VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

Die Tora. In jüdischer Auslegung. Band I-V. Sonderausgabe im Schuber

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 128,00 [D] inkl. MwSt.
€ 131,60 [A] | CHF 160,00*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-579-05491-9

Erschienen: 21.04.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die Tora: das Herz jüdischer Glaubenserfahrung

- Das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation jetzt in einer kartonierten Sonderausgabe
- Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium
- Hebräischer Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation
- Mit historischen Landkarten, Bildern und Übersichten

In den jüdischen Gemeinden Amerikas und Kanadas ist der »Plaut« das Standardwerk jüdischer Tora-Interpretation. Der Kommentar verbindet die Erläuterungen aus dem Schatz rabbinischer Auslegung zu den fünf Büchern Mose mit den Einsichten der modernen Bibelwissenschaft. Die fünf Bände bieten den hebräischen Originaltext mit Vokalisierung und Gesangspunktation für den synagogalen Gottesdienst in der Abschnittseinteilung der wöchentlichen Toralesung, denen die entsprechenden Prophetenlesungen zugeordnet werden.

Ein Lern- und Lebensbuch für den Gottesdienst und das private Studium, das einen weiten Blick auf das Herz jüdischer Glaubenserfahrung eröffnet.

»Der Plaut Chumasch ist zum Standardwerk des progressiven Judentums in den Vereinigten Staaten und in Kanada ebenso geworden wie in Großbritannien.«

Rabbiner Jonathan Magonet Rektor des Leo Baeck College, London

Gunther W. Plaut (Herausgeber)

Dr. Gunther W. Plaut emigrierte 1935 nach Amerika und wurde 1939 am Hebrew Union College in Cincinnati zum Rabbiner ordiniert. Nach seinem Dienst als Militärgeistlicher während des Zweiten Weltkrieges war er Rabbiner in Chicago und St. Paul, bis er 1961 an den Holy Blossom Temple in Toronto berufen wurde.


Annette Böckler (Bearbeiterin, Übersetzerin)

Dr. Annette Böckler studierte Theologie und Judaistik an der Universität Tübingen, Bern, Bonn und Köln. Seit 2003 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Abraham Geiger Kolleg in Berlin und Dozentin für Bibel, biblisches und rabbinisches Hebräisch.

»Der Plaut Chumasch ist zum Standardwerk des progressiven Judentums in den Vereinigten Staaten und in Kanada ebenso geworden wie in Großbritannien.«

Rabbiner Jonathan Magonet Rektor des Leo Baeck College, London

»Plauts Auslegung der Tora ist wundervoll und erschließt die zeitlose Weisheit der Tora für jedermann.«

Rabbiner Alexander M. Schindler Präsident der Union of Amercian Hebrew Congregations, NewYork

»Diese Ausgabe der Tora ist herrlich und von hoher Inspirationskraft. Jeder Jude sollte sie besitzen und darin lernen!«

Rabbiner Gerson Cohen Jewish Theological Seminary, New York

Aus dem Amerikanischen von Annette Böckler

Bearbeitet von Annette Böckler

Paperback, Broschur, 2.128 Seiten, 17,5 x 22,5 cm

ISBN: 978-3-579-05491-9

€ 128,00 [D] | € 131,60 [A] | CHF 160,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 21.04.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht