Alles in Farbe

40 neue DIY-Ideen für Möbel, Wände, Türen, Böden, Leuchten & Textilien

(7)
Paperback
29,95 [D] inkl. MwSt.
30,80 [A] | CHF 41,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Lust auf Farbe

In ihrem neuen Buch zeigt Annie Sloan, wie einfach alles in der Wohnung mit Farbe aufgepeppt werden kann – nicht nur Wände und Möbel, sondern auch Fußböden, Textilien, Leuchten, Glas, Jalousien und vieles mehr. In drei Kapiteln präsentiert sie eine Fülle von Ideen und praktischen Tipps für verschiedenste Untergründe. In 40 Projekten mit zahlreichen Fotos erklärt sie Schritt für Schritt unterschiedliche Arbeitsweisen zum Bemalen, Bedrucken, Färben oder Schablonieren; auch ungewöhnlichere Methoden wie beispielsweise der Bildtransfer und das Vergolden werden ausführlich vorgestellt. Anhand ihrer speziell entwickelten Dekorationsfarben Chalk Paint TM lernen Sie, harmonische Farbkombinationen für jeden Wohnstil zu entdecken und mithilfe der genauen Anleitungen auf Ihre eigene Kreativität zu vertrauen. Und das Beste: Sie brauchen weder spezielle Vorkenntnisse noch besonderes künstlerisches Talent, um mit den DIY-Projekten in diesem Buch Ihre Wohnung individuell zu gestalten.





»Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt«

Wohnen & Garten (28. Februar 2018)

Aus dem Englischen von Wiebke Krabbe
Originaltitel: Annie Sloan Paints Everything
Originalverlag: CICO Books/Ryland Peters & Small
Paperback , Klappenbroschur, 160 Seiten, 20,8 x 27,6 cm
Mit ca. 300 Farbabbildungen
ISBN: 978-3-421-04064-0
Erschienen am  25. April 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

DIY-Buch für Projekte im shabby-chic und Vintage Stil

Von: Leni von Bookish Lullaby

04.05.2019

Kurz zum Inhalt Ob Lampenfuß, Schrank, Tisch oder Gardine nichts ist vor Annie Sloan sicher. "Alles in Farbe" enthält 40 DIY Projekte zum Nachmachen. Die Projekte sind in einem außergewöhnlichen shabby-chic bis Vintage Stil gehalten - perfekt um das eigene Möbelstück up-zu-cyclen. Meine Meinung "Alles in Farbe" bietet eine weite Palette an unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Besonders viele Projekte würde ich persönlich als "shabby-chic" einstufen. Viele Möbelstücke sehen auch "auf alt gemacht" aus (= Vintage). Die Projekte sind mit vielen Bildern bestückt, sodass der Leser nicht nur eine gut Impression von dem Endergebnis bekommt, sondern auch während des Arbeitens weiß, wie das Möbelstück in diesem Schritt aussehen wird. Etwas negativ ist mir aufgefallen, dass besonders bei Farben auf die Produkte der Autorin selbst verwiesen werden. Anfangs empfand ich dies als unsympathisch, denn ich will ein neues Projekt in Angriff nehmen und nicht die Reklame der Eigenmarke lesen. Später fiel mir aber auf, dass eben nur die verwendeten Farben so exakt beschrieben wurden, damit das eigene Ergebnis möglichst so wie das in dem Buch aussehen wird. Pinsel und Wachse werden zum Beispiel nur sachlich wiedergegeben. Das Kreativbuch "Alles in Farbe" erzähl von mir ★★★☆☆ von 5 Sternen. Das Stöbern darin inspiriert, auch wenn mir die meisten Projekte persönlich zu außergewöhnlich vorkommen. Für das Upcyclen der eigenen Möbelstücke könnte es aber definitiv herhalten. Eckdaten Genre: Sachbuch Seitenanzahl: 160 Seiten Preis: 29,95 € Verlag: DVA Klappentext In ihrem neuen Buch zeigt Annie Sloan, wie einfach alles in der Wohnung mit Farbe aufgepeppt werden kann – nicht nur Wände und Möbel, sondern auch Fußböden, Textilien, Leuchten, Glas, Jalousien und vieles mehr. In drei Kapiteln präsentiert sie eine Fülle von Ideen und praktischen Tipps für verschiedenste Untergründe. In 40 Projekten mit zahlreichen Fotos erklärt sie Schritt für Schritt unterschiedliche Arbeitsweisen zum Bemalen, Bedrucken, Färben oder Schablonieren; auch ungewöhnlichere Methoden wie beispielsweise der Bildtransfer und das Vergolden werden ausführlich vorgestellt. Anhand ihrer speziell entwickelten Dekorationsfarben Chalk Paint TM lernen Sie, harmonische Farbkombinationen für jeden Wohnstil zu entdecken und mithilfe der genauen Anleitungen auf Ihre eigene Kreativität zu vertrauen. Und das Beste: Sie brauchen weder spezielle Vorkenntnisse noch besonderes künstlerisches Talent, um mit den DIY-Projekten in diesem Buch Ihre Wohnung individuell zu gestalten.

Lesen Sie weiter

ALLES IN FARBE

Von: martinchen.schmieder

15.08.2017

ALLES IN FARBE ist mein neues DIY-Lieblingsbuch Auf 160 Seiten zeigt Farbgestalterin Annie Sloan, wie nicht nur Wände und Möbel, sondern auch Fußböden, Heimtextilien, Leuchten und Lampen und sogar Glas mit Farbe außergewöhnlich, individuell und ziemlich cool umgestaltet werden können. In 3 Kapiteln zeigt Sie eine Fülle an Ideen und praktischen Tipps (auch für DIY-Anfänger) für die unterschiedlichsten Untergründe. In 40 Projekten erklärt Annie Schritt für Schritt die unterschiedlichen Arbeitsweisen zum Bemalen, Bedrucken, Färben oder Schablonieren. Man braucht also weder spezielle Vorkenntnisse noch besonderes künstlerisches Talent, um mit den Ideen in diesem Buch sein eigenes Zuhause farbenfroh zu gestalten. Und wer zum selbst gestalten noch zu faul ist kann in wunderschönen Farbwelten schwelgen und sich dabei die verschiedensten Inspirationen holen. Danke Annie

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die international anerkannte Expertin für Farbe und dekorative Malerei Annie Sloan hat mehr als 20 erfolgreiche Bücher veröffentlicht, bei DVA erschien der Klassiker „Wohnen mit den richtigen Farben“ in mehreren Auflagen und Ausgaben. Bei ihrer speziell für Möbel und Wände entwickelten umweltfreundlichen Dekorationsfarbe ist kein Vorbehandeln notwendig, die Farbkollektion Chalk Paint TM ist bei mehr als 1500 Fachhändlern in aller Welt erhältlich; außerdem bietet sie Stoffe, Schablonen, Pinsel und Raumdüfte an, die auf ihre neue Wandfarben-Kollektion (Wall Paint TM)abgestimmt sind. Mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen lebt Annie Sloan in Oxford und in Frankreich.

Zur AUTORENSEITE

Wiebke Krabbe

Wiebke Krabbe studierte Anglistik und Romanistik an der Universität Hamburg und begann ihre berufliche Laufbahn in der Hamburger Zeitschriften-Redaktion eines britischen Verlagshauses. In der Familienpause ab Mitte der 1980er Jahre übernahm sie erstmals Aufträge für Übersetzungen von Zeitschriften-Artikeln, Kinderbüchern und zwei Kriminalromanen. Seit 1991 ist sie vollberuflich als freie Übersetzerin tätig. 2001 erwarb sie das Diploma in Translation des Institute of Linguists. Sie lebt in einem idyllischen, schleswig-holsteinischen Dorf nahe der Ostseeküste.

zum Übersetzer

Weitere Bücher der Autorin