VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Schmetterlingsjunge Ein Fall für Nils Trojan 7
Psychothriller

Ein Fall für Nils Trojan (7)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,00 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-20542-4

NEU
Erschienen:  16.07.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 12
Spiegel Paperback Belletristik

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Berliner Kommissar Nils Trojan hat schon vieles gesehen, aber als er den Tatort in Kreuzberg betritt, traut er seinen Augen kaum: Die Frau, die ermordet wurde, liegt entkleidet auf dem Bett, ihren Rücken ziert das farbenprächtige Gemälde eines riesigen Schmetterlings. Nur zwei Tage später ereignet sich ein weiterer Mord, wieder hinterlässt der Täter sein bizarres Kunstwerk auf dem Körper des Opfers. Verzweifelt versucht Trojan, die verborgene Botschaft des Mörders zu entschlüsseln, doch sein Gegner hat ihn längst in ein perfides Verwirrspiel verstrickt. Und Trojan weiß – er muss die Obsession begreifen, die den Täter treibt, wenn er das grausame Töten beenden will …

Erfahren Sie mehr über Kommissar Nils Trojan zum Special

Besuchen Sie auch die Facebookseite von Max Bentow zur Facebookseite

»Max Bentow legt einen Hochkaräter nach dem anderen vor.«

Kölner Express am Sonntag

EIN FALL FÜR NILS TROJAN

Ein Fall für Nils Trojan

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Max Bentow (Autor)

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman »Der Federmann« hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren große SPIEGEL-Bestseller-Erfolge.

»Max Bentow legt einen Hochkaräter nach dem anderen vor.«

Kölner Express am Sonntag

»Max Bentow zählt mittlerweile zur ersten Riege der deutschen Thrillerautoren.«

buch aktuell (21.06.2018)

13.09.2018 | 19:30 Uhr | Hannover

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

19.09.2018 | 20:15 Uhr | München

Lesung
im Rahmen des Krimifestivals München
Moderation: Tina Rausch

Krimifestival München

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Hugendubel Fünf Höfe
Theatinerstraße 11
80333 München

Tel. 089 - 30 75 75 75, service@hugendubel.de

20.09.2018 | 20:00 Uhr | Hamburg

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Thalia Buchhandlung Nord GmbH & Co KG VST 343
Spitaler Straße 8
20095 Hamburg

Tel. 040/485010, thalia.hamburg-spitalerstrasse@thalia.de

28.09.2018 | 19:30 Uhr | Bönen

Lesung
im Rahmen von "Mord am Hellweg"

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Förderturm Königsborn III / IV
Alfred-Fischer-Platz 1
Ostpol Ruhrgebiet
59199 Bönen

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.
59423 Unna

04.10.2018 | 20:00 Uhr | Cottbus

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Thalia Buchhandlung der Reinhold Gondrom GmbH & Co. KG VST 946 BLECHEN carré
Karl-Liebknecht-Straße 136
03046 Cottbus

thalia.cottbus@thalia.de

06.10.2018 | 19:00 Uhr | St. Pölten

Lesung
im Rahmen des Krimi-Herbst St. Pölten

weitere Informationen und Tickets

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

NV Project-Space
Rathausgasse 3-5
3100 St. Pölten

Weitere Informationen:
Sammlung Stiftung Günther Benedict
3100 St. Pölten

12.10.2018 | 20:00 Uhr | Wandlitz

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

16.10.2018 | 20:00 Uhr | Erfurt

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hotel Zumnorde
Weitergasse 26
99084 Erfurt

Weitere Informationen:
Buchhandlung Peterknecht
99084 Erfurt

25.10.2018 | 20:00 Uhr | Dietzenbach

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbücherei Dietzenbach
Darmstädter Straße 7+11
63128 Dietzenbach

13.11.2018 | 19:00 Uhr | Berlin

Lesung und Gespräch mit Max Bentow

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

20.11.2018 | 19:00 Uhr | Schwäbisch Gmünd

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek
Spitalhof 1
73525 Schwäbisch Gmünd

29.11.2018 | 20:00 Uhr | Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Dorotheenstädtische Buchhandlung
Turmstraße 5
10559 Berlin

Tel. 030/3943047, buchhandlung.rimpel@gmx.de

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-442-20542-4

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

NEU
Erschienen:  16.07.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Packend und Spannend

Von: Viola Hardel Datum: 10.08.2018

schnaeutzchen76.blogspot.de/

Wie lange habe ich auf ein neues Buch von Max Bentow gewartet, ich liebe seine Bücher alle und auch dieses Buch habe ich mal wieder verschlungen.

