Die Münchner Residenz

Paperback
9,95 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Residenz bietet einen spannenden Einblick in den wechselvollen und vielschichtigen Entstehungsprozess eines der bedeutendsten Schlossmuseen Europas. 1508 bis 1918 war sie Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Mit ihren Prunkräumen und Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarock und Rokoko bis hin zum Klassizismus bezeugt sie den Kunstsinn und den politischen Anspruch des Hauses Wittelsbach.

Zu ihren Glanzstücken zählen unter anderen die Grüne Galerie von François Cuvilliés, das Antiquarium mit Malereien von Peter Candid und die Wandgemälde von Julius Schnorr von Carolsfeld in den Nibelungensälen. Neben den bayerischen Kroninsignien können in der Schatzkammer herausragende Kostbarkeiten wie die Statuette des Ritters St. Georg bewundert werden.


Paperback, Broschur, 144 Seiten, 12,0 x 22,0 cm
mit 7 Illustrationen
ISBN: 978-3-7913-2207-0
Erschienen am  19. September 2000
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Prestel Museumsführer

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich