Packen wir’s an: Wir machen den September zum Klimaschutz-Monat!

Buchempfehlungen zu Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz

Gemeinsam mit den anderen Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance bündeln wir unsere journalistische Kraft und Reichweite, um im September eines der wichtigsten Themen der Gegenwart anzupacken: den Klimawandel und seine Folgen. Zusammen wollen wir auf ein Thema aufmerksam machen, das uns alle angeht. Wir wollen zeigen, dass jede*r einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten kann!

Unsere Buchempfehlungen beleuchten das Thema Nachhaltigkeit in ganz verschiedenen Facetten. Sie geben praktische Tipps, wie Sie im Alltag ökologischer handeln können, betrachten und analysieren die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Erde und bringen den Leser*innen Artenvielfalt und die Schönheit der Natur näher. Unsere Belletristik-Autor*innen wagen einen Blick in die Zukunft, in menschliche Abgründe oder die Gedankenwelt der Füchse.

Stöbern Sie durch unsere Liste und lassen Sie sich inspirieren: Wir alle sind gefragt, unsere Welt am Leben zu erhalten. #PACKENWIRSAN

Nachhaltiger Konsum und nachhaltiges Handeln

Was kann ich persönlich gegen den Klimawandel tun? Eine Frage, die sicher nicht wenige von uns oft zum Verzweifeln bringt. Neben der zunehmenden Abholzung des Regenwalds oder Plastikmassen in den Ozeanen kommt man sich schnell klein und machtlos vor. Kann eine einzelne Person wirklich die Welt verändern? Sie kann es zumindest versuchen!

Die folgenden Bücher zeigen Möglichkeiten auf, wie jede*r von uns ökologisch und nachhaltig handeln kann. Denn Umweltschutz und nachhaltiger Konsum lassen sich in den Alltag von uns allen integrieren. Also: #PACKENWIRSAN

»Es geht auch ohne Plastik« von Sylvia Schaab

Eine 30-Tage-Challenge für die ganze Familie: Plastik - nein danke!
In kurzen knackigen Infotexten und kleinen leicht umsetzbaren Aufgaben führt Sylvia Schaab die Leser*innen an ein Leben ohne Plastik heran. Selbst lebt die Bloggerin und Journalistin mit ihrer fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei und gibt nun ihre Erfahrungen in ihrem Buch weiter.

Veranstaltungstipp:

Ab dem 17. Sept. 2019 wird Sylvia Schaab mit ihrem Buch auf Lesereise gehen. Veranstaltungsorte sind: Detmold, Karlsruhe, Krumbach und Stuttgart.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

»Einfach plastikfrei leben: Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag« von Charlotte Schüler

Müll ist Müll! Und wir produzieren viel zu viel davon. Charlotte Schüler hatte vor einiger Zeit genug von all dem Müll und lebt seitdem (nahezu) plastikfrei. In diesem Ratgeber erklärt sie, wie wir unsere Gewohnheiten mit einfachen Mitteln nach und nach verändern können. Ein 4-Schritte-Programm bietet praktische Alltagstipps für ökologisches Handeln. Ihre Vorschläge sind mühelos in die Tat umsetzbar und werden durch Hintergrundwissen, DIY-Anleitungen und Checklisten ergänzt. Denn jeder kann weniger Müll produzieren – wir müssen nur endlich damit anfangen!

Spannend: Nachhaltigkeit steht auch bei der Produktion des Buchs im Mittelpunkt. Das umweltfreundliche Apfelpapier wird aus Resten gewonnen, die bei der Saftherstellung entstehen. Bei der Papiergewinnung wird nur erneuerbare Energie verwendet und natürlich wird das Buch am Ende nicht in Plastik eingeschweißt.

Veranstaltungstipp:

Ab dem 17. Sept. 2019 wird Charlotte Schüler mit ihrem Buch auf Lesereise gehen. Veranstaltungsorte sind: Ingelheim, Herne, Grünwald, Neckarsulm und Stadtlohn.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)

»Schluss. Mit. Plastik.« von Martin Dorey

Lust, ein bisschen die Welt zu retten? In nur zwei Minuten? Dann fangen Sie jetzt an!
In einer immer unübersichtlicher werdenden Flut aus Plastik liefert dieses kleine Buch klare Informationen und schnell umsetzbare Tipps für leerere Mülleimer und ein leichteres Gewissen.

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

»In Ordnung« von Julie Carlson und Margot Guralnick

Aufräumen muss man nicht lernen? Von wegen! Julie Carlson und Margot Guralnick geben in ihrem Ratgeber Tipps zu Ordnung, Sauberkeit und Aufräumen, die selbst Ordnungsfanatikern neu sein dürften. Die Leser*innen bekommen Ratschläge für tägliche Routinen sowie praktische Aufbewahrungstipps für jeden Raum. Außerdem ist nachhaltiger Konsum ein wichtiges Thema für die Autorinnen. Alternativen für einen plastikfreien Haushalt sollen die Leser*innen unkompliziert an ökologisches Handeln heranführen.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis)

»Neues Fleisch« von Hendrik Hassel

Von Steuererhöhungen auf Fleischprodukte ist die Rede, um eine »Fleischsteuer« wird ernst debattiert, aber bringt uns das wirklich einer Esskultur ohne Tierleid näher? Journalist Hendrik Hassel geht in seinem Buch einen ganz anderen Weg. Er fragt: Kann »neues Fleisch«, das nicht an Tieren, sondern in Nährlösungen wächst, eine neue, bessere Alternative zu Fleischteuer und Massentierhaltung sein? Hendrik Hassel nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in die Labore und Produktionsräume, in denen heute am »neuen Fleisch« gearbeitet wird. Anschaulich und spannend erzählt er von erstaunlichen Entwicklungen in den Niederlanden, Israel, Russland, China und den USA.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 18,00* (* empf. VK-Preis)

»Gutsküche« von Matthias Gfrörer

Weg vom Fast Food hin zu natürlichen Lebensmitteln, nachhaltigem Anbau und Kochen mit Genuss - ohne schlechtes Gewissen. Neben regionalen Produkten setzt Sternekoch Matthias Gfrörers auch auf internationale Akzente mit exotischen Früchten und Kräutern. Die Rezepte in diesem Kochbuch sind saisonell ausgerichtet und gehen von kräftigen Wildgerichten über wärmende Suppen hin zu sommerlichen Salaten.

Erscheint am 21.10.2019.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 32,00 [D] inkl. MwSt. | € 32,90 [A] | CHF 43,90* (* empf. VK-Preis)
€ 29,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 35,00* (* empf. VK-Preis)

»Wir sind dran« von Ernst Ulrich von Weizsäcker und Anders Wijkman

Das Debattenbuch zur Frage des Überlebens der Menschheit: In seinem ersten Bericht zur Lage der Menschheit von 1972 prognostizierte der Club of Rome den ultimativen Kollaps des Weltsystems in den nächsten 50 Jahren. Seitdem hat sich viel verändert. Doch fallen die Prognosen für die Zukunft nun besser aus? Und was können wir für einen positiven gesellschaftlichen Wandel tun?

Dieser neue Bericht des Club of Rome formuliert die Agenda für alle gesellschaftlich relevanten und möglichen Schritte der nächsten Jahre: faktenorientiert und debattenstark.

Erscheint am 28.10.2019.

Jetzt bestellen

Hardcover
Paperback
eBook
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

»Wenn nicht jetzt, wann dann?« von Harald Lesch und Klaus Kamphausen

Was kann jeder Einzelne gegen die Konseqeuenzen des Klimawandels tun? Handeln! Denn wie Harald Lesch und Klaus Kamphausen in ihrem Buch darstellen, haben wir keine Zeit, um zu zögern! An zahlreichen Beispielen zeigen sie, wie wir mit Widersprüchen unserer Gesellschaft umgehen können, und erörtern mit namhaften Experten wie Ottmar Edenhofer, Karen Pittel und Ernst Ulrich von Weizsäcker Lösungsansätze, Möglichkeiten und Ideen. Ein Weckruf und ein Mutmachbuch!

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
Taschenbuch
€ 29,00 [D] inkl. MwSt. | € 29,90 [A] | CHF 40,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

»Drawdown - der Plan« von Paul Hawken (Hrsg.)

Ein Buch über ideenreiche Menschen, clevere Technologien und die Möglichkeit, die Dinge endlich anzupacken. Ein Zukunftsbuch!
Klimaerwärmung heißt, dass wir auf eine Zivilisationskrise unvorstellbaren Ausmaßes zusteuern. Und wir haben keinen Plan, wie wir das verhindern können. Oder doch? Dieses Buch beschreibt 100 existierende Ansätze der Verringerung von klimaschädlichen Gasen, die das Klimaproblem lösen können, wenn man sie vernetzt. Verblüffendes wird dabei deutlich und eine gut begründete Hoffnung entsteht: Es ist möglich, bis 2050 die Klimawende zu erreichen und die Erderwärmung zurückzudrehen.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 28,00 [D] inkl. MwSt. | € 28,80 [A] | CHF 38,90* (* empf. VK-Preis)
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 24,00* (* empf. VK-Preis)

»Lust auf Zukunft« von Franz Alt

Ein leidenschaftlicher Aufruf, anders zu denken und nachhaltig zu leben.
Mit dieser Liebeserklärung an die Zukunft will Franz Alt zeigen, warum es nötig und wie es möglich ist, unseren Heimatplaneten für die nachfolgenden Generationen lebenswert zu erhalten.

Jetzt bestellen

eBook
Hardcover
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

»Power to change« von Carl-A. Fechner

»Wenn wir es jetzt nicht versuchen, kommt morgen die Frage: Warum habt ihr versagt?«
Dieses Buch des bekannten Dokumentarfilmers Carl-A. Fechner belegt: Die Wende der Energieversorgung ist möglich – überall auf unserem Planeten. Auf der Basis seines Films »Power to Change« zeigt der ehemalige Bundeswehrhauptmann, Nachrüstungs- und Atomkraftgegner, warum heute die ganze Welt auf erneuerbare Energie umschalten kann – wenn sie nur will! Das Credo des weltweit anerkannten Energieexperten lautet: Der Energie-Wandel hin zur Nachhaltigkeit ist möglich. Jetzt!

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)

Welt in Gefahr? Können wir die Erde noch retten?

Der Klimawandel ist vom Schreckensszenario der Zukunft sehr schnell zur realen Gefahr für Mensch und Natur geworden.
Jahrhundertsturm, Jahrtausendflut, Jahrhundertdürre, steigende Temperaturen und schmelzende Gletscher: Der Mensch hat irreversible Spuren auf der Erde hinterlassen und die Folgen sind beängstigend.

Die folgenden Bücher und Autor*innen werfen einen Blick auf die Gegenwart und Zukunft der Erde. Wie könnte das Leben nach der Erderwärmung aussehen? Was passiert mit der Menschheit, wenn die Erde mit ihr abrechnet? Ist die Erde noch zu retten?

»Die grüne Lüge« von Kathrin Hartmann

Wenn Weltrettung zum profitablen Geschäftsmodell wird: Ein aufrüttelndes Buch, das das Milliardengeschäft mit dem Klimaschutz entlarvt. Greenwashing, also das Bemühen der Konzerne, ihr schmutziges Kerngeschäft hinter schönen Öko- und Sozialversprechen zu verstecken, ist erfolgreicher denn je. Die Realität sieht aber wenig grün aus: Die Artenvielfalt nimmt ab, Wälder schwinden, Böden degradieren, Emissionen steigen und der Hunger wächst. Es ist Zeit sich zu wehren!

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)

»Die taumelnde Welt« von Bill McKibben

Vor dreißig Jahren war Bill McKibben einer der ersten Aktivisten und Autoren, die vor dem Klimawandel gewarnt haben. In seinem neuen Buch verschärft und erweitert er diese Warnung. Seine Prognose: Das gesamte menschliche Fortbestehen steht auf dem Spiel, denn der Klimawandel wird unsere Welt von Grund auf verändern.

In »Die taumelnde Welt« tritt Bill McKibben noch einmal einen großen Schritt zurück, um das »Spiel der Menschheit« zu analysieren: Welchen Lauf nimmt es, wer macht die Regeln, und wie wollen wir es in Zukunft spielen?

Erscheint am 23.09.2019.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 21,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 28,00* (* empf. VK-Preis)

»Die Erde rechnet ab« von Claus-Peter Hutter

Der Klimawandel steht uns nicht bevor, er ist bereits da. Claus-Peter Hutter ist Präsident der Stiftung NatureLife-International und Autor zahlreicher Bücher und Publikationen zu Umwelt- und Verbraucherthemen. Mit seinem Buch »Die Erde rechnet ab« wendet er sich an uns alle, aber vor allem auch an die Verantwortlichen in Verwaltung, Politik und Wirtschaft. Sein Appell: Umweltbewusstes Handeln und ökologische Nachhaltigkeit dürfen keine Nischenthemen mehr sein. Jeder einzelne von uns muss handeln.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 17,00 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

»Die unbewohnbare Erde« von David Wallace-Wells

Das Buch von David Wallace-Wells ist erschreckend und schockierend gerade weil es die Realität wiedergibt. In »Die unbewohnbare Erde« erläutert der Journalist die heute schon spürbaren sowie die schlimmstmöglichen Folgen der Klimaerwärmung. Er wagt einen Blick in die Zukunft und stellt dar, wie sich die Bedingungen für die Menschheit auf der Erde dramatisch verschlechtern werden. Und am Ende stellt er die drängende Frage: Haben wir überhaupt noch eine Chance, das Unheil abzuwenden?

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

Als die Tiere die Erde verließen: Umweltschutz ist Tierschutz

Im Frühjahr hat der Weltbiodiversitätsrat der Vereinten Nationen einen alarmierenden Bericht zur Artenvielfalt veröffentlicht. Das Fazit: Das Artensterben nimmt drastisch zu – und schuld daran ist der Mensch. Die nächsten Buchempfehlungen zeigen, wie unser Handeln die tierischen Bewohner unserer Welt beeinflusst und was wir tun können, um gegen das Artensterben anzukämpfen.

»Das Verstummen der Natur« von Volker Angres und Claus-Peter Hutter

Es wird still und einsam um uns herum, denn der Mensch vernichtet seine eigenen Lebensgrundlagen: Die Insektenbestände brechen ein, Tausende Quadratkilometer Ackerrandstreifen und andere Lebensräume wurden in den letzten Jahren vernichtet, Meerestiere sind plastikverseucht – die Vielfalt des Lebens ist massiv bedroht. Claus-Peter Hutter, Präsident von NatureLife-International und Leiter der Akademie für Natur- und Umweltschutz des Landes Baden-Württemberg, und Volker Angres, Leiter der ZDF-Umweltredaktion, zeigen die Gründe für das Artensterben auf, nennen Verursacher und Verantwortliche - insbesondere die industrialisierte Landwirtschaft mit ihrem maßlosen Einsatz von Pestiziden und den endlosen Monokulturen. Und sie machen mehr als deutlich, was endlich getan werden muss.


Erscheint am 01.10.2019.

Jetzt bestellen

eBook
Hardcover
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

»Das Sterben der anderen« von Tanja Busse

Können wir die biologische Vielfalt noch retten?
#savethebees war in aller Munde, doch nicht nur die Bienen sind in Gefahr. Auch viele andere Insekten stehen kurz vor dem Aussterben. Die Zahl der Insekten hat in den letzten 27 Jahren um mehr als 75 Prozent abgenommen. Und mit den Insekten sterben die Vögel - so nimmt das Artensterben immer mehr seinen Lauf. Früher sind vor allem Arten verschwunden, die besondere Lebensräume brauchten, inzwischen passiert aber etwas Neues, etwas Unheimliches: Allerweltsarten wie Feldlerchen, Schwalben und Spatzen verschwinden und ebenso Insekten, die es früher massenhaft gab. Landwirtschafts- und Ökoexpertin Tanja Busse analysiert schonungslos die Situation und schlägt wirkungsvolle Gegenmaßnahmen vor.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

»Biene, Igel, Schmetterling. So wird Ihr Garten zum Naturparadies.« von Sébastien Levret

Sébastien Levrets Ratgeber ist ein Muss für alle Naturliebhaber*innen - vor allem für jene, die mit einem grünen Daumen und einem Garten ausgestattet sind. Das Buch vermittelt viel Wissenswertes rundum Imkerei, Nistkästen und Tierhotels. So wird Ihr Garten im Nu zum beliebtesten Hotel für heimischen Gartenhelfer wie Bienen, Käfer, Vögel und Eichhörnchen.

