Depression und Burnout loswerden

Wie seelische Tiefs wirklich entstehen, und was Sie dagegen tun können

(3)

Bestseller Platz 4
Spiegel Paperback Sachbücher

Paperback NEU
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Falsche Ernährung, falsche Medikamente, falsches Denken sind nur einige der oft überraschenden und unterschätzten Ursachen für die meisten Formen von Depressionen, Burnout und Angsterkrankungen. Klaus Bernhardt zeigt anhand neuester Forschungen, dass es sich bei diesen Krankheiten oft um psychische und körperliche Reaktionen auf Mangelerscheinungen und Stresssituationen handelt. Äußerst zugänglich erklärt er die im Körper ablaufenden Prozesse und gibt unzählige praxiserprobte Tipps sowie leicht umsetzbare Maßnahmen an die Hand, was Betroffene tun können, um sich mit einfachen Mitteln schnell und dauerhaft von ihren Leiden zu befreien.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 256 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-424-20205-2
Erschienen am  20. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Wirklich hilfreich und gut recherchiert mit vielen Tips

Von: The Davina Diaries

22.06.2019

Ich bin absolut begeistert. Das Buch hat mir als betroffene Person tatsächlich geholfen, meine Erkrankung noch besser zu verstehen und sie zu besiegen. Es wird nicht nur darüber geschrieben, wie man die Erkrankung loswird - nein es wird auch verständlich gemacht, wie sie entsteht. Es ist außerdem leicht zu verstehen durch den flüssigen Schreibstil des Autors.

Lesen Sie weiter

Sehr empfehlenswert!

Von: Michaela

16.06.2019

Dieses Buch sollte unbedingt gelesen werden! Es ist super interessant für Betroffene, aber auch für Außenstehende. Es wird bis ins kleinste Detail erklärt, welche Medikamente und auch Nahrung die Symptome hervorrufen können. Der Schreibstil ist sehr leicht und zudem auch noch sehr motivierend. Während dem Lesen bekommt man automatisch immer wieder kleine Denkanstöße und man wird daran erinnert, dass ein Leben vor dem Tod stattfindet. Man bekommt von dem Buch viele neue Erkenntnisse, lernt über Diagnosen und psychische Erkrankungen. Vorallem aber gibt es viele Anregungen zur Selbsthilfe von Depression und Burnout. Betroffene sollten daher unbedingt dieses Buch lesen und die verschiedenen Methoden versuchen anzuwenden. Eine wirklich große Leseempfehlung!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Klaus Bernhardt arbeitete viele Jahre als Wissenschafts- und Medizinjournalist, bevor er Heilpraktiker für Psychotherapie wurde. Er leitet in Berlin eine Praxis für Psychotherapie und hat sich auf die Behandlung von Angsterkrankungen spezialisiert. Er ist Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und der Initiative Neues Lernen eV. (INL).

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors