Der längste Nachmittag

400 Deutsche, Napoleon und die Entscheidung von Waterloo

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Schlacht, die Napoleons Untergang besiegelte

»Der längste Nachmittag« erzählt in einer dichten Beschreibung von einer Schlacht in der Schlacht von Waterloo, der Verteidigung des Meierhofs La Haye Sainte durch die King´s German Legion gegen die anstürmenden Truppen Napoleons. Die Verteidigung misslang zwar letztlich, aber der erreichte Zeitgewinn sorgte dafür, dass die preußischen Truppen unter Feldmarschall Blücher in die Schlacht eingreifen konnten, was entscheidend war für Napoleons Niederlage noch am selben Abend.

Simms zieht zahlreiche zuvor nicht ausgewertete oder unbekannte Quellen heran und ist so in der Lage, ein lebendiges Bild dieser Schlacht zu zeichnen und das Schicksal von Individuen nachzuerzählen.

»Liest sich wie eine packende Reportage, und der Leser erlebt Weltgeschichte hautnah«

P.M. History

Aus dem Englischen von Wiebke Meier
Originaltitel: The Longest Afternoon: The 400 Men Who Decided the Battle of Waterloo
Originalverlag: Penguin 2014
Paperback, Klappenbroschur, 192 Seiten, 12,5 x 20,0 cm, 18 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-570-55365-7
Erschienen am  04. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Brendan Simms, geboren 1967, ist Professor für die Geschichte der internationalen Beziehungen an der Universität Cambridge. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte Europas und die Geschichte Deutschlands im europäischen Kontext. Daneben publiziert er in Zeitschriften und Zeitungen zu aktuellen europapolitischen Themen.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»Ein Meister des Überblicks«

Arno Widmann, Berliner Zeitung

»Ungeheuer spannend« (Cord Aschenbrenner)

Neue Zürcher Zeitung 13. Juni 2015

Weitere Bücher des Autors