Leserstimmen zu
Zeichnen lernen in 5 Wochen

KritzelPixel

(10)
(4)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Funktioniert tatsächlich,

Von: P.U.

25.11.2020

Ich dachte nicht, dass das tatsächlich möglich ist, aber das Buch ist so toll aufgegliedert. Ich male schon immer gerne, und manches ist nicht so einfach, aber das Buch gibt ganz tolle Anregungen und Übungen vor, die " Schwierigkeiten zu überwinden. Ich kann es nur empfehlen. Die Übungen machen einfach Spaß

Lesen Sie weiter

Wir (w, 40 und m, 11) finden dieses Buch sehr gut strukturiert und übersichtlich. Die Übungen sind gut nachvollziehbar und bauen aufeinander auf. Selbst wenn man, wie ich als Mutter eines talentierten Kindes, selbst so gar keine Ahnung vom "richtigen" Zeichnen hat, macht es Spaß und ist eine schöne Herausforderung. Und das talentierte Kind kann seiner Phantasie jetzt auch fundierte Kenntnisse hinzufügen. ;) Eine klare Empfehlung von uns!

Lesen Sie weiter

KritzelPixel

Von: Pebo

23.11.2020

Das Erste, was bei diesem Buch gleich ins Auge fällt, ist die Bindung. Es ist handgebunden und macht es dadurch wertig. Die Beschreibung und die Übungen machen es einem Anfänger leicht, in die Welt der Zeichner einzusteigen. Es dauert zwar ein wenig, bis man das Erklärte umsetzen kann, aber hat man erstmal verstanden, wie es geht, dann macht jede Seite neugierig auf mehr. Die Anleitung ist eine Schritt für Schritt Erklärung und ziemlich detailliert beschrieben. Dieses Buch ist daher nicht nur für Erwachsene geeignet sondern auch für Kinder im Grundschulalter. Sie haben sehr viel Freude an den Übungen und an den Zeichenfortschritten, die sie jede Woche erlernen und erleben. Ich kann dieses tolle Zeichenlernbuch Groß und Klein nur empfehlen.

Lesen Sie weiter

Als Kind und während meiner Schulzeit habe ich viel und gerne gezeichnet oder gemalt. Im Laufe der Zeit ist das leider weniger geworden, da man die Zeit nicht mehr hatte oder sich nicht nehmen konnte oder wollte. Doch dann habe ich dieses Buch entdeckt und dachte mir "Warum nicht mal wieder zum Stift greifen?". Ich hatte schon lange wieder mal Lust und Muße, mich vor ein leeres Blatt Papier zu setzen, aber der letzte Schritt fehlte immer noch. Da kam mir "Zeichnen lernen in 5 Wochen" gerade recht, um wieder reinzukommen. Und es macht immer wieder Spaß, sich durch die Seiten zu lesen, die Mitmachbereiche zu erproben und sich zusätzlich noch die Erklärvideos anzusehen. Man bekommt durch den leichten Einstieg und die jeweiligen Übungen schnell ein Gefühl für das Zeichnen und kommt schnell wieder in den Fluß, zumindest war es für mich ein super Wiedereinstieg. Es macht Spaß seine eigenen Fortschritte im Buch mitverfolgen zu können und zu sehen, wie man sich von Tag zu Tag und Woche zu Woche steigert und seine Fertigkeiten verbessert und seinen eigenen Stil zu finden versucht. Das war und ist immer ein kleines Highlight am Tag, mich für eine oder zwei Stunden mit dem Buch und meinen Utensilien zurückzuziehen und einfach mal auf diese Weise die Seele baumeln zu lassen. Man kann super dabei abschalten und vergisst dabei auch schon einmal ein klitzekleines bisschen die Zeit. Die Erklärungen sind wirklich super und leicht nachzuvollziehen, so ist das Buch definitiv auch gut für Kinder geeignet. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der wieder mit dem Zeichnen anfangen oder überhaupt seine ersten Gehversuche mit Bleistift & Co. wagen möchte! Es ist wirklich klasse gemacht, die Idee dahinter super umgesetzt und definitv wird bei jedem schnell der Spaß am Zeichnen geweckt!

Lesen Sie weiter

Jeder kann zeichnen

Von: Lese-Luzie

17.11.2020

Das verspricht das Buch - und hält es auch. Jeder, gerne einmal zeichnen möchte, aber bisher gedacht hat, das sei viel zu schwierig, ist mit dieser Anleitung gut beraten. In einzelnen Kapiteln aufeinander aufbauend werden die einzelnen Schritte nachvollziehbar erklärt, die einzelnen Wege im wahrsten Sinne des Wortes vorgezeichnet und damit auch aufgefordert, diese als Übung nachzuzeichnen. Ob Kurven, Winkel, Formen - alles wird in seinen Grundzügen angesprochen und man kann tatsächlich innerhalb kürzester Zeit sowohl Porträts als auch Gegenstände oder Landschaften zeichnen. Für jede Woche gibt es ein Trainingsprogramm, das einem wirklich weiter hilft. Besonders schön fand ich, dass zum Ende auch auf den Stil eingegangen wurde, so dass man nicht schematisch wird sondern tatsächlich eine Anleitung hat, die einen dazu anregt, selbst kreativ zu werden. Deshalb von mir volle Punktzahl

Lesen Sie weiter

ein toller Zeichenkurs

Von: vascop_1

17.11.2020

ich habe mich sehr gefreut, dass ich als Testleser ausgewählt wurde, denn ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, ein neues Hobby aufzunehmen. Ich wollte das Zeichnen von der Pieke auf lernen und wurde nicht enttäuscht. Von Seite zu Seite kann man mehr Fähigkeiten lernen und bekommt tolle Hintergründe und Vorlagen zum Arbeiten. Ich fühlte mich gut unterrichtet und unterhalten.

Lesen Sie weiter

Ich zeichne sehr gerne doch mit Personen habe ich so meine Probleme und natürlich ist es auch alles nicht perfekt. Wieso dann also nicht mal dieses Buch ausprobieren habe ich gedacht. Man kann immer etwas dazu lernen. Das passt perfekt zu diesem Buch. Ich werde hier sogar eine mengen lernen und auch genau die sachen mit den ich probleme habe. Perfekt getroffen wurde ich also sagen. Als erstes möchte ich aber loswerden das hier der offenene Buchrücken perfekt ist, so kann man das Buch toll wo liegen lassen und immer wieder reinlesen ohne das es zufällt oder man es aufhalten muss. Das war schon einmal direkt ein positiver Punkt. Dazu ist im Buch alles wirklich richtig gut und einfach erklärt, ich habe es mir durchgeschaut und durchgelesen. Ich hatte jetzt keine verständnis Probleme. Man brauch natürlich gedult und sollte übungen auch wiederholen, man kann sich wirklich die Wochen gut einteilen und so dann auch wirklich was lernen. Man darf halt nicht direkt aufgeben wenn etwas nicht klappt. Richtig klasse finde ich das es QR Codes gibt wo man dann weitergeleitet wird zu einem Video wo alles nochmal gut erklärt wird, diese kleinen Videos können gute hilfen sein. Manchmal muss man etwas beweglich sehen um es besser verstehen zu können. Man kann dieses Buch gut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verwenden. Egal welches alter man kann immer noch gut etwas lernen. Perfekt ist es auch als Geschenk. Ich hab Isabel auch schonmal getroffen, auf der LitBlog in Köln, doch das dieses Buch von ihr ist habe ich erst erfahren als ich die Rezension hier geschrieben habe. Eben weil es mir ums Zeichnen lernen ging nicht um die Autorin dahinter.

Lesen Sie weiter

Als komplette Anfängerin, hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die Anleitungen waren klar und leicht zu verstehen und ich habe schon nach einer Woche eine deutliche Verbesserung gesehen. Besonders gut haben mir die Barcodes gefallen, die einen zu Anleitungsvideos führen. Diese sind nicht immer notwendig, aber bei Problemen oder Schwierigkeiten super hilfreich. Ich bin mit dem Buch schon nach zwei Wochen fast fertig, da kommt es aber darauf an wie viel Zeit man investiert und wie gut man schon Zeichnen kann. Man lernt durch das Buch vorallem frei zu zeichnen, da man auch lernt wie man Bewegung darstellt und generell seine Vorstellungen auf das Papier zu bringen. Ich würde behaupten, dass die wichtigsten Basics dort enthaltenen sind, und man diese auch, nachdem man das Buch durch hat, ziemlich gut kann. Zusätzlich braucht man, außer dem Buch, Papier und Stift, nichts. Man kann also sofort loslegen.

Lesen Sie weiter