VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Dachschaden kann man nicht versichern Die wunderbare Welt unserer Psyche

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,00 [D] inkl. MwSt.
€ 12,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-17704-2

NEU
Erschienen:  18.06.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Jeden Abend ein Gläschen Wein? Schon wieder prokrastiniert und eine wichtige Aufgabe vor sich hergeschoben? Oder beim Streit mit dem Nachbarn zu einem kleinen Tobsuchtsanfall hinreißen lassen? Wir alle fragen uns manchmal: Ist das noch normal oder bin in ich nicht ganz richtig im Kopf? Kristina Fisser erklärt auf humorvolle Weise, warum es nichts Ungewöhnliches ist, ein bisschen „verrückt“ zu sein, wie wir unsere kleinen Dachschäden in den Griff kriegen und ab wann wir uns wirklich Gedanken über unsere geistige Gesundheit machen sollten.

Kristina Fisser (Autorin)

Kristina Fisser, geboren 1987, hat Psychologie studiert und arbeitet seit mehreren Jahren unter anderem mit Borderline-Patienten, Depressiven, Angsterkrankten und auch frischgebackenen Mamas mit psychischen Problemen, seit 2018 in eigener Praxis.


Carina Heer (Autorin)

Carina Heer, geboren 1985, ist Autorin und Lektorin. Die promovierte Literaturwissenschaftlerin stand 2015 mit Die Frau Müller hat mir schon wieder die Zähne geklaut auf der Spiegel-Bestsellerliste.

23.10.2018 | 19:00 Uhr | Augsburg

Lesung
im Rahmen der Kirchweih

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Augusta-Bank
Schießgrabenstraße 10
86150 Augsburg

Weitere Informationen:
Stadtteilbücherei Lechhausen
86165 Augsburg

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 272 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ca. 20 s/w Illustrationen

ISBN: 978-3-442-17704-2

€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  18.06.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Die Frische der Psychologie

Von: Zeitengenossin Datum: 02.07.2018

https://zeitengenossin.de

Der Titel dieses Buches brachte mich dazu, im Bloggerportal dieses anzufragen und ich habe mich sehr gefreut, als ich es lesen durfte, denn dieses Buch ist einfach ehrlich, gut, ermutigend und inspirativ. Es dreht sich alles um die wunderbare Welt unserer Psyche und dabei ist dieses Buch kein dröger Schinken, der von Seite zu Seite immer zäher wird. Es ist auch nicht einfach nur ein geballtes und studienmäßiges Psychologiebuch, welches unser Gehirn irgendwann nach zu viel Informationen lahmlegt.

In diesem Buch geht es um viel mehr. Zum Beispiel wie sich unsere Ur-Identität entwickelt, wann eine Therapie für uns notwendig erscheint, was einen guten Therapeuten ausmacht und es zeigt zudem auch an, dass es manchmal nur ein schmaler Grad zwischen psychisch gesund und psychisch krank ist. Zudem wird in diesem Buch alles sehr gut und anschaulich anhand von Bildern erklärt. Dies macht es für den Leser einfach zu verstehen was gemeint ist und das ist gerade für Menschen die visuell etwas erfassen, sehr gut.

Schön war es auch, gerade für mich zu lesen, da ich mich darin sehr bestätigt fühlte, dass wir Menschen unsere Gefühle annehmen aber auch leben sollen. Gefühle gehören zu uns. Wir dürfen sie leben und das ist etwas sehr Wichtiges. Denn tun wir es nicht, können sich aus der Vermeidung unserer Gefühle schnell eine psychische Erkrankung entwickeln. Also: Lebe deine Gefühle, denn alle haben eine Daseinsberechtigung.

Wie über die psychologischen Themen geschrieben wird, wie sich diesen Themen angenommen wurde und wie frisch-informativ es geschrieben wurde, macht dieses Buch zu etwas Besonderem.

Voransicht