, , ,

Das Runner's World Laufbuch für Einsteiger

Erfolgreich starten, richtig ernähren, verletzungsfrei trainieren

Paperback
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Start to run!

Gewicht verlieren, Stress abbauen, sich im eigenen Körper rundum gut fühlen und vieles mehr: Laufen ist der einfachste und effektivste Weg dorthin. Aber wie startet man richtig durch als Laufanfänger? „Das Runner’s World Laufbuch für Einsteiger“ widmet sich all diesen Fragen, die sich Laufeinsteigern und -wiedereinsteigern stellen. Es enthält das Wissen, das Sie benötigen, um in die Laufschuhe zu schlüpfen und erfolgreich loszulaufen: der Start und die ersten Laufschritte; die nötige Inspiration, um motiviert zu bleiben; Tipps zur gesunden Ernährung und zur Verletzungsprophylaxe; realistische Trainingspläne, um Schritt für Schritt voranzukommen, und natürlich viele Erfahrungsberichte anderer Einsteiger. Laufen macht Spaß und belohnt. Also: Start to run!


Aus dem Amerikanischen von Ulrike Kretschmer
Originaltitel: The Runner's World Big Book of Running for Beginners
Originalverlag: Rodale Inc.
Paperback , Klappenbroschur, 240 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
35 Fotos
ISBN: 978-3-517-09527-1
Erschienen am  12. Dezember 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Das richtige Buch für absolute Neulinge

Von: Leseengel

24.02.2019

Dieses Buch betrifft tatsächlich Menschen, die gerade erst mit dem Laufen anfangen wollen, oder gerade ihren ersten Lauf hinter sich haben. Ich hatte mir für mich mehr Tipps erhofft. Einige Tipps habe ich auch bekommen, aber über die Laufpläne bin ich tatsächlich weitestgehend schon hinaus. Einzig der "Schneller werden" könnte noch was für mich sein. Es geht bei den Plänen darum überhaupt anzufangen zu laufen...zunächst die Mischung aus gehen und laufen...und das dann immer steigern, bis man schließlich zum 5 km Lauf kommt. Diese Strecke laufe ich aber mittlerweile schon öfter, bzw bin sogar schon bei über 6 km. Deswegen sind diese Pläne tatsächlich nichts für mich. Ich glaube ich hätte da zu einem Buch für Fortgeschrittene greifen müssen. Ich bin an einem Punkt, an dem ich gern laufen gehe, an dem ich allerdings auch häufig Training im Fitnessstudio mache (Kurse), mein Hauptaugenmerk ist eher das Fitnessstudio bzw entsprechende Übungen von dort auch draußen zu machen, Laufen ist für mich eher nebensächlich - auch wenn ich es oft mache und schon für einige Wettkämpfe angemeldet bin, auf die ich mich auch sehr freue. Allerdings fand ich die Ernährungstipps sehr gut beschrieben, auch der Vergleich der verschiedenen Diäten, und warum die meisten nichts für Läufer sind, fand ich gut. Ich denke gerade die Erfahrungsberichte können Anfänger sehr gut motivieren dabei zu bleiben - denn natürlich ist gerade der Anfang sehr schwer, da macht das Buch auch keinen Hehl drauß, was ich sehr gut finde. Für Laufeinsteiger, die erst mit dem Laufen angefangen haben, oder gerade ihren ersten Km gelaufen sind...oder auch schon 3 km (dabei aber Schwierigkeiten haben) ist dies Buch eindeutig das Richtige. Manches wiederholt sich in dem Buch, dadurch ist es zwar sehr einprägsam, aber irgendwie auch nach einer gewissen Zeit dann leicht nervig - was bei mir aber vielleicht auch dran liegt, dass ich darüber schon hinaus bin, bzw es für mich nichts neues war. Vom Aufbau finde ich das Buch sehr gelungen, es lässt sich gut lesen, ist informativ - und eindeutig sehr gut für Anfänger geeeignet. Ich werde mich auf jeden Fall noch nach einem weiterem Buch umschauen, was meinem derzeitigen Trainingsstand mehr entspricht. Dennoch kann ich das Buch empfehlen, wenn ich mich an meine Anfänge zurück erinner. Und daraum geht es in diesem Buch ja hauptsächlich.

Lesen Sie weiter

Just run

Von: Sunnywonderbookland

24.08.2018

Inhalt Gewicht verlieren, Stress abbauen, sich im eigenen Körper rundum gut fühlen und vieles mehr: Laufen ist der einfachste und effektivste Weg dorthin. Aber wie startet man richtig durch als Laufanfänger? „Das Runner’s World Laufbuch für Einsteiger“ widmet sich all diesen Fragen, die sich Laufeinsteigern und -wiedereinsteigern stellen. Es enthält das Wissen, das Sie benötigen, um in die Laufschuhe zu schlüpfen und erfolgreich loszulaufen: der Start und die ersten Laufschritte; die nötige Inspiration, um motiviert zu bleiben; Tipps zur gesunden Ernährung und zur Verletzungsprophylaxe; realistische Trainingspläne, um Schritt für Schritt voranzukommen, und natürlich viele Erfahrungsberichte anderer Einsteiger. Laufen macht Spaß und belohnt. Also: Start to run! Meine Meinung Schon in meiner Schulzeit war ich häufiger Laufen gewesen und möchte damit auch wieder anfangen, damit ich es aber richtig mache, habe ich dieses Buch dafür. Es ist unterteilt in die Themen: Basics, Schritte zum Laufen, Motivation, Ernährung, Schlank werden und bleiben, Sicher und verletzungsfrei und erste Hilfe bei Verletzungen. Es macht Spaß in dem Buch zu blättern und auch wenn einen alle Themen nicht betreffen/interessieren, lernt man trotzdem viele Dinge, die man beachten sollte, wenn man Laufen geht. Es geht auch nicht nur ums Laufen, sondern auch um die richtige Ernährung und wie man sich am besten vor Verletzungen schützt. Die vielen Erfahrungsberichte sind amüsant zu lesen und motivieren einen zusätzlich. Auch von der Gestaltung ist das Buch super aufgebaut und zieht den Leser in seinen Bann. Fazit Ein gutes Buch, wenn man mit dem Laufen anfangen möchte oder schon angefangen hat. Es gibt viele Tipps und Informationen und dass nicht nur zum Thema Laufen, sondern auch zur Ernährung und Co. Nicht alle Dinge sind relavant und an manchen Stellen ist es auch viel zu viel zum lesen, aber im Großen und Ganzen ein gutes Buch. Insgesamt 4 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jennifer Van Allen ist Redakteurin bei Runner’s World und zertifizierter Laufcoach. Sie managt „The Starting Line“, das Online-Trainingprogramm der amerikanischen Runner’s World.

Bart Yasso ist Autor des Titels „My Life on the Run“ sowie „chief running officer“ der Runner’s World USA.

Amby Burfoot, Reporter der Runner’s World und Gewinner des Boston-Marathons in 1968, hat bereits 170.000 km laufend zurückgelegt (und läuft noch weiter).

Pamela Nisevich Bede ist Expertin für Sporternährung und Mitinhaberin eines Unternehmens für Ernährungsberatung.

Amby Burfoot
Pamela Nisevich Bede
Jennifer Van Allen
Bart Yasso

Weitere Bücher der Autoren