VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Best of Cocktails mit Alkohol Von Whisky Sour bis Tropical Red – 70 Drinks mit Promille

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
€ 7,20 [A] | CHF 9,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Flexobroschur ISBN: 978-3-517-09666-7

NEU
Erschienen:  11.12.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Lust auf Cocktails

Über 70 Kompositionen des renommierten Barmeisters Franz Brandl machen Lust aufs Ausprobieren und Entdecken köstlicher Cocktails. Mit Zutaten wie Cachaça, Gin, Rum oder Wodka lassen sich berühmte Klassiker, moderne Kreationen, fruchtige Tropical Drinks oder feine Happy-Hour-Drinks mixen. Hinweise zur Zubereitung, Warenkunde und den notwendigen Barutensilien ergänzen den praktischen Ratgeber im Pocketformat.

Franz Brandl (Autor)

Franz Brandl ist einer der ersten offiziellen deutschen Barmeister. Er eröffnete und leitete in München als Barchef der ersten Stunde „Harry‘s New York Bar“ und Eckart Witzigmanns Bar im weltberühmten Drei-Sterne-Restaurant „Aubergine“. Er ist maßgeblich am Entstehen der jüngsten Cocktailära beteiligt, zugleich ist Franz Brandl Autor mehrerer sehr erfolgreicher Bücher, die mit Silber- und Goldmedaillen der „Gastronomischen Akademie Deutschlands“ ausgezeichnet wurden. Für das Buch „Cocktails hoch 3“ erhielt er den Gourmand World Cookbook Award.

Paperback, Flexobroschur, 128 Seiten, 10,0 x 15,5 cm
ca. 75 Farbfotos
ca. 75 Farbfotos

ISBN: 978-3-517-09666-7

€ 6,99 [D] | € 7,20 [A] | CHF 9,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

NEU
Erschienen:  11.12.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Gut für Anfänger

Von: Missappledome Datum: 14.01.2018

missappledome.wordpress.com

Meine Meinung:

Das Buch bleibt seinem Namen treu und stellt die üblichen Verdächtigen an Cocktails vor. Für mich, die schon einige Bücher und somit auch Rezepte zum Thema Cocktails konsumiert hat, kein echtes Novum. Hier hätte ich mir mehr Tricks und Kniffe gewünscht, die vielleicht noch mehr aus altbekannten Klassikern macht. Zum Beispiel eine Empfehlung des zu verwenden Alkohols. Gerade bei Cocktails, denken ja viele, es lohne sich nicht Premiummarken zu nutzen, aber die Qualität des Alkohols macht sich meist spätestens am nächsten Morgen bemerkbar �� Auch der Geschmack ist ein anderer.

Insgesamt wird eine große Bandbreite an alkoholischen Getränken präsentiert, die Rezepte sind gut strukturiert, einfach umzusetzen und abwechslungsreich. Für die richtige Person,die bisher noch keine Berührungspunkte mit der Thematik hatte, bestimmt ein gutes Geschenk.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher des Autors