Packen wir’s an!

Zusammen mit weiteren Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance möchte die Penguin Random House Verlagsgruppe ihre mediale Kraft und Reichweite und unter dem Claim "Packen wir's an!" auf zukunftsrelevante Themen aufmerksam machen. So wollen wir einen Beitrag für eine nachhaltige und bewusste Zukunft leisten. Im Rahmen der Nachhaltigkeitswochen im September widmen wir uns diesem Jahr dem Motto "Packen wir's an - für verantwortungsvolles Essen".

Denn allein in Deutschland landen jährlich rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel im Abfall. Deshalb gilt es mehr denn je, die Nahrungsmittelverluste zu verringern. Die Bertelsmann Content Alliance ruft Leser*innen, Zuhörer*innen, Zuschauer*innen und User*innen dazu auf, ein neues Bewusstsein für Lebensmittel und Ernährung zu schaffen.

Buchempfehlungen zu Lebensmitteln, Nachhaltigkeit und Konsum

Auch dieses Jahr haben wir speziell zu den Themen verantwortungsvolles Essen, Nachhaltigkeit uns Konsum Buchempfehlungen für Sie herausgesucht, die wir Ihnen nur ans Herz legen können. Unsere Buchempfehlungen beleuchten das Thema Nachhaltigkeit in ganz verschiedenen Facetten. Sie geben praktische Tipps, wie Sie beispielsweise beim Kochen ökologischer handeln können, gehen kritisch mit unserem Konsumverhalten ins Gericht und geben Ratschläge, wie sich Nachhaltigkeit in den Alltag integrieren lässt und nicht nur ein leeres Wort bleibt.

Stöbern Sie durch unsere Liste und lassen Sie sich inspirieren: Wir alle sind gefragt, unsere Welt am Leben zu erhalten. #PACKENWIRSAN

Gegen Lebensmittelverschwendung #ResteEssen

Unter dem Hashtag #Resteessen werden auf verschiedenen Social-Media-Plattformen der Bertelsmann-Divisionen nicht nur Tipps und Tricks zum Thema Foodwaste-Vermeidung geteilt, sondern auch User*innen, Leser*innen und Zuschauer*innen dazu aufgefordert, ihren Lebensmittelabfall im September zu minimieren. Im Mittelpunkt dieser Challenge steht vor allem, Lebensmittel genussvoll zu nutzen, die sowieso noch in der Vorratskammer liegen (Wofür sind nochmal diese getrocknete Morcheln?), herauszufinden, wie bei der Verwendung frischer Lebensmittel weniger Abfall produziert wird (Kann man aus Kartoffelschalen Chips machen?) und sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wann etwas wirklich nicht mehr gut ist (Muss dieses Ei im Wasser sinken oder oben bleiben?).

Im Folgenden finden Sie Buchtipps, die sich genau diesen Themen widmen und Ratschläge geben, gut und nachhaltig zu essen.

»Essen ändert alles« von Holger Stromberg

"Wenn du mehr Pflanzen isst, lebst du automatisch gesünder und nachhaltiger. So kannst du jeden Tag ein Stück die Welt retten." - Holger Stromberg

Wie geht Ernährung, ohne den Planeten weiter zu zerstören? Ganz einfach: ohne Lebensmittelverschwendung und pflanzenbasiert. Holger Stromberg zeigt, wie’s geht, und hat dazu ein nachhaltiges Ernährungskonzept parat: So wenig Foodwaste wie möglich, beste Zutaten und alles schnell auf dem Teller = Genussfaktor mit Sternequalität.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,99 [A] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)

Tipp: In seinem Podcast »Essen wie Stromberg« gibt Holger Stromberg Tipps, wie man mit Essen seinem Körper etwas Gutes tun kann, aber dabei auch Natur und Umwelt schätzt. Speziell für die Nachhaltigkeitswochen nimmt der Spitzenkoch vier Folgen auf, indem er sich auch noch einmal ganz speziell damit beschäftigt, gesund, gut und nachhaltig zu leben. Hörtipp!

»Food for Future« von Martin Kintrup

Kochen mit gutem Gewissen: Neben den 100 kreativen und verführerischen Rezepten bietet dieses Buch noch eine ganze Menge mehr: Der leidenschaftliche Koch Martin Kintrup verrät zunächst seine vegetarischen Lieblingsrezepte für Klassiker wie Spaghetti Bolognese oder Quiche Lorraine. Dann zeigt er, wie vielfältig Reste vom Vortag erneut verwertet werden können. Überraschende Verwendungsmöglichkeiten für Karottengrün und Brokkolistrunk dürfen ebenfalls nicht fehlen. Zero Waste Alternativen für typische Supermarktprodukte wie Saucen, Dips und Knabberzeug helfen dabei, viel weniger Müll zu erzeugen.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,99 [A] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

»365: Jeden Tag einfach kochen & backen« von Meike Peters

Jeder kennt die Frage: Was sollen wir heute kochen? Meike Peters bietet 365 leckere Antworten. Ihre Rezepte folgen genussvoll und entspannt dem Wochenrhythmus, von schnellen Pasta-Gerichten, kreativen Snacks und bunten Salaten unter der Woche bis zu duftenden Schmorbraten und himmlischen Kuchen am Wochenende. Ob Winter-Caprese mit Blutorange, Roter Bete und Mozzarella, Riesling-Muscheln mit Trauben und Estragon, Raclette-Spätzle oder Tahina-Dattel-Kuchen – geprägt von dem kreativen und unkomplizierten Kochstil der Autorin, der in der deutschen und mediterranen Geschmackswelt verwurzelt ist und zu jeder Jahreszeit nur die besten und frischesten Zutaten in die Küche holt, bietet diese einzigartige Kochbibel Inspiration für ein ganzes Jahr Genuss.

Jetzt bestellen

Hardcover
Hardcover
€ 32,00 [D] inkl. MwSt. | € 32,90 [A] | CHF 43,90* (* empf. VK-Preis)
€ 30,00 [D] inkl. MwSt. | € 30,90 [A] | CHF 41,50* (* empf. VK-Preis)

»Neues Fleisch« von Hendrik Hassel

Noch nie wurde so viel Fleisch gegessen wie heute und die Folgen der überbordenden Fleischproduktion für Tiere, Umwelt und Klima sind katastrophal. Alternativen werden gesucht. Kann »neues Fleisch«, das nicht an Tieren, sondern in Nährlösungen wächst, eine solche sein? Wird eine Fleischrevolution alles auf den Kopf stellen oder ist am Ende doch alles nur heiße Luft? Der Journalist Hendrik Hassel nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in die Labore und Produktionsräume, in denen heute am »neuen Fleisch« gearbeitet wird. Anschaulich und spannend erzählt er von erstaunlichen Entwicklungen in den Niederlanden, Israel, Russland, China und den USA.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | € 14,99 [A] | CHF 18,00* (* empf. VK-Preis)

Nachhaltig leben und handeln

Was kann ich persönlich gegen den Klimawandel tun? Eine Frage, die sicher nicht wenige von uns oft zum Verzweifeln bringt. Neben der zunehmenden Abholzung des Regenwalds oder Plastikmassen in den Ozeanen kommt man sich schnell klein und machtlos vor. Kann eine einzelne Person wirklich die Welt verändern? Sie kann es zumindest versuchen!

Die folgenden Bücher zeigen Möglichkeiten auf, wie jede*r von uns ökologisch und nachhaltig handeln kann. Denn Umweltschutz und nachhaltiger Konsum lassen sich in den Alltag von uns allen integrieren. Also: #PACKENWIRSAN

»#Einfach plastikfrei leben: Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag« von Charlotte Schüler

"Ein nachhaltiges Leben ist mir sehr wichtig, da ich damit das in die Hand nehme, was ich persönlich Positives für unsere Umwelt beitragen kann." - Cahrlotte Schüler

In ihrem Ratgeber erklärt Charlotte Schüler, wie wir alte Gewohnheiten mit einfachen Mitteln nach und nach verändern können. Die Autorin präsentiert ein 4-Schritte-Programm für alle Lebensbereiche und hat inspirierende Ideen für viele Alltagssituationen. Ihre Vorschläge sind mühelos in die Tat umsetzbar und werden durch spannendes Hintergrundwissen, DIY-Anleitungen und Checklisten ergänzt. Denn jeder kann weniger Müll produzieren – wir müssen nur endlich damit anfangen!

