VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Bibel verstehen Zugänge und Auslegungswege. Impulse für die Praxis der Bibelarbeit

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,99 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-466-36731-3

Erschienen: 14.09.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Damit die Bibel auch heute ankommt

Die Bibel – unverständlich, ein Buch von gestern? Für Kinder und Jugendliche langweilig und uninteressant? Mit solchen Einstellungen haben Religionslehrerinnen und
-lehrer, Pfarrer und Mitarbeitende in den Gemeinden immer wieder zu kämpfen.

Franz W. Niehls Buch gibt wertvolle Hilfestellungen an die Hand und weist neue Wege:
• Es liefert psychologische und pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit der Bibel.
• Es verbindet auf anregende Weise Theorie und Praxis.
• Es macht neugierig, die Bibel unter literarischem Aspekt zu entdecken.
• Es bietet faszinierende Einblicke in die biblische Wirkungsgeschichte in der Kunst.
• Zahlreiche Auslegungsbeispiele zeigen, wie der Dialog zwischen der Bibel und heutigen Leserinnen und Lesern gelingen kann.

»Das Buch gibt viele brauchbare und innovative Hilfestellungen, um die Bibel heutzutage lebendig werden zu lassen.«

Theologische Revue, Björn Igelbrink (01.03.2008)

Franz W. Niehl (Autor)

Franz Wendel Niehl, geb. 1942, war viele Jahre Direktor des Katechetischen Instituts des Bistums Trier. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen und gefragter Referent.

»Das Buch gibt viele brauchbare und innovative Hilfestellungen, um die Bibel heutzutage lebendig werden zu lassen.«

Theologische Revue, Björn Igelbrink (01.03.2008)

Paperback, Broschur, 224 Seiten, 16,5 x 24,0 cm
Mit Abb.

ISBN: 978-3-466-36731-3

€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 14.09.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors

  • Empfehlungen zum Buch