VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Tonino Benacquista - Malavita

Tonino Benacquistas Mafia-Komödie »Malavita«

Das Buch von Tonino Benacquista

In dem beschaulichen Ort Cholong-sur-Avre in der Normandie lässt sich eine amerikanische Familie nieder. Fred Blake schreibt ein Buch über die Landung der Alliierten; seine Frau Maggie engagiert sich bei Wohltätigkeitsveranstaltungen; Belle, ihre Tochter, verdreht allen Männern den Kopf; und Sohn Warren wird zum Rächer des Schulhofs. Eine ganz normale Familie also? Nein, denn Fred heißt in Wahrheit Giovanni Manzoni. Er war einer der ganz großen Mafia-Bosse in den USA, bis er im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms nach Frankreich umgesiedelt wurde. Und weil es den Blakes nicht wirklich gut gelingt, sich unauffällig zu verhalten, ist vorprogrammiert, dass die Tarnung bald auffliegt …

Die turbulente Verfilmung

Unter der Regie von Luc Besson ("Leon der Profi", "Das fünfte Element") sind in "Malavita - The Family" in den Hauptrollen u.a. Robert de Niro, Michelle Pfeiffer und Tommy Lee Jones zu sehen. Der Film ist auf DVD erhältlich.

Website zum Film: » www.malavita-thefamily.de