Auch welche Tiere sich in einem Gartenparadies tummeln und wie sie angelockt werden können wird ausführlich erklärt. Außerdem gibt es Anleitungen zur Anlage, Pflege und Pflanzen eines naturnahen Gartens sowie für Insektenhotels, Nistkästen, Igelhütten und Fledermaushäuser.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis)

»Das Ende der Evolution« von Matthias Glaubrecht

Von einem der bekanntesten deutschen Evolutionsbiologen: Matthias Glaubrecht malt keine Endzeitszenarien, er gibt wieder, was die Vergangenheit lehrt. Der Mensch steht als stärkster Verursacher im Zentrum jener geologischen und ökologischen Prozesse, welche die Erde in eine düstere Zukunft manövrieren werden. Kann das Ende der Evolution, das ab der Mitte des 21. Jahrhunderts droht, noch aufgehalten werden?

Erscheint am 30.09.2019.

Veranstaltungstipp:

Am 06. Dez. 2019 hält Matthias Glaubrecht einen Vortrag inklusive Lesung in Heidelberg.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 38,00 [D] inkl. MwSt. | € 39,10 [A] | CHF 49,90* (* empf. VK-Preis)
€ 24,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 31,00* (* empf. VK-Preis)

Wunderbare Welt

Bei all den schlechten Nachrichten und besorgniserregenden Entwicklungen wollen wir nicht vergessen, wie wunderbar unsere Welt noch ist. Diese Bücher erinnern uns daran – es lohnt sich, für sie zu kämpfen!

»Das blaue Wunder« von Frauke Bagusche

Warum das Meer leuchtet, Fische singen und unsere Beziehung zum Meer so besonders ist: »Das blaue Wunder« von Meeresbiologin Dr. Frauke Bagusche gibt wunderbare Einblicke in eine geheimnisvolle Welt. Es erklärt auch, warum das Meer so dringend unsere Hilfe braucht und stellt aktuelle Lösungsansätze und Forschungsergebnisse zur Rettung der Ozeane vor. Denn mit einfachsten Maßnahmen für den Alltag können wir helfen, unsere Lebensgrundlage, das Meer, zu erhalten.

Veranstaltungstipp:

Frauke Bagusche lädt am 30. Aug. 2019 in Saarbrücken und am 25. Sept. 2019 in Donauwörth zu einer Lesung mit Gespräch ein.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

»Die geheimnisvolle Welt der Meere« von Robert Hofrichter

Die Tiefen unserer Ozeane verbergen eine faszinierende Wunderwelt, die bis heute weniger Menschen mit eigenen Augen gesehen haben als die Oberfläche des Mondes. Zoologe und Naturschützer Robert Hofrichter nimmt uns mit in das tiefe Blau und erzählt spannende Geschichten aus dem schillernden Wasser, das Leben spendet. Wir lesen von ungewöhnlichen Lebensentwürfen und sonderbaren Sex-Praktiken in einem verbeulten Ozean, lernen freundliche Haie und übelgelaunte Delfine kennen, erfahren mehr über Monsterwellen, furchteinflößende Kreaturen der Tiefe und die Quellen allen Lebens.

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
Hardcover
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

»Eine Reise in die geheimnisvolle Tiefsee« von Annika Siems und Wolfgang Dreyer

Tief eintauchen in eine noch weitgehend unerforschte Welt: »Eine Reise in die geheimnisvolle Tiefsee« kombiniert atemberaubende Kunst mit wissenschaftlicher Forschung. Wie ist dort unten, in den dunklen, kalten und lebensfeindlichen Tiefen der Ozeane Leben möglich? Ohne Licht, mit wenig Nahrung und unter enormem Druck? Lange dachte man, in der Tiefsee gäbe es kein Leben. Und doch weiß man heute: Tief in den Ozeanen liegt eine geheimnisvolle und erstaunliche Welt verborgen, die nur wenige Menschen je zu sehen bekommen werden. Dort leben Vampirtintenfische, Jeti-Krebse, Atolla-Quallen, Drachenfische und riesige Seespinnen. Und fast täglich werden neue Lebewesen entdeckt. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsfahrt und tauchen Sie hinunter bis zum Grund des Meeres!

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis)

»Was hat das Universum mit mir zu tun?« von Harald Lesch

Harald Lesch ist Professor für Theoretische Astrophysik am Institut für Astronomie und Astrophysik der Universität München, Fachgutachter für Astrophysik bei der DFG und Mitglied der Astronomischen Gesellschaft. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch die Sendereihe »alpha-Centauri« bekannt geworden. In seinem Buch wirft er einen Blick auf den Menschen aus der Perspektive der Astrophysik. Erkenntnisse aus der Astronomie, kosmische Beinahe-Katastrophen und der Rand der erkennbaren Welt: Harald Lesch nimmt die Leser*innen mit auf eine fantastische Reise.

Erscheint am 14.10.2019.

Veranstaltungstipp:

Harald Lesch ist am 19. Mrz. 2020 zu Gast beim Nordschwäbischen Literaturfestival 2020 in Nördlingen.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 21,00* (* empf. VK-Preis)

»Die Wiese« von Jan Haft

»Die Wiese« ist ein Plädoyer für den Erhalt naturnaher Wiesen. Kitzelnde Gräser, leuchtende Blumen, summende Insekten: Jan Hafts Buch erweckt die Sommerwiese zum Leben und schickt Leser*innen auf eine Entdeckungsreise in's Naturparadies. Der Biologe erweckt mit seinem Buch die Begeisterung für Pflanzen, Tiere und Natur und kombiniert dies mit einem Aufruf zur Rettung der Blumenwiesen.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)

»Off. Häuser in freier Natur - innovativ und autark« von Dominic Bradbury

Wohnen fernab der Zivilisation: Ein Haus in der freien Natur, unabhängig von Strom- und Wasseranschluss, ein Refugium weit weg von Stadt und Trubel. Dominic Bradbury stellt eine Kollektion autarker und nachhaltiger Häuser vor, die von den innovativsten Planern weltweit entworfen wurden.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 44,00 [D] inkl. MwSt. | € 45,30 [A] | CHF 57,90* (* empf. VK-Preis)

»Wir hier draußen« von Andrea Hejlskov

Ein wahnwitziger Aufbruch ins Grüne; erzählt mit Ehrlichkeit und Offenheit:
Andrea Hejlskov ist sich sicher, dass es so nicht weitergehen kann. Ihre Familie und sie führen nicht das Leben, das sie führen wollen. Sie wollen weg von der Zivilisation, raus in die Natur. Als ihnen eine Hütte in den schwedischen Wäldern angeboten wird, geht plötzlich alles ganz schnell. Doch einmal dort draußen angekommen, muss die Familie die grundlegendsten Dinge des täglichen Lebens neu lernen...

Jetzt bestellen

Taschenbuch
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

»Das geheime Band zwischen Mensch und Natur« von Peter Wohlleben

Erstaunliche Erkenntnisse über die 7 Sinne des Menschen, den Herzschlag der Bäume und die Frage, ob Pflanzen ein Bewusstsein haben.
Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und seiner eigenen jahrzehntelangen Beobachtungen öffnet uns Peter Wohlleben die Augen für das verborgene Zusammenspiel von Mensch und Natur. Er entführt uns in einen wunderbaren Kosmos, in dem der Mensch nicht als überlegenes Wesen erscheint, sondern als ein Teil der Natur wie jede Pflanze, jedes Tier. Und er macht uns bewusst, dass es in unserem ureigenen Interesse ist, dieses wertvolle Gut zu bewahren.

Jetzt bestellen

Hardcover
Hörbuch CD (gek.)
Hörbuch Download (gek.)
Hörbuch Download
eBook
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 22,00 [D]* inkl. MwSt. | € 24,70 [A]* | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)
€ 17,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

Fiktion: Romane, Erzählungen und Unterhaltung

Nun begeben wir uns in die Welt der Fiktion. Die Autor*innen der folgenden Titel verhandeln die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ökologisches Handeln in ihren Dystopien, Krimis, Romanen und Kurzgeschichten literarisch, spannend und unterhaltsam.