Jetzt bestellen

eBook
Paperback
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

»Do it yourself! #Einfach plastikfrei leben: Selbstgemacht statt gekauft« von Charlotte Schüler

"Direkt mit einer nachhaltigen Ernährung anzufangen, macht am meisten Sinn, denn man macht nicht nur etwas Gutes für den eigenen Körper, sondern gleichzeitig auch für unseren Planeten." - Charlotte Schüler

Charlotte Schüler präsentiert in ihrem zweiten Buch mehr als 40 bebilderte Anleitungen für plastikfreie Produkte. Denn die nachhaltigsten Alternativen zu den verpackten Angeboten aus Supermarkt und Drogerie kann jeder ganz einfach selbst zu Hause herstellen. Ihre vielseitigen DIYs decken alle Bereiche des Lebens ab und helfen dabei, den eigenen Alltag Schritt für Schritt plastikfreier zu gestalten. Ob Make-up, Shampoo, Bodylotion, Waschmittel oder Einkaufstasche: Die Autorin zeigt, wie sich ihre Ideen und Rezepte mühelos in die Tat umsetzen lassen.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,99 [A] | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

»Verschwendungsfreie Zone« von Sandra Krautwaschl

Nachdem der Selbstversuch ihrer Familie, ganz ohne Plastik auszukommen, Sandra Krautwaschls Leben grundlegend verändert hatte, erkannte sie: Einfach Plastik durch andere Materialien zu ersetzen kann nicht die Lösung sein. Sie fand zu einem praktischen Minimalismus, einem Lebensstil mit möglichst wenig Verschwendung, der auch für Familien umsetzbar ist und den sie als zutiefst bereichernd und befreiend empfindet. Jetzt gibt die Grünen-Politikerin Tipps und Einblicke in ihre persönlichen Erfahrungen. Von einer, die ihre Überzeugungen lebt, ohne großes Aufhebens darum zu machen: eine Inspiration für Engagement – zuhause und in der Öffentlichkeit.

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

»Es geht auch ohne Plastik« von Sylvia Schaab

"Regionales Gemüse gibt es völlig verpackungsfrei über eine Beteiligung an einer solidarischen Landwirtschaft, in einem Hofladen oder offen auch in Gemüseläden oder an mit dem eigenen Säckchen an der Gemüsetheke im Supermarkt. Länger frisch bleibt es, wenn man es im Kühlschrank in einem feuchten Küchenhandtuch oder Gemüsesäckchen aufbewahrt. Auch wenn Gemüse schon etwas runzelig ist, schmeckt es in lecker gewürzten Gemüsepfannen oder Currys immer noch sehr gut. Bei uns wird einfach alles verkocht!" - Sylvia Schaab

Eine 30-Tage-Challenge für die ganze Familie: Plastik - nein danke!
In kurzen knackigen Infotexten und kleinen leicht umsetzbaren Aufgaben führt Sylvia Schaab die Leser*innen an ein Leben ohne Plastik heran. Selbst lebt die Bloggerin und Journalistin mit ihrer fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei und gibt nun ihre Erfahrungen in ihrem Buch weiter.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

»Bin im Garten« von Meike Winnemuth

Mit Tempo und Witz erzählt Meike Winnemuth in ihrem Tagebuch von ihrem neuen Abenteuer – dem ersten eigenen Garten. Vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten, Essen. Das Buch wird nach höchsten ökologischen Standards (Cradle to Cradle) hergestellt und nicht in Folie eingeschweißt.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch CD (gek.)
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,99 [A] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)
€ 18,00 [D]* inkl. MwSt. | € 18,50 [A]* | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

»Waldwandern« von Manuel Larbig

Manuel Larbig gibt viele wertvolle Tipps und bietet Inspiration für alle, die ebenfalls die Natur erleben möchten – egal ob bei einer Eintagestour oder einem längeren Abenteuer. Mit farbigem Bildteil. Das Buch wird klimaneutral produziert.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)

»Der Konsumkompass« von Katarina Schickling

"Natürlich retten wir nicht die Welt, indem wir auf Plastiktüten oder Flugreisen verzichten. Aber viele kleine Schritte ergeben irgendwann etwas Großes.Ich wünsche mir bewusstere Konsumentscheidungen - das wäre ein guter Anfang!" - Katarina Schickling

Kohnen, Körperpflege, Kleidung, Essen, Verkehr und Reisen – Katarina Schickling ist renommierte Expertin auf dem Gebiet ökologischer Ressourcennutzung und hat alle wichtigen Informationen für ein umweltbewusstes Leben ausgewertet und einen praktischen Leitfaden formuliert – klar, fundiert und nachvollziehbar. Das Buch der Stunde für alle, die im Alltag unkompliziert und ohne schlechtes Gewissen konsumieren möchten. Nachmachen unbedingt erwünscht!

Bei der Produktion dieses Buchs verzichten wir auf Schutzfolie und nutzen für den Umschlag Recyclingpapier, das zu 60 Prozent aus Einweg-Kaffeebechern hergestellt wurde. Alle dennoch anfallenden Emissionen werden über ein Aufforstungsprojekt der Penguin Random House Verlagsgruppe in Brasilien ausgeglichen.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | € 14,99 [A] | CHF 18,00* (* empf. VK-Preis)
€ 17,95 [D]* inkl. MwSt. | € 17,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Unsere Welt - und wie wir sie positiv verändern können

Die folgenden Autor*innen beschäftigen sich mit unserer Welt, der Natur, der Wirtschaft und wie wir diese verstehen und positiv prägen können. Sie bringen uns Möglichkeiten und Risiken der Globalisierung näher, erzählen, wie der Kapitalismus vielleicht doch noch die Welt retten kann und nehmen uns mit auf die Wiese und nach Bullerbü.

»Projekt Green Zero« von Dirk Gratzel

Ist es möglich, den eigenen ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum zu reduzieren und sogar die bisher angehäuften Klimaschulden wieder auszugleichen? Dirk Gratzel tritt den Beweis an: Er hat fest vor, künftigen Generationen keine ökologischen Schulden zu hinterlassen. Umweltwissenschaftler der TU Berlin haben für Gratzel die Ökobilanz seines bisherigen Lebens errechnet. Das Ergebnis: Er muss seine gesamte Lebensweise auf den Kopf stellen, um seinen Ressourcenverbrauch und die Belastung der Ökosysteme zu reduzieren: Duschen? Nur noch 45 Sekunden. Neue Kleidung? Fehlanzeige. Fliegen? Nie wieder. Doch dabei bleibt es nicht: Gratzel möchte alle bisher verursachten Schäden wiedergutmachen und die »Grüne Null« erreichen. Dafür ergreift er erstaunliche Maßnahmen … Ein leidenschaftlicher, inspirierender Selbstversuch!

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,99 [A] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)

»Drawdown - der Plan« von Paul Hawken (Hrsg.)

Klimaerwärmung heißt, dass wir auf eine Zivilisationskrise unvorstellbaren Ausmaßes zusteuern. Und wir haben keinen Plan, wie wir das verhindern können. Oder doch? Dieses Buch beschreibt 100 existierende Ansätze der Verringerung von klimaschädlichen Gasen, die das Klimaproblem lösen können, wenn man sie vernetzt. Verblüffendes wird dabei deutlich und eine gut begründete Hoffnung entsteht: Es ist möglich, bis 2050 die Klimawende zu erreichen und die Erderwärmung zurückzudrehen. Ein Buch über ideenreiche Menschen, clevere Technologien und die Möglichkeit, die Dinge endlich anzupacken. Ein Zukunftsbuch!

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 28,00 [D] inkl. MwSt. | € 28,80 [A] | CHF 38,90* (* empf. VK-Preis)
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 19,99 [A] | CHF 24,00* (* empf. VK-Preis)

»Der Boden« von Peter Laufmann

Peter Laufmann nimmt den Leser mit in die Tiefe. Wenige Zentimeter von unserer Schuhsohle entfernt beginnt ein Kosmos, der fremdartig ist wie eine verschlossene Kapsel, mit einzigartigem Klima und geheimnisvollen Bewohnern. Neben die Theorie (Urgeschichte, Geophysik, Chemie, Wasserhaushalt etc.) und die Beschreibung des Lebensraums treten Porträts derjenigen, die berufsmäßig Bodenkundige sind, etwa Kleingärtner, Bauern und Bauarbeiter. Laufmann zeigt, wie wir vom Boden abhängen, wie verletzlich er ist und wie sich die Menschheit einen Wettlauf um diese wichtige Ressource liefert, aber auch, was wir zu seiner Erhaltung tun können.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,99 [A] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

»Mehr aus weniger« von Andrew McAfee

Die Menschheit hat einen Scheitelpunkt ihrer Geschichte erreicht, und das Fazit ist verblüffend: Trotz stetigen Bevölkerungswachstums verbrauchen wir Jahr für Jahr weniger Ressourcen für Energie und Konsumgüter. Wie kann das sein, wo wir doch vom Gegenteil überzeugt sind? Der renommierte Wirtschaftswissenschaftler Andrew McAfee stützt seine brillante Analyse auf skrupulös erarbeitetes Zahlenmaterial und zeigt, welche technologischen Errungenschaften diese Wende herbeigeführt haben. Dennoch müssen wir den realen Bedrohungen von Erderwärmung, Verschmutzung und Überfischung der Ozeane begegnen. Dieses Buch wird einen Paradigmenwechsel einläuten, wenn es darum geht, über unseren Planeten und seine Ressourcen fernab von Alarmismus fundiert zu diskutieren.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 26,00 [D] inkl. MwSt. | € 26,80 [A] | CHF 36,50* (* empf. VK-Preis)
€ 24,99 [D] inkl. MwSt. | € 24,99 [A] | CHF 31,00* (* empf. VK-Preis)

»Über Leben« von Dirk Steffens und Fritz Habekuß

»Wir befinden uns mitten im sechsten Massenartensterben und erleben den größten Artenschwund seit dem Aussterben der Dinosaurier. Der Mensch hat ihn ausgelöst und nur er kann ihn stoppen.« Der bekannte Naturfilmer und Terra-X-Moderator Dirk Steffens engagiert sich seit Jahren für den Artenschutz. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsjournalisten Fritz Habekuß zeigt er, wie in der Natur alles mit allem zusammenhängt und warum der Erhalt der Artenvielfalt überlebensnotwendig für die Menschheit ist. Die beiden schlagen Maßnahmen vor, um das Artensterben zu stoppen: drastisch, aber nicht unmöglich – und mit der Chance, unser Verhältnis zur Natur zu revolutionieren.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
Hörbuch MP3-CD
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,99 [A] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)
€ 13,95 [D]* inkl. MwSt. | € 13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
€ 20,00 [D]* inkl. MwSt. | € 20,60 [A]* | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

»Die Wiese« von Jan Haft

Jan Haft nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in ein wahres Naturparadies, in dem Hunderte bunter Pflanzen und bizarrer Tiere leben. Das Buch wird nach höchsten ökologischen Standards (Cradle to Cradle) hergestellt und nicht in Folie eingeschweißt.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Taschenbuch
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 10,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,99 [A] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)

»Unfuck the Economy« von Waldemar Zeiler

„Nachhaltigkeit darf nicht zum Buzzword verkommen. Wenn wir sie nicht in der DNA unserer Unternehmen verankern, steht das Überleben unserer Zivilisation auf dem Spiel.“ - Waldemar Zeiler

Die Corona-Pandemie hat die Welt, wie wir sie kennen, komplett aus den Angeln gehoben und uns vor allem eins aufzeigt: wie fragil unser Wirtschaftssystem ist. Selbst nach Jahrzehnten von unfassbarem Wirtschaftswachstum, Rekordumsätzen und Gewinnen, Aktienkursen im Höhenrausch, müssen wir schon wenige Wochen nach Ausbruch der Pandemie unsere Wirtschaft massiv finanziell stützen, damit sie nicht zusammenbricht. Millionen Menschen sind bereits oder werden noch arbeitslos, und aufgrund fehlender Rücklagen werden unzählige Unternehmen vermutlich in die Pleite schlittern. All das, weil Menschen nur noch das kaufen, was sie wirklich zum Leben brauchen?! Wenn uns diese schlimmste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg eines vor Augen führt, dann ist es, dass wir spätestens jetzt ein neues, radikal anderes „Normal“ und eine grundlegende Neujustierung unseres Gesellschaftsmodells brauchen. Nach Corona kann es nicht weitergehen wie davor. Wir müssen die Wirtschaft komplett neu aufbauen, ausgerichtet auf den Wert des Menschen und seine wahren Bedürfnisse. Nur so kann nachhaltige Veränderung in allen gesellschaftlichen Bereichen, von Arbeitskultur bis Klimakrise, gelingen. »Unfuck the Economy«, fordert Waldemar Zeiler, Gründer und Mitinhaber des fairstainable Unternehmens Einhorn Products sowie einer der klügsten und herausfordernsten Player der Wirtschaftswelt, deshalb: für neue Werte, eine neue Wirtschaft und ein besseres Leben für uns alle!

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

»Zwischen Bullerbü und Tierfabrik« von Andreas Möller

Nirgendwo prallen urbanes Lebensgefühl und ländliche Wirklichkeit so hart aufeinander wie beim Thema Landwirtschaft. Während Stadtmenschen das Ursprüngliche suchen und erschrocken auf Bilder der »Agrarindustrie« reagieren, erfahren sich Bauern als Getriebene von Verbrauchern und Weltmarkt. Die Folge ist eine zunehmende Entfremdung zwischen Stadt und Land, die weit über die Landwirtschaft hinausgeht.
Dieses Buch überbrückt den kommunikativen Graben zwischen Kritikern und Kritisierten. Einem breiten Publikum erklärt es, wie Landwirte heute arbeiten, welchen Zwängen sie unterliegen und auf welche Zukunft sie zusteuern. Aber auch, wo sie Wünsche und Ängste der Bevölkerung ernster nehmen müssen als bisher. Ein Plädoyer für einen neuen Gesellschaftsvertrag mit dem Land und der Landwirtschaft jenseits von »konventionell« und »bio«.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,99 [A] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)

Kinder- und Jugendbücher

Es ist wichtig, schon die Kleinsten zu lehren achtsam mit unserer Natur und deren Ressourcen umzugehen. Deswegen haben wir im Folgenden einige Buchtipps für Sie, die Kinder und Jugendliche an die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur heranführen.

»Mein Vogelhaus - Schwalbe, Spatz und Specht« von Clover Robin

Ab 3 Jahren
Unsere gefiederten Freunde brauchen alle ein Zuhause, wo sie Schutz finden, ihre Eier ausbrüten und ihre Jungen aufziehen können. Dieses bezaubernde Pappbilderbuch zeigt, in welcher Umgebung die unterschiedlichen Vögel sich wohlfühlen und wie wir unseren Garten oder Balkon vogelfreundlicher gestalten können. Nie war es wichtiger als heute, die Wunder der Natur und der Tierwelt zu entdecken. Hier lernen schon die Kleinsten, wie wichtig es ist, die Natur und unsere Mitgeschöpfe zu schätzen und zu schützen. Mit vielen Klappen auf jeder Seite.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

»Mein Insektenhotel - Biene, Schmetterling und Käfer« von Clover Robin

Ab 3 Jahren
Im Insektenhotel finden alle unsere Krabbeltiere ein Zuhause. Dieses anschauliche Papbbilderbuch zeigt, wie Insekten sich in der Natur nützlich machen und wo sie sich besonders wohlfühlen. Nie war es wichtiger als heute, die Wunder der Natur und der Tierwelt zu entdecken. Hier lernen schon die Kleinsten, wie wichtig es ist, die Natur und unsere Mitgeschöpfe zu schätzen und zu schützen.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

»Komm mit raus, Entdeckermaus« von Tereza Vostradovská

Ab 4 Jahren
Neugierig erkundet die Entdeckermaus die Welt rund um ihren gemütlichen Mausbau. Dabei lernt sie die verschiedenen Tiere und Pflanzen im Wald, am Teich und im Garten kennen und erfährt viel Wissenswertes über den Kreislauf der Natur. In wunderschönen Illustrationen erzählt dieses Sachbilderbuch von all den kleinen und großen Wundern der Natur, die es direkt vor unserer Haustür zu entdecken gilt. Viele kleine Experimente und Mitmach-Tipps laden Kindergarten- und Grundschulkinder zum Ausprobieren und Nachmachen ein. Ein tolles Geschenk für kleine Natur-Entdecker.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

»Majas kleiner Garten« von Lena Anderson

Ab 4 Jahren
Maja, das reizende kleine Mädchen aus der Feder der schwedischen Künstlerin Lena Anderson, nimmt den Leser und Betrachter mit in ihren Garten. Dort hat sie Rote Bete, Kartoffeln, Lauch, Salat, Rhabarber, kurz: die wichtigsten Gemüsesorten angebaut. Auch ein kleines Kräuterbeet fehlt nicht. In pfiffigen Versen erfahren Kinder Wissenswertes über das jeweilige Gemüse. Eine kleine »Gärtnerlehre« beschreibt die wichtigsten Utensilien zum »Gärtnern«, einige Koch- und Backrezepte sowie eine Kräuterkunde runden das bezaubernde Buch ab.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 14,00 [D] inkl. MwSt. | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis)

»Grüner Reis und Blaubeerbrot« von Felicita Sala

Ab 6 Jahren
Dieses wunderbar illustrierte Kochbuch für Kinder bietet eine globale Speisekarte mit Gerichten, die man mit Freunden, Familie und Nachbarn teilen kann. Es duftet in der Gartenstraße! Im Haus Nummer 10 mischt Pilar Gazpacho, Herr Ping brät Brokkoli, Señora Flores bereitet einen Topf mit Bohnen vor und Josef und Rafik rollen Fleischbällchen. Andere Nachbarn machen Mini-Quiches, Baba Ganoush, Dhal und Erdnussbutter-Kekse. Wenn alles zubereitet ist, versammeln sich alle im Garten und feiern mit leckerem Essen und in guter Gesellschaft eine große Party. Jede Doppelseite dieses Bilderbuches enthält ein Rezept aus einer anderen kulinarischen Tradition. Gerichte, die Kinder schon immer lieben, wie Guacamole, Spaghetti und Bananenbrot, finden sich ebenso wie Speisen mit weniger bekannten Zutaten wie Mirin, Tahini und Kurkuma. Die Rezepte erklären, wie jedes Gericht zubereitet wird, und bieten lustige und detaillierte Illustrationen. Dieses Buch kombiniert einfache, frische Aromen mit Rezepten aus der ganzen Welt und wird angehende Köche und Köchinnen (und ihre erwachsenen Helfer) inspirieren.

»Die schnellste Bohne der Stadt« von Christina Björk

Waldblume sein, sie ist jedoch vielmehr ein Stadtpflänzchen, das alles liebt, was keimt, grünt und blüht. Deshalb hat sie gemeinsam mit dem pensionierten Gärtner Blümle zu Hause eine botanische Werkstatt eingerichtet, in der sie spielend Erfahrungen und Wissen über das Pflanzen und Wachstum von Kernen, Samen und Früchten sammelt.
Während sie erfolgreich aus Avocado-, Orangen- und Zitronenkernen Bäumchen zieht, erklärt ihr Blümle anschaulich die Kunst des richtigen Gießens und Düngens, den Kreislauf des Wassers, die Ernährung, Befruchtung und Vermehrung der Pflanzen. Linnéa, die mit wehender Kittelschürze, Gärtnerhut und Struppelmähne durch ihr sprießendes Laboratorium zieht, hat viele Fragen. Und beweist Geschick im Umgang mit den Pflanzen: Sie hat einen ebenso grünen Daumen wie Blümle.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

»Linneas Jahrbuch« von Christina Björk

Linnéa ist neun Jahre alt und ein richtiges Großstadtkind. Großstadtkinder sind neugierig und Linnéa studiert am liebsten die Natur. Wie sie das macht und was sie herausfindet, kann man in diesem bezaubernden Buch nachlesen, ansehen, nachschlagen – und nachmachen!

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

»Bienenkönigin« von Claudia Praxmayer

Ab 14 Jahren
Mel weiß noch nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anstellen will und nimmt sich ein Jahr Auszeit als Köchin und Bienenbeauftragte ihrer WG in San Francisco. Im Garten der alten Villa, umschwirrt von ihren Wildbienen, ist sie glücklich. Doch eines Tages scheint ihre besondere, von der Großmutter ererbte Gabe mit den kleinen Wesen zu versagen: Die Bienen drehen schier durch. Wie sich herausstellt, sind sie von einer täuschend echten Bienen-Drohne angegriffen worden. Doch wo kommt dieses technische Wunderwerk her und was wird damit bezweckt?

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
Hörbuch MP3-CD
Taschenbuch
€ 17,00 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis)
€ 6,99 [D] inkl. MwSt. | € 6,99 [A] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis)
€ 11,95 [D]* inkl. MwSt. | € 11,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
€ 17,00 [D]* inkl. MwSt. | € 17,50 [A]* | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Diese Empfehlungen sind Teil des Umwelt- und Klimaschutzprojekts »Packen wir’s an!« der Bertelsmann Content Alliance, zu der auch die Penguin Random House Verlagsgruppe gehört. Mit der vereinten Kraft und Reichweite unserer journalistischen Angebote wollen wir maximale Aufmerksamkeit schaffen und Wissen vermitteln – für eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. #PACKENWIRSAN

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey