VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden

Kundenrezensionen (9)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,00 [D] inkl. MwSt.
€ 12,40 [A] | CHF 16,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Flexobroschur ISBN: 978-3-466-34669-1

NEU
Erschienen: 06.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Malen Sie sich in den Schlaf!

Ausmalen statt Schäfchen zählen! Mit diesem Kreativ- und Ausmalbuch kann man zur Ruhe kommen und abschalten. Es lenkt von der Schlaflosigkeit ab und hilft, aus dem Karussell negativer Gedanken auszusteigen, die einen daran hindern, sich zu entspannen. Dazu finden sich in diesem Buch zahlreiche wunderschöne Motive zum meditativen Ausmalen, hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und viel Platz, um eigene Gedanken niederzuschreiben. Wache Nachtstunden werden dadurch zu einem verzauberten Vergnügen, entspannt findet man leichter in den Schlaf.

Sarah Jane Arnold (Autorin)

Dr. Sarah Jane Arnold ist Psychotherapeutin. Sie kombiniert in ihrer Praxis Verhaltens- und Gesprächstherapie mit achtsamkeitsbasierten Verfahren wie der Akzeptanz- und Commitmenttherapie und ist überzeugt von der heilenden Kraft der Achtsamkeit.

www.themindfulpsychologist.co.uk

Originaltitel: The Can´t Sleep Colouring Journal
Originalverlag: Michael O´Mara Books Limited

Paperback, Flexobroschur, 128 Seiten, 14,7x19
Mit abgerundeten Ecken und Festhaltegummi
Durchgehend zweifarbig, mit zahlreichen Illustrationen und Ausmalmotiven

ISBN: 978-3-466-34669-1

€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 16,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

NEU
Erschienen: 06.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

tolle Tipps und Tricks rund um das Thema "Schlafen" ...

Von: Buchmagie Datum: 11.05.2017

www.team-buchmagie.de/das-ausmalbuch-fuer-wache-nachtstunden-sarah-jane-arnold/

Wer kennt es nicht? Man liegt wach, unser Gedankenkarussel spielt „verrückt“ und trotz des berühmten Schäfchen zählens kann man irgendwie keine Ruhe finden und nicht einschlafen. Mit ihrem Buch „Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden“ versucht die Autorin Sarah Jane Arnold denjenigen die schlecht einschlafen können Hilfe zu geben.

Was zuerst auffällt ist natürlich das schöne Cover, es hat einen hellblauen Hintergrund und ist mit Schäfchen und Wolken verziert. Ebenfalls steht hier „mit Einschlafgarantie“. Das machte mich auf den ersten Blick neugierig und auch skeptisch. Ein Ausmalbuch bei dem ich einschlafen kann, ist ja schon etwas Besonderes. Aber das Buch ist nicht nur ein Ausmalbuch, vielmehr bietet es hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und jede Menge Platz um seine Gedanken niederzuschreiben. Eine sehr schöne Idee finde ich.

Viele Punkte in diesem Buch sind auch wirklich hilfreich so u.a. „Wie man mit Schlaflosigkeit umgeht?“, „Der Schlafplatz“, „Abschalten“ und „Zur Ruhe kommen“. Aber das man von diesen Themen nun schläfrig, davon bin ich nicht überzeugt. So habe ich das Buch nun mehrere Wochen getestet und kann behaupten eingeschlafen bin ich nicht davon, aber es hat Spaß gemacht in diesem Buch zu malen, es hat mich zur Ruhe gebracht, meine Gedanken abgeschaltet und ich war hinter her total entspannt.

Das ich davon nicht eingeschlafen bin, mag vielleicht daran liegen das ich bereits zu Anfang sehr skeptisch war und es mir schwer viel mich darauf einzulassen. Vielleicht hilft es ja bei euch, würde mich freuen, wenn ihr mir dann davon berichtet.

Fazit: Ein Buch das zum Mitmachen einlädt, viele Tipps und Tricks zum Thema Schlafen bereit hält, aber den Leser nicht unbedingt zum Schlafen bringt.

Wundervolle Motive!

Von: Buchspinat Datum: 09.05.2017

https://buchspinat.wordpress.com/

Was für ein herziges Buch. Schon alleine das Cover finde ich absolut bezaubernd. Kleine Wolken und Schäfchen auf hellblauem Hintergrund mit dezenten Pastellfarben. Der Einband ist beweglich und mit einem Gummiband versehen – ähnlich wie ein Kalender oder Tagebuch. Das Papier der Seiten ist relativ dick, so das man das Ausgemalte nicht auf der Rückseite sieht.
Das Buch selber beinhaltet nicht nur einfach beruhigende Malvorlagen – nein, es enthält auch viele wunderbare Zitate, jede Menge Tipps zum Thema „Einschlafen“ und „zur Ruhe kommen“, die einem das Einschlafen erleichtern sollen und auch zum Nachdenken über das eigene Einschlafritual anregen. Das Buch bietet auch ganz viel Platz zum Eintragen von eigenen Gedanken. Außerdem bietet die Autorin verschiedene Methoden an, mit denen das Einschlafen trainiert werden kann.
Ich hatte schon beim allerersten Durchblättern ziemlich viel Freude mit dem Buch. Die Motive sind nicht allzu riesig, es gibt ganz kleine, aber auch größere Motive, filigran gezeichnete ansprechende Bilder von Ornamenten, Blumen, Vögeln, Schmetterlingen, Federn, Planeten und vielen anderen Motiven. Sehr, sehr liebevoll gezeichnet -ein wunderschönes Buch.
Ein ganz tolles Buch für alle, die Probleme beim Einschlafen haben oder einfach gerne mit Ausmalbüchern zur Ruhe kommen wollen. Es eignet sich auch wunderbar als Geschenk.
Das Buch ist im Kösel Verlag erschienen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin