Das Buch für die Ferse

Ganzheitliche Gesundheit für Ferse, Fersensporn und Achillessehne
Füße gut, alles gut

(1)
Paperback NEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Endlich Schluss mit Fersenschmerzen - ganz ohne OP!

Fersensporn, Achillessehnenentzündungen oder Schmerzen an den Sprunggelenken sind weit verbreitet. In Deutschland leidet jeder Zehnte unter Fersenbeschwerden. Haben Sie auch Schmerzen an der Ferse? Dann haben Sie vielleicht auch schon einiges ausprobiert, um Ihr Fersenproblem in den Griff zu bekommen. Wenn bisher nichts zu einer nachhaltigen Besserung geführt hat, dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie.

Der Bestsellerautor und Fußspezialist Carsten Stark geht hier den oft sehr individuellen Ursachen für Fersenschmerzen auf den Grund und motiviert seine Leserinnen und Leser dazu, sich um ihre Ferse zu kümmern. Auf der Basis von ganzheitlichem Fachwissen und langjähriger Praxiserfahrung gibt er tiefgreifende Einblicke und zeigt, wie sich Fersen und Sprunggelenke revitalisieren lassen.


Paperback , Klappenbroschur, 192 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
ca. 50 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-517-09864-7
Erschienen am  13. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Füße gut, alles gut!

Von: Julie's Bookhismus

22.04.2020

So geht der Slogan, der vorn auf dem Cover prangt und ich muss ehrlich sagen, er stimmt. Ich mochte meine Füße noch nie besonders, das änderte sich erst ein wenig als ich mich zur Fußpflege durchgerungen habe. Das löste aber noch nicht mein Schmerzproblem, was von den Ärzten immer als zu viel und zu wenig Belastung abgetan wurde, die nach meinem Fußbruch und Bänderriss wohl völlig normal wären. Das „richtige“ Gehen musste ich mir selbst wieder beibringen und auch Jahre später, muss ich noch immer darauf achten. Umso überraschter war ich, als ein Physiotherapeut sagte, ich habe eine Fehlhaltung im Fuß und würde nicht richtig laufen. Allerdings machten das 3 Wochen Behandlung und das Daraufachten danach auch nicht besser. Zumal mir keiner eine Ursache dafür nennen konnte oder mir praktikable Tipps und Tricks mit auf den Weg gegeben hat, um meine Füße langfristig wieder auf den richtigen Kurs zu bekommen. Umso überraschter war ich, als ich dieses Buch entdeckte und erfuhr, dass sich wirklich jemand die Zeit genommen hat, unsere Füße zu studieren und Behandlungsmethoden zu entwickeln, die individuell auf jeden Patienten zugeschnitten werden können. Es wird alles haarklein beschrieben, von der Ursache bis zu den Folgen, über die Behandlung und die Vorbeugung, bis hin zum passenden Schuhwerk und Übungen zur Stärkung. Dieses Buch sollten nicht nur Podologen lesen, auch Ärzte, Physiotherapeuten und vor Allem Fußschmerz-Patienten. Ich bin überzeugt, dass es mehr Menschen helfen kann, wenn man darauf aufmerksam macht und auch medizinisches Personal davon weiß.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Carsten Stark ist Spezialist für Füße und deren Wirkung auf den Körper. Er hat die "Fußkartographie" entwickelt - eine Methode, bei der mithilfe eines Fußscanners ein digitales Fußbild erstellt wird, um den Ursachen für körperliche Beschwerden ganzheitlich auf den Grund zu gehen. In seiner Praxis in München hilft er seit vielen Jahren erfolgreich bei Fuß-, Knie- und Rückenleiden sowie anderen organischen Symptomen durch selbst entwickelte Anwendungen und Fuß-Reha-Maßnahmen, wie z. B. Fußtraining, Bewegungsmuster und Schuhwerksbeurteilung. In Fachkreisen ist Carsten Stark für sein Spezialwissen rund um das Thema natürliche Fußgesundheit bekannt und seine schonenden Maßnahmen abseits des Standards sind im gesamten deutschsprachigen Raum gefragt.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors