Der Metropolist

Roman

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Metropolis ist die strahlende Stadt der Zukunft, der wahr gewordene amerikanische Traum – und Henry Thompson, pflichtbewusster Beamter der Verkehrsbehörde, ist bereit alles zu tun, damit das auch so bleibt. Als seine Behörde ins Kreuzfeuer eines mächtigen Feindes gerät, beginnt Henry zu ermitteln. Korrekt und regelkonform möchte er rasch Ergebnisse präsentieren. Zu dumm nur, dass man ihm als Partner in diesem Fall ausgerechnet die Künstliche Intelligenz OWEN zur Seite stellt: Die KI säuft, raucht und scheint von Vorschriften noch nie etwas gehört zu haben. Doch um Metropolis zu retten, müssen sich Henry und OWEN wohl oder übel zusammenraufen ...

»Der Metropolist entpuppt sich als ambitionierter Trip durch die USA und eine realitätsnahe Zustandsbeschreibung der US-Gesellschaft in Zeiten von Trump.«

Münchner Merkur (10. August 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: The Municipalist
Originalverlag: Blackheart Books
Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32014-7
Erschienen am  15. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Pulp Fiction meets Science Fiction

Von: Weeping Angel

26.09.2019

Hallo Bookies‼️ Kennt Ihr schon folgendes Buch…⁉️ Wenn nicht dann stelle ich es Euch hier einfach mal vor… 😁 ***** Titel: Der Metropolist [The Municipalist] [Kooperation mit der Verlagruppe Random House] [Rezensionsexemplar] [Testleser] Autor: Seth Fried Erscheinungsdatum: 15. Juli 2019 Taschenbuchausgabe: 320 Seiten Verlag: Heyne Verlag @heyne.verlag Genre: Science Fiction KURZ UND KNAPP: Pulp Fiction meets Science Fiction. Der Pflichtbewusste Henry trifft auf DIE Künstliche Intelligenz OWEN und das Chaos ist perfekt. Zwei Individuen, die unterschiedlicher nicht sein können sollen sich als Team zusammen tun. Sie sollen gemeinsam den Anschlägen auf die Behörde und dem Verschwinden der Bürgermeistertochter auf den Grund gehen. Werden sie sich zusammenraufen können oder nicht…!? DIE CHARAKTERE IM BUCH: Die beiden Protagonisten können unterschiedlicher gar nicht sein, aber genau das macht sie aus. Die Figuren wurden mit viel Liebe zum Detail geschaffen und jede ist auf ihre Art und Weise hervorstechend. >>HENRY THOMSON… ist Beamter der Verkehrsbehörde, der stets korrekt und regelkonform handelt. Und er hat eine Vorliebe für Züge. Er ist ein interessanter Protagonist. >> OWEN… ist eine Künstliche Intelligenz, die säuft, raucht und nichts von Vorschriften hält. Er ist das genaue Gegenteil von Henry. DIE STORY… spannend, überraschend und witzig. DER SCHREIBSTIL… ist an manchen Stellen langatmig, da vieles detailliert erklärt wird, aber dennoch liest es sich angenehm flüssig. DAS COVER IST … wirklich klasse. Es gefällt mir, weil es etwas futuristische hat. Auch die Farbwahl harmoniert perfekt. Es erinnert etwas an Blues Brothers meets Pulp Fiction. Zumindest war das mein erster Gedanke als ich die zwei männlichen Figuren in schwarz mit weißen Hemd auf dem Cover gesehen habe. DAS BUCH … hat alles was man sich ein einer guten Geschichte wünscht. Alles in allem kann ich das Buch nur wärmstens empfehlen, großartiges Lesevergnügen! GEPOSTET AUF: Instagram @Weeping_Angel_13 Rezi - Link: https://www.instagram.com/p/B210oIxicqp/?igshid=1xxexktxplzo Random House https://www.randomhouse.de/testleser/site/meine-leserstimme.html Amazon ✔️ Mein Profil: https://www.amazon.de/gp/profile/amzn1.account.AHHE4TOZ57GFUKVCTWTZ4O5YWGMA?ie=UTF8&ref_=sv_ys_5 Rezi - Link: https://www.amazon.de/gp/aw/review/345332014X/RQDDVISX2RHQH?ref=pf_ov_at_pdctrvw_srp Goodreads Mein Profil: https://www.goodreads.com/user/show/91396942-akasha-wayland Rezi - Link: https://www.goodreads.com/review/show/2951398901 Lovelybooks ✔️ My Acc: https://www.lovelybooks.de/mitglied/Weeping_Angel_13/ Rezi - Link: https://www.lovelybooks.de/autor/Seth-Fried/Der-Metropolist-1812084323-w/rezension/2307252261/?showSocialSharingPopup=true Twitter @WeepingAngel_13

Lesen Sie weiter

Überraschend lustig

Von: Kat

22.09.2019

Es geht um einen leicht hilflosen Regierungsangestellten, der zusammen mit einem A.I. als Partner versucht, eine Terroristengruppe aufzudecken, die die Stadt angegriffen hat. Eigentlich fand ich die Geschicht sehr lustig und das ist selten der Fall für mich, aber ich denke auch, dass es ein bisschen schwierig ist, lustig zu schreiben. Auch Owen, der A.I., ist ungewollt witzig und später finden wir den Grund heraus, warum er so ist, wie er ist. Ich fand die Beziehung, die sich zwischen den beiden entwickelt, so herzerwärmend und genial beschrieben, wie sich ihre Interaktionen im Verlauf des Buches verändern. Beide hatten eine großartige Charakterentwicklung, nach der ich immer Ausschau halte! Ich mochte die Spekulationen darüber, wie unsere Zukunft gleichzeitig faszinierend und besorgniserregend sein könnte, besonders weil die Welt so gut beschrieben und gebaut ist. Was bedeutet es, Mensch zu sein, wo ziehen wir die Grenze und wie viel ist unser eigenes Leben für wertvoller als ein anderes? Wenn ihr auf der Suche nach etwas Lustigem und dennoch Klugem seit, würde ich das Buch empfehlen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seth Fried ist Autor und Humorist. Er schreibt für The New Yorker »Shouts and Murmurs« und NPR »Selected Shorts«. Seine Geschichten wurden in verschiedenen Magazinen und einer Story-Sammlung veröffentlicht. Er ist Gewinner des Pushcart Preises und des William Peden Preises.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Witzig und skurril.«

Technology Review (28. August 2019)

»Humorvoll, unverblümt und spannend wird dem Leser die Geschichte des ungleichen Duos auf der Suche nach dem Ursprung des Terrors serviert.«

MATADOR (12. September 2019)

»Ein erfrischend moderner Zukunftsroman, mit viel Humor und einer spannenden Handlung. Die KI ist das unbeschreibliche Highlight in diesem Roman.«