Leserstimmen zu
Der magische Steinkreis

Diana Gabaldon

(4)
(1)
(0)
(0)
(1)
Taschenbuch
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

Ich kann gleich vorweg sagen, dass ich nicht das komplette Buch gelesen habe. Das liegt daran, dass ich bisher nur die ersten beiden Bücher der Highland-Saga kenne. Gleich aus diesem Grund der erste gute Punkt: Die Zusammenfassungen der Bücher! Da ich die sehr umfangreichen Bücher nicht alle hintereinander weg lesen möchte, finde ich diese kurzen, informativen Zusammenfassungen einfach toll. So findet man sich schnell wieder in die Geschichte herein ohne nochmal endlos in den Büchern herumblättern zu müssen. Auch die übersichtliche Inhaltsangabe hilft denen sehr, die wie ich, noch nicht die ganze Saga kennen, sich nicht selbst zu spoilern. Sehr interessant finde ich auch die Stammbäume, wobei man hier natürlich besonders aufpassen muss, dass man sich nicht zu viel anschaut (Spoiler-Alarm!!). Alles in einem ist 'Der magische Steinkreis' eine wunderbare Ergänzung zu der Highland-Saga. Das Buch bietet in manchen Situationen und bei manchen Themen einen 'Aha-Effekt'. Die Geschichten werden passend abgerundet, Hintergrundinformationen lassen die Charaktere noch lebendiger erscheinen und Diana Gabaldon schafft es durch die persönliche Note das Buch und ihre Saga noch authentischer wirken zu lassen. Ich denke, dieses Buch ist für jeden Claire & Jamie Fan ein absolutes muss - ich freue mich auf jeden Fall weiterhin, Buch für Buch, diesen Begleiter miteinzubeziehen.

Lesen Sie weiter

Unglaubwürdige Spinnerei

Von: Sambodh

14.09.2015

Seite 484: London liegt nicht in Afrika - Geburtsort: *15°30' nördl. Breite ... soll wohl heißen: *51°30' nördl. Breite Seite 700: Castlerigg liegt nicht in Schottland - Sie waren in England! ... und vieles mehr. Sehr dreist finde ich es, wenn Sie Ihre Romanfiguren an den realen Stammbäumen anhängen. Außerdem dienten die Steinkreise anderen Zwecken.

Lesen Sie weiter

Ich habe alle Bände 1 – 8 sowie das Begleitbuch zur Highland-Saga „Der Magische Steinkreis“ (aktualisierte und erweiterte Ausgabe) mir zugelegt. Nach der Outland-Fernseh-Serie wollte ich in diesem „Nachschlagewerk“ sowie im Internet www.dianagabaldon.de/personen, etwas über die Person „Jenny (Janet) Fraser Murray“ (Ian Murray Frau und Jamies ältere Schwester) nachlesen. Unter dem Buchstaben J (Seite 438) wird auf den Buchstaben M verwiesen. Finde dort aber nur unter Janet Ellen Murray ihre Tochter, auch im Internet keinen Eintrag zu dieser Person. Sollte es noch eine Überarbeitung (Ergänzungen aus Band 8) geben, sollte man diese Person schon etwas näher beschreiben, oder? Lieben Gruß M.H.

Lesen Sie weiter

Steinkreis Saga

Von: Manuela Heinke

08.10.2014

Hallo, ich bin Fan vom 1. Band an. Ich habe jeden Band der Saga regelrecht verschlungen. Wenn ein neuer Band kommt, fange ich immer mit dem 1. an und lese dann bis zum aktuellen. Zuletzt habe ich "Ein Schatten von Verrat und Liebe" gelesen. Und nun bin ich enttäuscht, weil ich es überhaupt nicht erwarten kann, zu erfahren, wie es weiter geht. am liebsten hätte ich die Fortsetzung schon gestern bei mir!!!!!! Wenn es geht, hätte ich sehr gern ein Autogramm von Frau Gabaldon, denn sie ist für mich die TOP Autorin. Trifft immer wieder meinen Geschmack. Viele Liebe Grüße an Frau Gabaldon und weiter so!!!!!!!!

Lesen Sie weiter

süchtigmachend

Von: Marion

28.09.2014

Diese Geschichte ist faszinierend. Man taucht in eine andere Welt und möchte nie wieder auftauchen. Die Erlebnisse von Claire und Jamie sind faszinierend und "romantisch" aber auch grausam. Ich habe diese Buch nun schon 6 mal gelesen und werde es immer wieder tun. Alle Bücher auch die Lord John Romane sind mitreissend. Für mich gibt es kein schöneres Buch mehr als Feuer und Stein!! Ich freue mich auf die deutsche Ausstrahlung vom Outlander. Die Folgen aus dem US-Fernsehen habe ich gesehen und ich warte jede Woche ungeduldig, wie es weitergeht.

Lesen Sie weiter

Eine spannende Geschichte

Von: Evelyn

20.09.2014

Ein Traum in eine andere Welt. Anfangs durch die vielen Personen etwas gewöhnungsbedürftig, aber dann einfach nur Spannung pur. Man fiebert mit Claire und macht jegliche Gefühlswallungen mit. Es ist faszinierend geschrieben . Ich mag eingentlich keine historischen Romane, doch dieser hat mich, wie auch seine Nachfolger nur gefesselt. Einfach nur toll und ich freue mich auf die Verfilmung!

Lesen Sie weiter