VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Butter-Shaker - Das Rezeptbuch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-517-09475-5

Erschienen: 09.05.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Alles in Butter!

Christian Jürgens macht es, Johann Lafer, Jamie Oliver und Alfons Schuhbeck sowieso: Selbst aromatisierte Butter ist ein Highlight in der Gastronomie, z.B. Kapern-Zitronen-Butter, Brandy-Butter oder Vanille-Mohn-Butter. Und das Geheimnis dabei: Am besten schmeckt es, wenn die Sahne schon veredelt wird, bevor daraus die Butter entsteht. Da das Butterfass etwas aus der Mode gekommen ist, geht das jetzt ganz bequem und in Minutenschnelle mit dem neuen Butter-Shaker. Ein willkommenes Nebenprodukt ist dabei die Buttermilch, die ebenfalls in zahlreichen Variationen in der Küche weiterverarbeitet werden kann. Dieses Buch bietet eine große Vielfalt an Rezepten und Einsatzmöglichkeiten der frischen Köstlichkeiten in der kalten und warmen Küche.

Susann Hartung (Autorin)

Susann Hartung ist Journalistin und Erfinderin des Spätzle-Shakers®. Sie kommt aus dem „Schwaben-Ländle”, der Heimat der Spätzle, und ist seit jeher großer Fan der schwäbischen Mehlspeise. Im September 2010 eingeführt, hat sich der Spätzle-Shaker® bereits über 330.000 Mal verkauft – ein Ende nicht in Sicht! Seit 2015 ist etwas abgeändert der Butter-Shaker® auf dem Markt.

Paperback, Broschur, 80 Seiten, 17,0 x 20,0 cm
ca. 25 Farbfotos

ISBN: 978-3-517-09475-5

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 09.05.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin

  • Empfehlungen zum Buch