Das Anti-Diabetes-Programm

Mit der richtigen Ernährung in 12 Wochen zu gesünderen Blutzuckerwerten
Mit 75 Rezepten für Typ-2-Diabetiker

Das Anti-Diabetes-Programm
Paperback DEMNÄCHST
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Koch- statt Arzt-Rezepte bei Diabetes Typ 2

Die ermutigende Erfolgsgeschichte von Bettina Meiselbach zeigt: Genussvoll essen und ohne Medikamente leben bei Diabetes Typ 2 geht! Seit einer Diabetesdiagnose im Jahr 2013 beschäftigt sich die Autorin ausführlich mit den Ursachen, Mechanismen und Behandlungsmöglichkeiten der Erkrankung und schafft durch eine konsequente Ernährungs- und Lebensstiländerung, was damals nur wenige Mediziner für möglich halten: Sie nimmt mehr als 60 Kilogramm ab und verbessert ihre Blutzuckerwerte kontinuierlich, sodass sie seit 2014 auf Medikamente verzichten kann.
Mit diesem Buch lässt sie vor dem Hintergrund der alarmierenden Zahlen und Prognosen in Deutschland andere Betroffene an ihrem gesammelten Wissen teilhaben und gibt ihnen ein ganz konkretes 12-Wochen-Programm an die Hand. Zahlreiche, leckere und praxiserprobte Rezepte helfen dabei – angereichert mit gut portioniertem Hintergrundwissen, Tipps und einer Prise Humor, für jeden und im Alltag umsetzbar. In nur drei Monaten zu gesünderen Blutzuckerwerten – das ist der Gewinn für alle, die sich darauf einlassen.


Paperback , Klappenbroschur, 192 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
ca. 60 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09870-8
Erscheint am 21. September 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bettina Meiselbach ist staatlich geprüfte Betriebswirtin und war als solche im Personalmanagement tätig. Ein Burnout und die Diagnose Diabetes Typ 2 zwangen sie zu einer kompletten Neuorientierung. Im Jahr 2014 begann sie mit "Happy Carb" einen Ernährungs-Blog, auf dem sie ihre eigenen Erfahrungen auf dem Weg zurück in ein gesundes Leben sowie Hintergrundwissen und eine stetig wachsende Rezeptsammlung mit interessierten Lesern teilte. Innerhalb kürzester Zeit wurde dieser zu einem der meistgelesenen Low-Carb-Blogs in Deutschland. Angespornt von dem enormen Zuspruch und Bedarf, begann die gebürtige Odenwälderin ihre zweite Karriere als Autorin und hat seit 2016 neben der Fortsetzung ihres Blogs eine beachtliche Reihe an Koch- und Sachbüchern veröffentlicht.

happycarb.de

Zur AUTORENSEITE