Die Frauen von Troja

Tochter des Meeres
Historischer Roman

(1)
Paperback NEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Vor dreitausend Jahren tobte ein Krieg, der die damalige Welt in ihren Grundfesten erschütterte: Der Trojanische Krieg hat viele Helden hervorgebracht. Hier erzählen die Frauen von Troja die Legende aus ihrer Sicht.
Dies ist die Geschichte von Atalante. Das junge selbstbewusste Mädchen ist eine geschickte Jägerin und schnelle Läuferin. Als Mann verkleidet gelingt es ihr, sich Jason und den Argonauten anzuschließen. Gemeinsam mit ihnen begibt sie sich auf eine lange Reise auf der Suche nach dem Goldenen Vlies, dem magische Kräfte nachgesagt werden. Als Jason jedoch hinter Atalantes Täuschung kommt, will er sie töten lassen. Doch Hippomenes rettet Atalante. Fortan sind beide untrennbar miteinander verbunden ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser
Originaltitel: For The Winner
Originalverlag: Doubleday/Transworld
Paperback , Klappenbroschur, 432 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-48503-1
Erschienen am  21. Januar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Frauen von Troja

Leserstimmen

Toller zweiter Band

Von: Franzi-liest.de

12.02.2019

Inhalt: Das ist die Geschichte der unentdeckt lebenden Königstochter Atalante, die sich Jason und seinen Argonauten als Mann verkleidet anschließt, um das Goldene Vlies zu erbeuten und so ihren Anspruch auf den Thron und ihre Würdigkeit als Königssproß deutlich zu machen. Atalante läuft schneller als jeder Mann, kann mit Pfeil und Bogen umgehen – und hat ein großes mitfühlendes Herz und viel Stolz. Doch sie hat die Rechnung ohne die patriarchalen Vorurteile seitens des griechischen Adels und Jasons eigene Pläne gemacht. Auf wen kann sie zählen und wer wird ihr in den Rücken fallen? Meinung: Atalante ist eine Kriegerin, mit der sich jede junge Frau identifizieren kann: stolz und mutig, klug und planend – aber auch mit Herz, Mitgefühl und Ängsten. Tolle Geschichte, ganz anders aufgerollt, als wir sie kennen und zum mitfiebern. Für wen: Fans starker Frauenfiguren und Sagen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Emily Hauser wurde in Brighton geboren und ist in Suffolk aufgewachsen. Sie hat in Cambridge und Harvard Altphilologie studiert und in Yale promoviert. In ihrer Trilogie über die Frauen von Troja erzählt sie den großen Mythos des Trojanischen Kriegs in moderner Sprache und aus weiblicher Sicht.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich