${alt}

Mudra-Übungen aus »Entdecke die Kraft der Mudras« von Swami Saradananda

PRITHIVI-MUDRA

Geste der Erde

Prithivi ist Sanskrit für »Mutter Erde«. Sie ist der feste Boden, auf dem wir gehen – die Basis unseres Lebens. Durch die Praxis der Prithivi-Mudra verbindet sich die magnetische Energie der Erde mit dem energetischen Strom des Feuers. Das nährt die »festen« Teile des Körpers (Muskeln, Knochen und Haare), lindert körperliche Schwäche und fördert Stabilität und Balance. Sie hilft außerdem, Ängste zu überwinden. Bei regelmäßiger Übung dieser Mudra können dynamische Veränderungen stattfinden: Es wird einfacher, ein gesundes Gewicht zu halten, die Haut strahlt und wir haben mehr Energie. Insgesamt entwickeln wir eine gesündere Lebenseinstellung und fühlen uns zufriedener und enthusiastischer.

MUDRA-PRAXIS

Eine sitzende oder kniende Position einnehmen. Beide Hände machen das Gleiche. Sanft die Spitzen von Daumen und Ringfinger zusammenbringen. Die anderen Finger locker ausstrecken. Um mit dieser Mudra zu meditieren, die Hände mit dem inneren Teil des Handgelenks auf die Oberschenkel legen, sodass die Finger nach unten zeigen. So lange wie angenehm halten und nach Bedarf wiederholen.

Entdecke die Kraft der Mudras

(4)
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo