Beglänzt von seinem Lichte

Ein Werkstattbuch für Advent, Weihnachten, Jahreswechsel und Epiphanias. Mit CD-ROM

Paperback
19,99 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Erst eins, dann zwei … Andachten und Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit

»Wie soll ich dich empfangen und wie begegn ich dir?« (Paul Gerhardt)

Alle Jahre wieder stehen Pfarrerinnen und Pfarrer vor der Frage: Was kann man sagen, beten, singen lassen, das nicht schon viele Male gesagt, gebetet und gesungen wurde? Wie kann man es schaffen, nicht neue, aber andere Antworten auf die Weihnachtsbotschaft und den Jahreswechsel zu finden?
Thomas Weiß hat in diesem Werkstatt-Buch eine Fülle interessanter Gottesdienstentwürfe und Andachten versammelt, allesamt in gemeindlichen und seelsorglichen Situationen gefeiert und erprobt. Das Buch versteht sich nicht nur als Werkbuch zur Vorbereitung der Fülle der Gottesdienste von Advent bis zum Erscheinungsfest: Es lädt ein zur eigenen Besinnung und Andacht und bietet Raum für die eigene Stimme, die eigenen Einsichten und Erfahrungen.

  • Ein Werkbuch für den persönlichen und gemeindlichen Gebrauch

  • Eine Einladung auch zur eigenen Besinnung und Andacht

"Eine inspirierende Praxishilfe mit vielen außergewöhnlichen Anregungen."

Die Mitarbeiterin, Margret Nußbaum (01. November 2015)

Paperback, Broschur, 272 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit CD-ROM
ISBN: 978-3-579-06196-2
Erschienen am  25. August 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Thomas Weiß, geboren 1961 in Karlsruhe, im mittelbadischen Rastatt aufgewachsen, verheiratet und Vater. Studium der Evangelischen Theologie in Bielefeld und Heidelberg, danach Arbeit in Gemeinden Süd- und Nordbadens und als Erwachsenenbildner in Freiburg (Schwerpunkt: Kulturarbeit im urbanen Kontext). In der gemeindlichen Seelsorge große Nähe zu Sterbe- und Trauerbegleitung, Mitarbeit in einer Hospizgruppe. Beschäftigung mit Literatur und besonders Lyrik seit dem Studium, Veröffentlichungen von Lyrik, Prosa und Gebetsliteratur seit 1998, u.a. „Kann's auch etwas mehr sein? Sonntagsgedanken"; "Geschichten vom Herrn G.". Mitglied der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik, Leipzig, Stipendiat und Mitglied des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg, Stuttgart. Thomas Weiß lebt und arbeitet in Baden-Baden.

www.weissth.de

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors