VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Außergewöhnliche Hotels

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 14,99 [A] | CHF 21,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-8094-3646-1

Erschienen:  23.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

150 Nächte, die Sie nie vergessen werden

Ob allein, mit Freunden oder als Familie unterwegs - es gibt Unterkünfte, an denen Schlafen zum echten Abenteuer wird. Unter den 150 außergewöhnlichen Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen Leuchtturm, Baumhaus oder Kloster ebenso zur Auswahl wie eine Gefängniszelle, ein Eisenbahnwagon oder ein Zoo. Zur Einstimmung in die Urlaubsplanung gibt es neben Bildern und einer genauen Beschreibung auch alle wichtigen Informationen rund um das Übernachtungsangebot.

Martin Kaule (Autor)

Martin Kaule, 1979 in Berlin geboren, ist Sachbuchautor, Fotograf und
Organisator von Kultur- und Studienreisen fernab der normalen und bekannten
Sehenswürdigkeiten eines Landes bzw. einer Region. Er reist seit knapp 20 Jahren quer durch Europa und ist dabei immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Orten und versteckten Plätzen.

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Broschur, 160 Seiten, 21,5 x 28,0 cm
ca. 200 farbige Abbildungen
ca. 200 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-8094-3646-1

€ 14,99 [D] | € 14,99 [A] | CHF 21,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen:  23.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Schönes Buch mit viel Hintergrundwissen und tollen Bildern

Von: Harald Rohweiher  aus Augsburg Datum: 04.11.2017

roreiwa@gmail.com

Das Buch bietet einen grundlegenden Überblick über außergewöhnliche Hotels und ausgefallene Unterkünfte in den deutschsprachigen Ländern (Deutschland, Schweiz, Österreich). Vor allem die Fotografien und die Hintergrundgeschichten liefern Freunden von ausgefallenen Übernachtungen viel Inspiration und Reiseideen. Unterkünfte wie in einer ehemaligen Gefängniszelle markieren einen Trend in der 'Hotellerie' zu mehr Originalität und Unverwechselbarkeit. Schließlich lassen sich die meisten Übernachtungsmöglichkeiten nicht überall realisieren. Örtliche Gegebenheiten und ideenreiche Gastgeber mit spannenden Geschichten machen die 'Außergewöhnlichen Hotels' zu einem echten Erlebnis und lassen einen beim Durchblättern staunen. Allerdings ist die Materie schnelllebig und die Informationen für Interessenten, die Lust auf eine solche Übernachtung bekommen, sind lückenhaft. Aber dafür kann man dann auch auf Portale wie https://www.crazybooker.com zurückgreifen, wo viele der dargestellten außergewöhnlichen Hotels und Unterkünfte mit genauen Buchungsinformationen gelistet sind. Man wird dann bei Interesse auch direkt zum Anbieter weitergeleitet.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen