VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Gerechte Thriller

Kundenrezensionen (66)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-0359-9

Erschienen: 16.01.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Nur sie entscheidet, wer den Tod verdient

Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug nach Boston, als eine attraktive Frau sich neben ihn setzt. Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

»Wirklich irre und extrem spannend sind […] die vielen Wendungen in diesem Krimi. Läuft am Anfang alles auf den Mord an der Ehefrau und ihrem Liebhaber hinaus, dreht sich die Geschichte plötzlich, Täter und Opfer wechseln die Rollen, das mörderische Spiel beginnt von Neuem. Selten hat mich ein Psycho-Thriller so gefesselt wie dieser.«

Karin Trappe/hr-info (02.03.2017)

Peter Swanson (Autor)

Peter Swanson studierte am Trinity College, der University of Massachusetts in Amherst und am Emerson College in Boston. Er lebt mit seiner Frau und einer Katze in Somerville, Massachusetts, wo er an seinem nächsten Buch schreibt.

»Wirklich irre und extrem spannend sind […] die vielen Wendungen in diesem Krimi. Läuft am Anfang alles auf den Mord an der Ehefrau und ihrem Liebhaber hinaus, dreht sich die Geschichte plötzlich, Täter und Opfer wechseln die Rollen, das mörderische Spiel beginnt von Neuem. Selten hat mich ein Psycho-Thriller so gefesselt wie dieser.«

Karin Trappe/hr-info (02.03.2017)

»Ein spannender Rache-Thriller, der durch zahlreiche und originelle Wendungen frischen Wind ins Genre bringt.«

KRIMI – Das Magazin (16.02.2017)

»Wie es sich für einen Krimi gehört, fesselt er seine Leser bis zum unerwarteten Ende.«

Neue Westfälische (10.02.2017)

»[…]ein ungewöhnlicher, origineller Thriller, der mit vielen überraschenden Wendungen aufwartet und das Kunststück vollbringt, Gut und Böse zu verwischen. […] Fesselnd!«

Hamburger Morgenpost (06.04.2017)

»Ein Thriller für Hollywood: Diese fesselnd und spannende Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt und erhält damit viele Wendungen.«

Bremer (05.04.2017)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel
Originaltitel: The Kind Worth Killing
Originalverlag: William Morrow, New York 2015

Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-7341-0359-9

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 16.01.2017

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Die Gerechte

Von: SophieNdm Datum: 10.05.2017

sophies-leseecke.blogspot.de/

Inhalt:
Eine Flughafenbar in London.
Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug nach Boston, als eine attraktive Frau sich neben ihn setzt.

Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau.

Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

Meine Meinung:
Die Geschichte startet rasant und die Spannung wird auch im Verlauf meist gehalten.

Es gibt ab und zu etwas langatmigere Stellen, die der Story aber nicht schaden.

Die Idee des Autors fand ich einfach so genial, da möchte ich gar nicht zu viel verraten, da ich finde das der Überraschungseffekt einiges ausmacht.

Die Wendungen und auch die Beziehungen der Personen untereinander fand ich toll durchdacht und durchweg logisch.

Auch die Rückblicke und wechsel der Zeiten fand ich spannend und abwechslungsreich.
Hier wurde der Lesefluss überhaupt nicht gestört.

Peter Swansons Schreibstil hat mir ebensfalls gut gefallen, das Buch ließ sich recht schnell und angenehm lesen.

Das Ende hatte ich so nicht erwartet, der erste Plot mit Ted hat mich total überrascht aber was danach mit Miranda passiert ist fand ich etwas vorhersehbar aber dafür doch sehr passend.
Daher war das Finale wieder ziemlich unerwartet.

Fazit:
Seit langem mal wieder ein richtig guter Thriller mit einer ganz neuen Idee.
Abwechslungsreiches, spannendes und besonderes Buch!
Absolute Empfehlung!

Die Gerechte

Von: SophieNdm Datum: 10.05.2017

sophies-leseecke.blogspot.de/

Inhalt:
Eine Flughafenbar in London.
Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug nach Boston, als eine attraktive Frau sich neben ihn setzt.

Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau.

Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

Meine Meinung:
Die Geschichte startet rasant und die Spannung wird auch im Verlauf meist gehalten.

Es gibt ab und zu etwas langatmigere Stellen, die der Story aber nicht schaden.

Die Idee des Autors fand ich einfach so genial, da möchte ich gar nicht zu viel verraten, da ich finde das der Überraschungseffekt einiges ausmacht.

Die Wendungen und auch die Beziehungen der Personen untereinander fand ich toll durchdacht und durchweg logisch.

Auch die Rückblicke und wechsel der Zeiten fand ich spannend und abwechslungsreich.
Hier wurde der Lesefluss überhaupt nicht gestört.

Peter Swansons Schreibstil hat mir ebensfalls gut gefallen, das Buch ließ sich recht schnell und angenehm lesen.

Das Ende hatte ich so nicht erwartet, der erste Plot mit Ted hat mich total überrascht aber was danach mit Miranda passiert ist fand ich etwas vorhersehbar aber dafür doch sehr passend.
Daher war das Finale wieder ziemlich unerwartet.

Fazit:
Seit langem mal wieder ein richtig guter Thriller mit einer ganz neuen Idee.
Abwechslungsreiches, spannendes und besonderes Buch!
Absolute Empfehlung!

Pageturner

Von: Martina Kraus aus Friedrichshafen Datum: 14.01.2017

Buchhandlung: RavensBuch GmbH

Außergewöhnlicher Plot, rasant, genial. Hochspannung bis zur letzten Seite.

Von: Anne von Bestenbostel aus Nordenham Datum: 10.08.2016

Buchhandlung: Buchhandlung Anne von Bestenbostel e.K.

Sehr böse, sehr spannend, und dann mag man die Böse auch noch - prima Thriller!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors