Mit Südwest Kochbüchern den Urlaub nach Hause holen

Die Südwest-Reiseküche - Rezepte aus aller Herren Länder

Casablanca

»In Marokko steht das Essen bei allen gesellschaftlichen Anlässen und Feiern im Mittelpunkt und gilt als geheiligter Akt, der die Familie und Freunde zusammenbringt.«

Lammkoteletts mit Orange & Kurkuma

Lammkoteletts mit Orange & Kurkuma, © Nargisse Benkabbou

Für 4 Personen als Vorspeise
5 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen, abgezogen und zerdrückt
fein abgeriebene Schale von 2 Bio-Orangen
2 EL flüssiger Honig
1 EL getrocknete Minze
1 1/2 TL gemahlene Kurkuma
1 TL Salz
500g Lammkoteletts (etwa 4-6)
1 große Zwiebel (200g), in feine Streifen geschnitten


Ich liebe Lammkoteletts. Ohne meinen vegetarischen Freunden zu nahe treten zu wollen, aber ich finde es extrem befriedigend, wenn man so ein Kotelett in den Fingern hält und daran herumknabbert, bis nur noch der schiere Knochen übrig bleibt. Meine Brüder und ich haben früher immer darum gewetteifert, wer am meisten schafft – ich habe jedes Mal verloren. Außerdem finde ich es praktisch, dass sie so supereinfach zuzubereiten sind. Man muss sie nur mit einer leckeren Marinade überziehen, fertig! Diese Marinade hier ist einfach magisch! Orangenabrieb und Korkuma verleihen ihr nicht nur eine kräftige Farbe, sondern auch ordentlich Geschmack.

Olivenöl, KNoblauch, Orangenabrieb, Honig, Minze, Kurkuma und Salz in einer kleinen Schüssel glatt verrühren.

Die Lammkoteletts in eine große, flache Form legen und mit der Marinade überziehen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 6) vorheizen. Die Zwiebeln in einer Bratenform verteilen. Die Lammkoteletts darauflegen und im vorgeheizten Ofen 15–20 Minuten bis zur gewünschten Garstufe braten. Sofort servieren.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis)