Paperback
39,95 [D] inkl. MwSt.
41,10 [A] | CHF 52,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

- Neueste Forschungen zu zentralen theologischen und historischen Themen rund um Dietrich Bonhoeffer und sein Werk

Das Interesse an Dietrich Bonhoeffer ist unverändert groß. Das liegt zweifellos an seinem besonderen Lebensweg, aber auch an der Vielfältigkeit und dem Facettenreichtum seiner Texte. Leicht ist man versucht, Aspekte seines Denkens zu isolieren und den geschichtlichen wie biografischen Kontext seiner Überlegungen zu ignorieren. Das Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch hilft dabei, dieser Versuchung nicht zu erliegen, indem es neueste sorgfältige Forschungen zu zentralen theologischen und historischen Themen sowie Beiträge zur Wirkungsgeschichte Bonhoeffers versammelt. Außerdem ergänzt es mit neuen Textfunden und -editionen die Dietrich Bonhoeffer Werke und bietet eine Bibliografie der Neuerscheinungen zu Dietrich Bonhoeffer. Insgesamt ist es für alle, die über Bonhoeffer wissenschaftlich arbeiten, unverzichtbar.


Paperback, Broschur, 304 Seiten, 13,0 x 20,3 cm
ISBN: 978-3-579-01894-2
Erschienen am  14. Dezember 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Clifford J. Green

Clifford J. Green ist Professor am Hartford Seminary in Boston/USA und Mitherausgeber der Dietrich Bonhoeffer Gesamtausgabe der USA.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Christian Gremmels

Christian Gremmels, geboren 1941; Professor em. für Systematische Theologie an den Universitäten Marburg a.d. Lahn und Kassel; 1986-2008 Vorsitzender der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft, Sektion Bundesrepublik Deutschland; seit 2008 Gärtner.

Zur HERAUSGEBERSEITE

John W. de Gruchy

John W. de Gruchy ist Professor em. für Christian Studies an der Universität Kapstadt, Südafrika. Er ist Mitherausgeber der amerikanischen Ausgabe der Dietrich Bonhoeffer Werke.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Wolfgang Huber

Prof. Dr. Dr. hc. Wolfgang Huber studierte Theologie in Heidelberg, Göttingen und Tübingen. Promotion und Habilitation. Bischof a.D. der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz und war von 2003 bis 2009 Ratsvorsitzender der EKD.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Kirsten Busch Nielsen, geb. 1962, ist Professorin für Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Universität Kopenhagen.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Hans Pfeifer

Hans Pfeifer, Dr. theol., geb. 1930, 1964 Promotion über „Das Kirchenverständnis Dietrich Bonhoeffers“. 1974-78 Sekretär der Internationalen Bonhoeffer Gesellschaft, Sektion Bundesrepublik Deutschland. Seit 1976 Religionslehrer und Pfarrer in Freiburg i. Br. Seit 1995 im Ruhestand. Mitherausgeber der "Dietrich Bonhoeffer Werke". Mitbegründer und Mitschriftleiter des „Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch/Yearbook“. Kontaktperson des Gesamtherausgeberkreises der Dietrich Bonhoeffer Werke zum Editorial Board der„Dietrich Bonhoeffer Works“.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Christoph Strohm, geb. 1958, Dr. theol., ist Professor für Reformationsgeschichte und Neuere Kirchengeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Christiane Tietz, geb. 1967, Dr. theol., ist Professorin für Systematische Theologie am Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie der Universität Zürich und Vorsitzende der deutschsprachigen Sektion der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Weitere Bücher der Autoren