,

Chanten

Eintauchen in die Welt des heilsamen Singens

Paperback
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Heilkraft des Singens

Seit Menschengedenken erfüllt das Singen eine soziale und spirituelle Funktion. Unter dem Begriff Chanten [engl. „to chant“ = singen] treffen sich Gruppen, um das Gemeinschaftserlebnis und die belebende Wirkung des Singens für Körper, Geist und Seele zu erleben.

Die positiven Wirkungen des Gesangs werden zunehmend von der Wissenschaft entdeckt. Singen kann der Meditation dienen und zur ekstatischen Erfahrung von Verbundenheit führen. Es hat aber auch ganz konkrete und messbare Auswirkungen auf den Körper. So werden unter anderem Endorphine, also Glückshormone, und körpereigene Abwehrstoffe ausgeschüttet. Singen ist ein hochwirksames Antidepressivum und stärkt das Immunsystem.

Der ausführliche Praxisteil mit Übungen und zahlreichen interkulturellen und interreligiösen Liedtexten aus aller Welt, lädt dazu ein, die heilende Wirkung des Singens auszuprobieren. Die CD bietet mit vielen Klangbeispielen den idealen Einstieg ins Chanten.


Paperback , Klappenbroschur, 112 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
Audio-CD
37 Farbfotos
ISBN: 978-3-424-15183-1
Erschienen am  22. Juli 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Wolfgang Bossinger

Wolfgang Bossinger beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Erforschung des heilenden Potentials von Musik und Gesang. Er ist Diplom-Musiktherapeut, Musiker, Komponist und Gesangsforscher.

Der Musiker und Mediziner Wolfgang Friederich leitet seit vielen Jahren offene Chanting-Gruppen sowie Workshops und Seminare zur Weiterbildung in der Heilarbeit mit Klängen und Chants.

Zur AUTORENSEITE

Wolfgang Friederich

Der Musiker und Mediziner Wolfgang Friederich, Jahrgang 1950, ist seit 1980 praktizierender Arzt und hat unter anderen Weiterbildungen in Naturheilkunde, Gesprächspsychotherapie und Musiktherapie absolviert. Er arbeitet mit heilenden Klängen in Verbindung mit systemischen, musiktherapeutischen und schamanischen Therapieformen. Seit vielen Jahren leitet er offene Chanting-Gruppen sowie Workshops und Seminare zur Weiterbildung in der Heilarbeit mit Klängen und Chants.

Zur AUTORENSEITE