VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

(Hrsg.), (Hrsg.)

Book on Europe

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-421-04662-8

Erschienen: 21.04.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Verlieren wir Europa an die Populisten? Wie viel Nationalstaat brauchen wir? Soll Englisch die neue Amtssprache Europas werden? Riskieren wir den Verlust unserer Identität? Und was bedeutet Europa uns überhaupt? In dem Gesprächsband „Book on Europe“ stehen die Persönlichkeiten Rede und Antwort, die die Idee der Europäischen Union denken und fördern: EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso, Staatssekretär Jörg Asmussen, Autorin Hatice Akyün, Politiker Theo Waigel, Unternehmer Claus Hipp, EU-Energiekommissar Günther H. Oettinger, Werberin Karen Heumann, Historiker Brendan Simms und andere mehr. Auf diese Weise entsteht ein leidenschaftliches Plädoyer für Europa!

Josef Nachmann, geboren 1958, engagierte sich schon als Jugendlicher politisch und hatte Führungspositionen in der Jungen Union und der CSU inne, bevor er sich ganz seiner beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwalt zuwandte. Bis in diese Zeit geht die Freundschaft mit Markus Ferber zurück. Seit 1990 ist Josef Nachmann als zugelassener Rechtsanwalt in München tätig. Im Jahr 2000 gründete er die Kanzlei Nachmann Rechtsanwälte. Die Wirtschaftsrechtskanzlei konzentriert sich auf die Schwerpunkte Litigation, Managerhaftung und Compliance, Gesellschaftsrecht, Immobilienwirtschaftsrecht, Restrukturierungs- und Insolvenzberatung sowie Investitionsberatung. Zudem gibt Josef Nachmann das Corporate-Magazin „N“ heraus, das seit 2007 erscheint.

Markus Ferber, geboren 1965, ist Vorsitzender der CSU-Europagruppe. Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur an der Technischen Universität München arbeitete Markus Ferber in den Bereichen Mikroelektronik und Umwelttechnik, bevor er 1994 ins Europäische Parlament gewählt wurde. Seitdem vertritt er dort als Abgeordneter seinen Wahlkreis Schwaben. Markus Ferber ist Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Währung und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Als Sprecher des Parlamentskreises Mittelstand (PKM Europe) vertritt er die Interessen des Mittelstandes auf europäischer Ebene.

Paperback, Klappenbroschur, 192 Seiten, 16,5 x 23,0 cm, 51 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-421-04662-8

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Sachbuch

Erschienen: 21.04.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht