Integrales Christentum. Gott 9.0

Integrales Christentum: Gott 9.0 – Ein Reiseführer für spirituelle Menschen

Ein Weg für spirituelle Sucher

Stufen - die Grundkonstruktion unseres Bewusstseins

Für die Stufen gibt es viele verschiedene Begriffe. Sie werden als sich selbst organisierende Wachstumswellen oder bleibend etablierte Ebenen des Bewusstseins bezeichnet. [...] Aufwachsen bedeutet also, dass sich unser Bewusstsein auf dem Weg durch die hierarchisch aufgebauten Entwicklungsstufen jedes Mal unübersehbar und grundlegend verändert. Diesen evolutionären geistigen Prozess durchlaufen auch die Religionen. [...]
Jede neue Existenzstufe braucht für ihr Entstehen und ihren stabilen Bestand alle vorigen Stufen. Der Weg durch die Stufen beginnt in 1.0 mit unbewusster Egozentrik und schreitet nach und nach fort zu soziozentrischem, ethnozentrischem, weltzentrischem und schließlich kosmozentrischem Bewusstsein.

Stufe 1: Beige (ICH)

Existieren: Archaische Stufe des Überlebenswillens

Überlebenswille: Instinkt, irgendwie den Tag überstehen, hilflos, verletzt, krank, Grundbedürfnisse Nahrung, Sicherheit, Gott als »große Hand« und Mutterbrust, Jesus als nackter Säugling und nackt am Kreuz.

Gottesbild: Gott als Mutterbrust oder »große Hand«.
Bewusstsein: archaisch prä-rational
Grundthema: Tu, was für dein Überleben nötig ist.

Stufe 2: Purpur (WIR)

Sicherheit: Magisch-animistische Stufe der Ahnengeister und Sippe

Ahnengeister. Das Wissen der Sippenältesten, Familienzusammenhalt, tradierte Bräuche, schamanische Riten und Gruppenrituale, Talismane, Amulette, Schutzengel, Symbole und Sakramente schützen in einer von Geistern beseelten Welt. Ein magisch gedachter Gott verändert die Naturgesetze zu meinen Gunsten, Jesus als Wunderheiler.

Gottesbild: Geister, Totenreich der Ahnen, Stammesgötter (z.B. »Gott Abrahams«).
Bewusstsein: magisch-animistisch prä-rational
Grundthema: Stelle die Geister zufrieden, halte das Nest der Familie warm und sicher.

Stufe 3: Rot (ICH)

Macht: Egozentrische Stufe der Machtgötter und Kämpfer

Stärke und Eroberung. Impulsivität, Willkür, Überleben des Stärkeren. Rohe Gewalt ergreift die Macht, starker Anführer der Meute, Machtlose als unterdrückte Opfer. Überwindung von Hindernissen, Mut, Selbstvertrauen, Exodus, kühne Helden erobern Neuland, zornige miese Machtgötter (Polytheismus) führen Kriege und vernichten Feinde, Jesus als Dämonenaustreiber, spiritueller Held im Kampf mit Satan, Befreier von Fesseln.

Gottesbild: Machtgötter, Kriegsgott (Jahwe).
Bewusstsein: impulsiv-egozentrisch prä-rational
Grundthema: Sei ohne Rücksicht du selbst und mach was du willst.

Stufe 4: Blau (WIR)

Wahrheit: Absolutistische Stufe der Wahrheit und Werte

Ordnung und Wahrheit. Gewissensbildung, Scham und Schuld, Strafe, formale Regeln, Recht und Sinn dämmen Chaos ein. In Stein gemeißelte ewige Gesetze, Moral, Pflicht und Tugend, von oben definierte Kultur, Ständegesellschaft, Monarchien, Nationalreiche. Weltreligionen: die absolute Wahrheit in einem Heiligen Buch, Monotheismus, Gottvater als Schöpfer und Erzieher, Jesus als Gottessohn, König, Erlöser, Weltenrichter, Stifter der Kirche.

Gottesbild der einzige Gott, Allmächtiger, Schöpfer, Richter.
Bewusstsein: absolutistisch mythisch-rational
Grundthema: Erkenne den höheren Sinn deines von Gott vorbestimmten Lebens.

Stufe 5: Orange (ICH)

Freiheit: Rationale Stufe des Strebens und Forschens

Forschung und Leistung. Aufklärung, Vernunft, Entzauberung der Welt, Entmythologisierung, Freiheit, Demokratie, Menschenrechte, Toleranz, Emanzipation, Selbstverantwortung, Technik- und Fortschrittsglaube, produktiver Wettbewerb, materieller Wohlstand, gutes Leben hier und jetzt, optionale Gottesbilder: persönlich / apersonal (Urgrund des Seins) / atheistisch. Jesus Menschensohn als humanes Vorbild.

Gottesbild: verlorener Gott, persönlicher Gott.
Bewusstsein: aufgeklärt demokratisch dialektisch-rational
Grundthema: Handle frei im eigenen Interesse und agiere so, dass du gewinnst.

Stufe 6: Grün (WIR)

Verbundenheit: Relativistische Stufe der sozialen Verantwortung

Gleichheit und Gemeinschaft. Postmoderner Subjektivismus, Mitgefühl, Psychologie, Feminismus, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Inklusion, Integration, Friedensbewegung, Basisdemokratie, Ökumene, interreligiöser Dialog, Relativismus (es gibt keine für alle gültigen Werte), Egalität (alle sind gleich), Kontextualismus, Political Correctness. Mütterlicher, freundlicher Gott der Liebe, Jesus als verwundeter Heiler, zärtlicher Freund der Verlorenen, Versöhner, Friedensstifter.

Gottesbild: ein menschenfreundlicher, mütterlicher Gott, Gott in allen Religionen.
Bewusstsein: relativistisch-pluralistisch trans-rational
Grundthema: Suche Frieden im Inneren und werde Teil einer fürsorglichen Gemeinschaft.

Stufe 7: Gelb (ICH)

Zusamemenschau: Systemisch-integrative Stufe des multiperspektivischen Einbeziehens aller Stufen

Flexibilität und Fluss. Systemischer Blick auf alle bisherigen Stufen, erkennt ihre Wachstumshierarchie und Entwicklungsdynamik, integriert alle durch gesunde Werteunterscheidungen. Lebenslange Lernmotivation, Wandlungsbereitschaft, projektbezogene Präsenz, minimale Strukturen, hoher Informationsfluss, kompetente Selbstorganisation, Vertrauen in Intuition. Panentheismus, paradoxes, trinitarisches Gottesbild, Koinhärenz (wechselseitiges Ineinanderwohnen von Mensch und Gott). Jesus als wahrer Mensch und wahrer Gott, Mystagoge und Lehrer der Nondualität, Christus in uns und wir in ihm.

Gottesbild: trinitarisches Ineinander von Gott und Mensch.
Bewusstsein: systemisch-synthetisch trans-rational
Grundthema: Begreife dich als lernenden, lebendigen Prozess im Chaos.

Stufe 8: Türkies (WIR)

Universalität: Integral-holistische Stufe der globalen Vernetzung

Universalität und Synergie. Dynamische Netzwerke quer durch alle Kulturen, Kontinente, Religionen, globales Wirken, integrale Makrosicht auf lebendige Systeme, Koordination simultaner Realitäten, globale Verantwortung für Menschheitsfamilie, Weltethos, kooperativ wie Grün, aber klarer Blick für Unterschiede wie Gelb. Geist und Materie sind keine Gegensätze mehr, drei Gesichter Gottes, Gott als schöpferischer Geist, pulsierender Prozess, zärtlicher Poet der Welt, Lebensnetz und All-Raum, göttliches Milieu. Jesus als kosmischer Christus, musterbildendes Fraktal im Universum, maximaler Kreuzungspunkt des Liebens und Mitleidens im Kosmos.

Gottesbild: Gott als pulsierender Prozess, als Poet der Welt.
Bewusstsein: Integral-holistisch trans-rational
Grundthema: Erfahre die Ganzheit des Seins dank Intuition und höherem Geist.

Stufe 9: Koralle (ICH)

Ozeanisches Ich. Entwicklung und Evolution »nach vorne« offen. Unser künftiges Werdenkönnen dank der Possibilität Gottes: Gott als Ermöglicher allen Seins. Jesus als Mensch der Zukunft und Prototyp unserer Entwicklung zu einem Leben im klaren Geist und permanenten Gottesbewusstsein.

Gottesbild: Gott als unser Werdenkönnen.
Bewusstsein: super-integral
Grundthema: Bewege dich als offener Geist im Meer der Möglichkeiten.

Erfahren Sie mehr zu Gott 9.0 und bestellen Sie gerne die »9 Stufen des Bewustseins« als Lesezeichen unter: www.gottneunpunktnull.de



Bilder © Werner Tiki Küstenmacher

Integrales Christentum

(3)
€ 24,00 [D] inkl. MwSt. | € 24,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)

GENRE