VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Bis dass der Tod euch scheidet? Die Unauflösbarkeit der Ehe und die wiederverheirateten Geschiedenen.
Ein Lösungsvorschlag. Mit einem Geleitwort von Karl Kardinal Lehmann

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,99 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-466-37066-5

Erschienen: 25.02.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

"Was Gott verbunden hat, das soll der Mensch nicht scheiden": Eine katholische Ehe gilt ein Leben lang; Katholiken können kein zweites Mal kirchlich heiraten. Standesamtlich Wiederverheiratete fühlen sich ausgeschlossen, sie dürfen z.B. im Gottesdienst die Kommunion nicht empfangen. Erstmals bieten die Autoren hier eine Lösung, die offiziell und für die gesamte Kirche gelten kann.

»Ein bedenkenswerter Vorschlag, aber mehr noch: ein aus gemeinsamer Eheerfahrung geschriebenes Buch mit einer angemessenen Ehelehre für heute, mit einem Lösungsvorschlag für wiederverheiratete Geschiedene.«

Lebendige Seelsorge (15.11.2013)

Dr. Thomas Ruster, geb. 1955, ist Professor für Systematische Theologie und Dogmatik an der TU Dortmund.

Heidi Ruster, geb. 1957, leitet die Kath. Familien- und Eheberatungsstelle Bonn.

Die Eheleute haben vier Kinder.

»Ein bedenkenswerter Vorschlag, aber mehr noch: ein aus gemeinsamer Eheerfahrung geschriebenes Buch mit einer angemessenen Ehelehre für heute, mit einem Lösungsvorschlag für wiederverheiratete Geschiedene.«

Lebendige Seelsorge (15.11.2013)

Paperback, Broschur, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-466-37066-5

€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 25.02.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Empfehlungen zum Buch

  • Weitere Bücher der Autoren