VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Abenteuerküche für unterwegs 2 Franzosen, 24 Länder, 32 Rezepte

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,00 [D] inkl. MwSt.
€ 22,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Flexobroschur ISBN: 978-3-421-04075-6

Erschienen:  19.02.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Minimale Zutaten und Ausrüstung – maximaler Kochgenuss

Reisekochbuch? Abenteuerbuch? Tipps und Tricks für unterwegs? Dieses Buch ist schwer einzuordnen, aber eines ist sicher: Man findet es hundertprozentig im Regal für Bücher, die man einfach haben muss! (Martine Camillieri)

Das Buch entstand auf einer Radtour um die Welt auf der Suche nach dem wirklich Wichtigen im Leben, nach Naturerfahrung und kulinarischem Genuss auch mit begrenzten Mitteln. 23 Länder haben sie bereist, 14 Monate waren sie unterwegs: rund 10.000 Kilometer radelten Caroline und Anthony in dieser Zeit auf ihren Klapprädern, ihre minimalistische Küchenausstattung immer auf dem Gepäckträger. Ihre Nahrung fanden sie weitestgehend vor Ort, wo auch immer sie ihr Lager aufschlugen, der experimentelle Umgang mit den Gegebenheiten und das Austüfteln besonderer Köstlichkeiten war Herausforderung und großes Glück zugleich.

Herausgekommen sind zahlreiche Rezepte und Anregungen, wie man aus wenigen Zutaten – vor Ort gesammelt, gepflückt oder frisch gefangen –, mit aufs Notwendigste beschränkten Mitteln und unter Ausnutzung der lokalen Gegebenheiten kulinarische Köstlichkeiten zubereiten kann, die ihre Entsprechung in der Schönheit der jeweiligen Natur und Landschaft finden. Diese sinnlichen Genussmomente fangen die wunderschönen und stimmungsvollen Fotos von Anthony ein. Sie nehmen uns, begleitet von Notizen zu Ort, Situation und Stimmung, mit auf die Reise!

Über einen QR-Code im Buch stehen alle Rezepte zum Download zur Verfügung!

»Minimale Ausrüstung, maximaler Genuss.«

www.spiegel.de (01.05.2018)

Caroline Lopez (Autorin)

Caroline Lopez ist Produktdesignerin. Zu Beginn ihrer Weltreise, mit dem Diplom frisch in der Tasche, war sie 25 Jahre alt. Für sie war diese Reise vor allem ein kulinarisches Abenteuer, denn sie ist der Ansicht, dass die »wilde Küche« ein immenses, viel zu selten genutztes Potenzial bietet. Immer dann, wenn es an ihren Lieblingsgerichten oder –zutaten mangelt, läuft sie zur Hochform auf. Fernab ihrer gewohnten Umgebung wagt sie es, von Eiscreme, Picknicks an heißen Quellen und italienischer Sterneküche mitten in der Wüste zu träumen. So verwandelt sie am anderen Ende der Welt die einfachsten Zutaten in geradezu kulinarische Hochgenüsse!


Anthony Laguerre (Autor)

Kongenialer Reisepartner ist Anthony, der schon als Kind seine Spielzeuge auseinandernahm, um herausfinden, wie sie funktionieren. Diese unstillbare Neugier hat er sich seit damals bewahrt. Er ist außerdem autodidaktischer Musiker und Fotograf und gehört zu jener Sorte von Menschen, die einfach niemals etwas aufgeben, was sie einmal begonnen haben. Mit 31 Jahren, nach dem Studium der Physik und Chemie, Kinematographie, Astrophysik und Mechanik kündigte er seinen Job als Konstruktionsingenieur, um die Welt mit eigenen Augen zu entdecken. Alle Fotos des Buches stammen von ihm.

»Minimale Ausrüstung, maximaler Genuss.«

www.spiegel.de (01.05.2018)

»Und plötzlich verspürt man einen Bärenhungen auf den nächsten Abenteuerurlaub!«

Emotion Slow (07.05.2018)

Originaltitel: Cuisin'in situ
Originalverlag: Gallimard

Paperback, Flexobroschur, 144 Seiten, 18,0 x 24,0 cm
Mit 162 Farbfotos und 36 Zeichnungen

ISBN: 978-3-421-04075-6

€ 22,00 [D] | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen:  19.02.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leckere Rezepte und Tipps für eine minimalistische Abenteuer-Küche

Von: Sonja Datum: 07.04.2018

www.wertvoll-blog.de

2 Franzosen, 24 Länder, 32 Rezepte – Nach diesem Motto ist dieses Buch gleichzeitig ein Reisebericht mit wunderschönen Bildern und ein Reisekochbuch mit vielen Tipps und Tricks für unterwegs: „Das Buch ist das Ergebnis einer Radtour um die Welt, ein Abenteuer auf der Suche nach Schönheit und Poesie. In 14 Monaten durch 24 Länder: rund 10.000 km auf Klapprädern, die minimalistische Küchenausstattung immer auf dem Gepäckträger.“ Bei den Bildern würde ich mich am liebsten sofort auf den Weg machen! Die Rezepte machen zum einen Lust darauf, die Camping-Küche weiter zu minimalisieren und zum anderen auch unterwegs etwas kreativer zu kochen und zum Beispiel nach Kräutern vor Ort zu suchen. Die Tipps und Informationen dazu sind wirklich sehr hilfreich. Die Rezepte selbst sind zwar jeweils an den jeweiligen Kontinent (Europa, Asien, Nordamerika, Südamerika) angepasst, aber sie lassen sich trotzdem überall zubereiten, vor allem, weil sie durchweg nur wenige (und kaum außergewöhnliche) Zutaten benötigen. Auch die Zubereitungszeit ist selten länger als 20 Minuten – perfekt für mich! Das Holzfeuerbrot werden wir schon heute Nachmittag ausprobieren, One-Pot-Pasta, Pfannen-Pizza und Nutella-Brownies stehen für die Pfingst-Tour auf dem Plan…

Voransicht