus langen rosa Haaren mit einer kleinen Schleife auf dem Kopf besteht oder die einem Seestern ähnelnde Wasserhexe mit ihrem Zauberkugelfisch. Fantasievolle Wortschöpfungen oder auf die Unterwasser-Welt angepasste Begriffe und Redewendungen sowie andere kleine Details bringen auch große Hörer zum Schmunzeln. Die Charaktere sind liebevoll und detailliert gestalten. Neben Kuschelflosse gefällt mir Sebi das Seepferdchen am besten: er liebt das Lesen und hat zu Hause ein Regal so groß wie ein Leuchtturm voller Bücher. Wann immer die Freunde nicht weiterwissen, zückt Sebi ein Buch und liest nach. Auch für das Problem der Wasserhexe wird die Lösung zunächst in einem seiner Bücher gesucht. Herr Kofferfisch ist wegen seines "Fassungsvermögens" sehr außergewöhnlich, denn allerlei Krimskrams findet ihn ihm Platz z.B. Stinkesocken, Blümchenunterhosen und Käsebrote. Und sein Aufruf "Donnerkofferblitz!" wird zum geflügelten Wort. Seine Schimpftiraden und Begrüßungen sind irre komisch: "Hallöchen, Popöchen!". Sein Plan B soll der Wasserhexe Pupsigunde Gänseblümia Blubberblitz den Weg nach Hause weisen. Die beiden sind sich sehr ähnlich, denn sie verbindet die Liebe zum Krimskrams und zum Fluchen "Stinkepups und Hasenrülps!". Auch die missglückten Zaubersprüche der Wasserhexe sorgen immer wieder für großes Gelächter. Ein zauberhaftes, fantasievolles und magisches Abenteuer und wir hoffen, dass noch weitere folgen werden! Fazit: Mit viel Wortwitz und Kreativität helfen die Unterwasserfreunde der verirrten Hexe und begeben sich auf eine bunte und magische Reise. Wieder irre lustig und unterhaltsam vorgetragen von Ralf Schmitz. Donnerkofferblitz! Blu-Blu-Blubberblitz!

Lesen Sie weiter

Super schön für Klein und Groß!

Von: Kinderbuchschatz

23.07.2020

Kennt ihr die Kuschelfossen Bücher und CDs? Bei dieser Reihe können wir uns wirklich nicht entscheiden, was wir lieber mögen? Mittlerweile gibt es schon 6 Folgen des lustigen Unterwasserabenteuer: „Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch“ 🐡 *********************************************** Inhalt: Kuschelflosse, Emmi, Sebi und Herr Kofferfisch staunen nicht schlecht als eine waschechte Wasserhexe vor ihnen auftaucht. Doch Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz will so schnell wie möglich zurück in ihren geheimen Hexenwald. Da sind natürlich Kuschelflosse und seine Freunde gefragt. Dies ist erst der Anfang eines blubberbunt magischen und lustigen Abenteuers... *********************************************** Fazit: Wenn ihr Hörspiele mögt, ist diese CD ein MUSS! Und wenn ihr keine Hörspiele mögt, könnte sich das mit dieser CD blubberblitzmäßig ändern. Ralf Schmitz als Pupsigunde ist mein Highlight. Weitere Lacher sind garantiert. Die Story ist toll und die akustische Untermalung lässt das ganze lebendig wirken. Einfach ein Hörspaß für Klein und Groß! 💕

Lesen Sie weiter