Das Glück und wir dazwischen

Roman

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was wäre wenn? Hannah trifft in einer Bar ihre Jugendliebe wieder. Was, wenn sie die Nacht mit Ethan verbringen würde? Ist er derjenige, nach dem sie sich schon immer sehnt? Oder sollte Hannahs Leben eigentlich ganz anders aussehen: mit Henry an ihrer Seite, der ihr nach einem schweren Unfall zeigt, was wirklich wichtig ist? Hannah befindet sich plötzlich gleichzeitig in zwei unterschiedlichen Leben – aber wo wartet ihr Happy End?

»Spannendes Gedankenspiel!«

Jolie (04. Juli 2017)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Babette Schröder
Originaltitel: Maybe In Another Life
Originalverlag: Simon & Schuster (Washington Square Pess)
Paperback, Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-29177-5
Erschienen am  26. Juni 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Etwas zu viel hin und her...

Von: eat.read.love

06.04.2018

Zwei Leben, zwei Lieben, eine Entscheidung. Was wäre wenn? Hannah trifft in einer Bar ihren Jungenliebe Ethan. Wie würde ihr Leben aussehen, wenn sie es noch einmal miteinander würden? Oder wäre doch Henry der richtige, der sie nach einem schweren Unfall aufmuntert und ihr zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist? Was wäre wenn? In dieser Frage kann man sich verlieren, doch wirklich zu einem Ergebnis kommt man niemals (und sollte man vielleicht auch gar nicht), denn es gibt nur die Gegenwart. Die Idee zu der Geschichte ist eigentlich ganz gut, aber so richtig überzeugt hat es mich leider nicht. Das Buch beginnt richtig gut, ist interessant und es macht Spaß es zu lesen. Bis zu dem Zeitpunkt, als Hannah sich entscheiden muss. Da fängt die Geschichte eigentlich erst an, doch mir fiel es immer schwerer dranzubleiben. Was wirklich verwirrend und auch störend war, war das dauerhafte Wechseln des Settings. Kaum war man in einer Situation drin, wurde man wieder in einen andere Situation geschoben. Die Charaktere blieben mir insgesamt etwas zu oberflächlich. Was aber auch nicht einfach ist, da Hannah sich je nach Situation in eine andere Richtung entwickelt und man so keine rechte Verbindung zu ihr knüpfen kann. Eine nette Geschichte für zwischendurch...wenn man sich nicht am Aufbau der Geschichte stört!

Lesen Sie weiter

Das Glück und wir dazwischen

Von: Yvonne

20.03.2018

Das Glück und wir dazwischen Autorin: Tylor Jenkins Reid Verlag: Diana Verlag Seitenanzahl: 400 Seiten Preis: 12,99 € Klappentext: zwei Leben, zwei Lieben, eine Entscheidung Was wäre wenn? Hannah trifft in einer Bar ihre Jugendliebe wieder. Was, wenn sie die Nacht mit Ethan verbringen würde? Ist er derjenige, nach dem sie sich schon immer sehnt? Oder sollte Hannahs Leben eigentlich ganz anders aussehen: mit Henry an ihrer Seite, der ihr nach einem schweren Unfall zeigt, was wirklich wichtig ist? Hannah befindet sich plötzlich gleichzeitig in zwei unterschiedlichen Leben – aber wo wartet ihr Happy End? "Unterhaltsam und voller Überraschungen. Ein Roman, so spannend wie das Leben" Kirkus Reviews Meinung: Ich bin ein Cover -Fan daher hat mich das Buch sofort angesprochen und ich freuen und bedanke mich beim Bloggerportal und Diana Verlag für die Zusendung. Es ist ein wunderschöner Roman den ich von den ersten Seiten verschlungen habe. Der Schreibstil war sehr angenehm worauf ich sehr achte bei Bücher. Es bietet jedemenge Spannung und viele Emotionen. Ich würde sagen ein perfektes Sommerbuch für schöne Stunden zum geniessen.... Ich gebe diesen Buch 4 von 5 Sterne Vielen Dank nochmal an den Bloggerportal und Diana Verlag

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Taylor Jenkins Reid

Taylor Jenkins Reid wurde in Massachusetts geboren, studierte am Emerson College in Boston und lebt heute mit ihrem Mann in Los Angeles. Bevor sie ihr erstes Buch »Neun Tage und ein Jahr« schrieb, war sie für verschiedene Zeitungen tätig. »Das Glück und wir dazwischen« ist ihr dritter Roman.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich