VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Das waren unsere 80er Walkman, Dallas, Vokuhila. Bandsalat und Rudi Carrell. Eine nostalgische Sammlung von “Weißt-Du-noch-Anekdoten“

€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,00 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-8094-4011-6

DEMNÄCHST
Erscheint:  22.10.2018

Weitere Ausgaben: Paperback, eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Zurück in die 80er!

Knallbunte Kleidung, schrille Musik und voluminöse Frisuren – dieses Jahrzehnt vereint sie alle! Ein Buch, das die Zeitreise zurück in die 80er Jahre wagt, als Münztelefone und der berüchtigte „Bandsalat“ im Kassettendeck noch ganz alltäglich waren. Ein Muss für alle Babyboomer und Nostalgiefans, die sich gerne an die Ära Kohl erinnern. Mit einem charmanten "Lexikon für Nachgeborene", das längst ausgestorbene Begriffe erklärt.

Das waren die 80er. Wir sammeln Erinnerungen an ein tolles Jahrzehnt! Wer macht mit? zum Tumblr-Blog "Wir Kinder der 80er"

Christoph Quarch (Autor)

Christoph Quarch, geb. 1964, ist freier Philosoph, Autor, Publizist und Keynote-Speaker im In- und Ausland. Er veranstaltet Reisen und Seminare zu den Themen Lebenskunst und angewandter Philosophie.


Evelin König (Autorin)

Evelin König, geboren 1966, studierte Kulturwissenschaften, Germanistik und Kunstgeschichte. Sie arbeitet als Reporterin und Moderatorin für diverse Fernsehformate beim SWR und in der ARD. So moderiert sie seit 1998 das ARD-Buffet und tritt regelmäßig in der Sendung Kochkunst mit Klink auf. Evelin König lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Baden-Baden.

Originaltitel: Wir Kinder der 80er
Originalverlag: Riemann

Paperback, Broschur, 256 Seiten, 19,0 x 22,8 cm
durchgehend farbige und s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-8094-4011-6

€ 10,00 [D] | € 10,00 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

DEMNÄCHST
Erscheint:  22.10.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren