Das Leben und andere Zaubertricks - Depression and Other Magic Tricks

zweisprachig Deutsch / Amerikanisch

Paperback
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Heilende Poesie

Der Auftritt von Sabrina Benaim auf dem Women Of The World Poetry Slam 2015 in den USA hat weltweit für Aufsehen gesorgt. Mit ihrem Gedicht versuchte sie, ihrer Mutter ihre Depression zu erklären und beeindruckte das Publikum nachhaltig. Heute ist das Video Kult und auf youtube mit 50 Mio. Clicks die meistgesehene Performance eines Poetry Slams, die selbst in deutschen Medien für große Resonanz sorgte.

In diesem Buch nun finden sich neben ihrem bekannten Gedicht weitere beeindruckende Texte, die von Liebe, Schmerz und Träumen handeln. Mit ihrem außergewöhnlichen Gespür ergründet sie die Tiefe der Seele und schafft durch ihre kraftvolle Poesie einzigartige Lesemomente.


Aus dem Englischen von Jochen Winter
Originaltitel: Depression and other Magic Tricks
Originalverlag: Button Poetry
Paperback , Klappenbroschur, 164 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-424-35094-4
Erschienen am  30. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Irritierende Formatierung von Gedichten und generell sehr flach

Von: Steffy

22.06.2020

Dem Titel zufolge habe ich etwas anderes erwartet. Ich habe gehofft mehr über ihre Depressionen zu lesen, ihren Umgang damit und wie es sich für sie anfühlt, doch wurde ich überwiegend mit Texten über eine vergangene Liebe gegenübergestellt, die mich eher wenig berührt haben. Manche Seiten fühlten sich an wie Platzhalter um Seiten zu füllen. Zusammengewürfelte Worte die keinen Zusammenhang ergeben. Einige Zeilen waren wirklich schön ausgedrückt, doch als Sammlung war es eher enttäuschend. Es gab keinen roten Faden zwischen den einzelnen Texten ich war eher damit beschäftigt die Gedichte zu entziffern, denn die Formatierung einiger Texte war doch recht eigenwillig und unverständlich für die ausgewählten Themen. Es war nichts Ganzes, nichts Halbes, fühlte sich nicht völlig entwickelt und ausgeschöpft an. Ich habe mir im Anschluss die Performance des Slams „Explaining my Depression to my Mother“ der Autorin angesehen, für das sie bekannt ist und der Auftritt war unglaublich bewegend und stark, dass alles was ich zuvor gelesen habe sich eher blass anfühlt. Die bilinguale Aufmachung finde ich dennoch sehr gelungen. Es ist ein nettes Buch. Kurz, doch leider nichts was im Sinn bleibt oder an das man sich gerne zurück erinnert.

Lesen Sie weiter

Spannend

Von: mausi020886@web.de

29.04.2020

Ich fand das Buch wirklich gut. Man lernt sich selbst besser einzuschätzen

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sabrina Benaim (Jg. 1987) ist Schriftstellerin und Performancekünstlerin. Sie lebt in Toronto/Kanada. Mit ihrem Gedicht, in dem sie versucht ihrer Mutter ihre Depression zu erklären, erlangte sie 2015 auf dem Women Of The World Poetry Slam weltweite Beachtung. »Das Leben & andere Zaubertricks« ist ihr erstes Buch.

Zur AUTORENSEITE

Jochen Winter

Jochen Winter, 1957 in Schwetzingen/Baden geboren, lebt als Lyriker, Essayist und Übersetzer in Paris und Sant’ Alfio/Sizilien. Er erhielt das Jahresstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie den Ernst-Meister-Preis und ist korrespondierendes Mitglied der Académie européenne de poésie in Luxemburg. Zuletzt erschien der Gedichtband »Spuren im Unermesslichen« (Agora Verlag Berlin 2012) und »Die Glut des Augenblicks. Aufzeichnungen vom Ätna« (Matthes & Seitz Berlin 2017). 2017 erhielt er den Literaturpreis der A und A Kulturstiftung.

zum Übersetzer