Von beginn an war es richtig Spannend und packend zu gleich, mal wollte gar nicht aufhören zu lesen. Dieses grausame verbrechen , brachte mir beim lesen Gänsehaut.
Was ich richtig gut fand das man auch vom Täter seiner Seite erfahren hat warum er so ist und was ihm dazu getrieben hat solch ein Verbrechen zu begehen.

Ich bin ja vom Charakter Nils immer sehr beeindruckt, weil er sehr Menschlich dargestellt wird und und diesem Teil erfährt man nun auch einiges von Nils und auch in seinem Liebesleben geht es endlich mal etwas Bergauf.

Alles in allem kann ich sagen das mich dieses Buch sehr sehr gut unterhalten hat und ich mich schon auf ein neues Werk von Bentow freue.

Ich vergebe 5 Sterne !

Der Schmetterlingsjunge

Von: angeltearz liest Datum: 03.08.2018

www.angeltearz-liest.de

Dass diese Buch der 7. Band einer Reihe ist, habe ich viel zu spät gesehen. Da war das Buch schon bei mir eingezogen und ich habe mich schon so sehr darauf gefreut es zu lesen. Also habe ich es gelesen. Und ich habe es regelrecht verschlungen. Ich habe nicht das Gefühl gehabt, dass es zu einer Reihe gehört und ich irgendwas verpasst habe.
Es ist aufgebaut wie ein Einzelband und lässt sich auch gut so lesen. Ich werde trotzdem die vorherigen Bücher der Reihe lesen wollen.
Ich liebe den Schreibstil des Autors. Er kann einfach Thriller schreiben. Er fängt den Leser auf den ersten Seiten ein und lässt sie auch nicht mehr los. Großartig sind die drei Erzählsichten. Natürlich ist eine aus der Sicht von Nils Trojan. Sehr spannend auch die Sicht des Mörders, wo man nach und nach erfährt, warum er tut, was er tut. Die Dritte ist sehr mysteriös und wird erst zum Ende aufgelöst. Sehr genial!

Man merkt, dass der Autor sehr viel recherchiert hat. Er baut sehr viele Kleinigkeiten ein, um die Geschichte auch wirklich glaubwürdig erscheinen zu lassen. Dabei wird es nicht zu viel oder irgendwas unnötig. Alles gehört an seinen Platz und ist ein Teil der Geschichte.

Nils Trojan mag ich unheimlich gerne als Charakter. Irgendwie hat er eine ruhige Ausstrahlung, die ich sehr gerne lese. Er ist für mich jemand, den ich mir als jungen Ermittler sehr gut vorstellen kann. Es wird genug von seinem Leben preisgegeben, aber nicht zu viel, dass es dominiert.
Ich hatte allerdings schon recht schnell einen Charakter als Mörder in Verdacht, was sich zum Ende hin bestätigte. Das würde ich aber nicht als negativ einstufen.

Dieser Psychothriller ist ein Thriller, wie ich ihn gerne lese. Er ist unglaublich spannend und hat an fast jedem Kapitelende ein Cliffhanger. Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen.
Und ja, der Thriller ist blutig. Teilweise sogar recht ekelig. Gehört irgendwie schon fast dazu.

Der Autor gehört zu meinen liebsten Thriller-Autoren. Und deswegen eine klare Leseempfehlung für Thriller-Leser. Auch wenn man, wie ich, die restlichen Bände der Reihe (noch) nicht kennt.

Das Cover: Dieses wunderschöne Cover gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingscovern. Dickes Lob an den kreativen Kopf dahinter.

Fazit: Ein mega Psychothriller! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors