Paperback
39,99 [D] inkl. MwSt.
41,20 [A] | CHF 52,90 * (* empf. VK-Preis)
Fortsetzungspreis:
36,99 [D] inkl. MwSt.
38,10 [A] | CHF 48,90

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Stellungnahmen zu kirchlichen Ereignissen und Entwicklungen

Die "Dokumente zum kirchlichen Zeitgeschehen", die erste von drei jährlichen Lieferungen des "Kirchlichen Jahrbuchs, enthalten, bezogen auf das jeweilige Berichtsjahr, in kommentierter Form wichtige Stellungnahmen und Dokumente zu kirchlichen und theologischen Grundsatzfragen, zur öffentlichen Verantwortung der Kirche und zu kirchlichen Ereignissen und Entwicklungen.
Teillieferung 2 ist stets themenbezogen und stammt von unterschiedlichen Autoren.
Der Teil „Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben“ schließlich enthält die Kirchliche Statistik, eine Bibliographie zur Kirchlichen Zeitgeschichte, eine Übersicht über die wichtigsten kirchlichen Ereignisse sowie einen Nekrolog. Weiterhin findet sich hier ein den Gesamtband erschließendes Personen- und Sach-/Ortsregister.


Paperback , Broschur, 160 Seiten, 15,0 x 23,0 cm
ISBN: 978-3-579-01612-2
Erschienen am  27. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Friedrich Hauschildt, geb. 1950, Dr. theol., war bis 2015 Vizepräsident des EKD-Kirchenamtes und Leiter der Amtsstelle der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) in Hannover.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Harry Oelke

Harry Oelke, geb. 1957, Dr. theol. studierte Germanistik, Evangelische Theologie, Soziologie, Pädagogik und Englisch in Kiel und London. Seit 2002 ist er Ordinarius für Kirchengeschichte an der Universität München.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Claudia Lepp

Claudia Lepp, Privatdozentin Dr., ist Leiterin der Forschungsstelle für Kirchliche Zeitgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Weitere Bücher der Autoren