»Die letzten ihrer Art« von Maja Lunde

Maja Lunde ist den meisten Leser*innen spätestens seit »Die Geschichte der Bienen« ein Begriff. Auch ihr neuster Roman folgt den Themen seiner Vorgänger: Es geht um Mensch und Tier, Tier und Mensch und das Tier im Menschen. Maja Lunde erschafft einen bewegenden Roman über Freiheit und Verantwortung und die alles entscheidende Frage: Reicht ein Menschenleben, um die Welt für alle zu verändern?

Erscheint am 21.10.2019.

Veranstaltungstipp:

Maja Lunde ist im Oktober Ehrengast auf der Buchmesse in Frankfurt.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download (gek.)
Hörbuch MP3-CD (gek.)
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)
€ 14,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)
€ 22,00 [D]* inkl. MwSt. | € 24,70 [A]* | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

»Die Siliziuminsel« von Qiufan Chen

Die Frage: Wohin mit dem Elektronikschrott der ganzen Welt? Die Antwort: auf die Siliziuminsel im Südwesten Chinas. Inmitten von giftigen Dämpfen und verseuchter Hardware suchen die Müllmenschen nach Verwertbarem. So weit so gut(?). Doch dann will eine amerikanische Firma die Siliziuminsel modernisieren, was das labile Gleichgewicht zwischen den chinesischen Behörden, mächtigen Mafiaclans und internationaler Machtpolitik stört. Denn es geht um viel mehr als Müll: Arme und Reiche, Chinesen und Ausländer finden sich in einem Krieg um die letzte Ressource der nahen Zukunft wieder – den Menschen.

Erscheint am 09.09.2019.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

»Der Lärm der Fische beim Fliegen« von Lars Lenth

»Der Lärm der Fische beim Fliegen« lässt sich wohl am besten als Ökoterrorismus-Krimi beschreiben. Klingt langweilig? Ist es aber überhaupt nicht! Lars Lenth gelingt es, einen bitterbösen Kriminalroman zu schreiben, der vor schwarzem Humor nur so trieft und gleichzeitig für spannungsvolle Lesemomente sorgt.

Darum geht's: Leo Vangen führt ein ruhiges Leben in Oslo. Das ändert sich, als Axel Platou, ein Kindheitsfreund und erfolgreicher Unternehmer, ihn bittet, ins raue nördliche Norwegen zu reisen. Dort wurden Anschläge auf Axels Lachszuchtfarm verübt, und Leo soll der Sache auf den Grund gehen. Doch die skrupellosen Vega-Brüder kümmern sich bereits auf ihre Art um die Schuldigen – die drei Männer leiten die Farm und schrecken vor nichts zurück, um ihre Einnahmequelle zu schützen. Der unbedarfte Leo gerät zwischen die Fronten wütender Ökoaktivisten, eigenwilliger Einsiedler und brutaler Lachsfarmer. Bald wünscht er sich sein ödes Leben zurück ...

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Taschenbuch
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

»Schräge Vögel singen nicht« von Lars Lenth

Auf den ersten folgt der zweite: Nachdem er sich im ersten Band mit dem Lachs beschäftigt hat, widmet sich Lars Lenth im zweiten Teil seiner Krimireihe um Ermittler Leo Vangen nun den Vögeln. Andere Tiere, gleicher schwarzer Humor.

Inhalt: Der krankgeschriebene Markisenhändler Trond Bast fischt ein menschliches Ohr ausgerechnet aus dem Gewässer vor Leos Haus. Das gehörte zu einem illegal eingereistem, polnischen Bauarbeiter, der Rest des Mannes weilt mit einbetonierten Füßen auf dem Grund des Oslofjords. Ein Lichtblick: Leos Jugendliebe Mariken ermittelt. Doch dann mischen militante Vogelschützer und ein eiskalter Immobilienspekulant sich ein, und Leo wird mitten in einen Kleinkrieg gezogen, in dem mit harten Bandagen gekämpft wird ...

Erscheint am 23.09.2019.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)