Depression und Burnout loswerden

Wie seelische Tiefs wirklich entstehen, und was Sie dagegen tun können

Paperback
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Endlich raus aus dem Dunkel der Depression

Falsche Ernährung, falsche Medikamente, falsches Denken sind nur einige der oft überraschenden und unterschätzten Ursachen für die meisten Formen von Depressionen, Burnout und Angsterkrankungen. Klaus Bernhardt zeigt anhand neuester Forschungen, dass es sich bei diesen Krankheiten oft um psychische und körperliche Reaktionen auf Mangelerscheinungen und Stresssituationen handelt. Äußerst zugänglich erklärt er die im Körper ablaufenden Prozesse und gibt unzählige praxiserprobte Tipps sowie leicht umsetzbare Maßnahmen an die Hand, was Betroffene tun können, um sich mit einfachen Mitteln schnell und dauerhaft von ihren Leiden zu befreien.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 256 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-424-20205-2
Erschienen am  20. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Nicht zu empfehlen

Von: Jeannine aus Winterthuf

10.06.2020

Es wird mehr über anderes geschrieben, als über Borderline oder Depressionen. Reine Zeit- und Geldverschwendung! Geprägt von Wunschvorstellungen und null hilfreichen Tipps!

Lesen Sie weiter

Depression und Burnout loswerden

Von: Y aus Hessen

23.05.2020

Ein wahres Wunderwek! Ein großer Schritt zum Umdenken; mir hat das mir bisher unbekannte Wissen sehr dazu geholfen! Ich bin beeindruckt! Es hilft unglaublich! Vielen Dank dafür😇..kann ich von 💛 weiterempfehlen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Klaus Bernhardt arbeitete viele Jahre als Wissenschafts- und Medizinjournalist, bevor er Heilpraktiker für Psychotherapie wurde. Er leitet in Berlin eine Praxis für Psychotherapie und hat sich auf die Behandlung von Angsterkrankungen spezialisiert. Er ist Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und der Initiative Neues Lernen eV. (INL).

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors