VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Alles über Jungs und Mädchen oder Das Ende des großen Mysteriums

Ab 8 Jahren

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-7913-7223-5

Erschienen: 27.07.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Für Jungs und Mädchen, die wissen wollen, warum
sie sich so seltsam fühlen

Ehrlich, man muss sie nicht verstehen. Die Jungs. Oder die Mädchen. In. Der. Pubertät. Aber manchmal hilft es. Und dann hat man gemeinsam viel mehr Spaß. Deshalb räumt dieses Buch mit Vorurteilen auf (nein, Mädchen brauchen nicht länger im Bad. Und nein, Jungs sind nicht unordentlicher), erklärt die Anatomie und Evolution weiblicher und männlicher Teens, gibt hilfreiche Hinweise zu den Einzigartigkeiten und Unterschieden beider Geschlechter. Doch letzten Endes kommt es, egal, ob Mädchen oder Junge, nur auf eines an: Sei einfach happy, wie du bist.

Françoize Boucher (Autorin)

Françoize Boucher lebt in Paris und hat früher im Bereich Mode gearbeitet. Sie liebt es, mit Worten zu spielen und hat schon mehrere Bücher geschrieben und illustriert.

Originaltitel: Le livre qui te dit enfin tout sur les filles et les garcons (la fin du grand mystère!)
Originalverlag: Nathan

Paperback, Broschur, 112 Seiten, 14,8x21, 112 farbige Abbildungen
Mit Silberfolienprägung auf dem Cover und Medaillen zum Herausnehmen. Dreifarbiger Druck mit Neonfarben

ISBN: 978-3-7913-7223-5

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

Erschienen: 27.07.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Für Jungs und Mädchen humorvolle Annäherung an beide Geschlechter

Von: Isa Datum: 04.06.2016

wwwbookwoman.blogspot.com

Endlich ein Buch, das Jungs und Mädchen beide in die Hand nehmen können. Sehr witzig aufbereitet, sowohl in Schrift als auch Bild (Zeichnungen). Meine zwei Jungs (fast 9 und 11) sind beide begeistert und hängen zusammen kichernd auf dem Sofa. Aber auch unsere 13jährige - und mitten in der Pubertät steckende - Tochter hat sich das Buch bereits mit in ihr 'Liegereich' genommen. Es werden diverse Themen angerissen; ins Detail wird selten gegangen, was auch in Ordnung ist. Dies ist kein Buch, das Kinder überfordert, sondern eher Denkanstösse gibt und mit Humor aufgreift, was Jungs und Mädchen im Alter ab 8 beschäftigt. Tolles Geschenk für beide Geschlechter!

Ultra witzig

Von: Lesefieber-Buchpost Kati Datum: 26.04.2016

www.buchpost.blogspot.de

Meine Zusammenfassung

In diesem kleinen Buch wird mit viel viel viel Witz und supertollen Skizzen die Unterschiede zwischen männlein und weiblein erklärt. Es wird auch auf Homesexualilät und transsexualität eingegangen. Wichtiges Thema "Pupertät" darf da natürlich auch nicht fehlen.

Bewertung

Dieses Buch ist einfach klasse :) Ich hatte eine menge Spaß damit, da die Zeichnungen einfach super witzig sind. Die Autorin hat sich echt was einfallen lassen um an dieses ja etwas verklemmte Thema mit leichtigkeit ranzugehen ohne peinlich ernst zu werden. Zwischendrin sind dann einfach mal ein paar Zeichnungen mit Geschichte die absolut nix mit dem Thema zu tun hat. Einfach Klasse!
Ich würde nicht sagen, das man hier unbedingt viel über die Sexualität lernt, ein paar Dinge werden aufgegriffen und erklärt, aber nicht vertieft. Es ist einfach ein irre witziges Buch das Kindern die Unterschiede näher bringt und sie so vielleicht selbst ein paar Fragen entwickeln die sie dann auch mutig an Mama und Papa richten.
Der Spaßfaktor ist aber definitiv gegeben, also selbst als GAG Geschenkt super!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin