MICHELLE ROWEN: DIE SARAH-DEARLY-ROMANE

Die Sarah-Dearly-Romane

Meistens wird man ja eher unverhofft zum Vampir, und dann ist häufig auch niemand da, der einen in das neue Unleben einführt. Welche Blutbank die besten Konditionen anbietet und welche Blutgruppe am besten schmeckt, ist ja noch leicht herauszufinden. Und dass man jetzt kein ausgedehntes Sonnenbad mehr nehmen sollte, begreift selbst der dümmste Vampir nach dem ersten wirklich fiesen Sonnenbrand. Aber was ist mit den wirklich wichtigen Dingen? Wie zum Beispiel soll man sich ohne Spiegelbild das lässigste Outfit zulegen oder sich gar den Lidstrich nachziehen? Wie redet man sich heraus, nachdem man seinen Arbeitgeber gebissen hat? Und wie ist man sich bei der Partnerwahl absolut sicher? Denn ab sofort hat »auf immer und ewig« eine ganz neue Bedeutung …

Hinweis zum Lieferstatus:

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.