VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Drucksache! 35 Lieblingsstücke zum Selbermachen für jedes Zuhause – Drucken, Färben, Stempeln …

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D] inkl. MwSt.
€ 23,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-421-03997-2

Erschienen: 02.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Lieblingsstücke: handbedruckt und selbstgemacht

Ob verspielte Gardinen, farbenfrohe Kissen, romantische Patchworkdecken oder praktische Küchenutensilien wie Geschirrtücher und Schürzen – Jenny McCabe zeigt, wie individuelle Wohnaccessoires mit schönen, handgedruckten Mustern selbst gemacht werden. Um den eigenen vier Wänden nicht nur mehr Farbe, sondern auch eine persönliche und lebensfrohe Atmosphäre zu verleihen, benötigt man nur ein wenig Stoffmalfarbe, Haushaltsgegenstände und Experimentierfreude. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und anschauliche Illustrationen machen das Nacharbeiten aller Designs leicht. Mit rund 35 Projekten, hilfreichen Nähtipps und reichlich Vorlagen für originelle Druckmotive ist dieses DIY-Buch für kreative Köpfe und Hobbyhandwerker ein absolutes Muss.

"Lieblingsstücke selbst gemacht" - meister.de

»[Ein] große[r] Gewinn für alle begeisterten Dekorations-Fans, kreativen Köpfe, Heimwerker, aber auch für erfahrene Näherinnen, die neue Inspirationen brauchen sowie für echte DIY-Fans.«

meister.de, 04.03.2015

Jenny McCabe (Autorin)

Jenny McCabe beschäftigt sich als Designerin und Autorin mit bedruckten Papieren und Textilien. Bevor sie begann, eigene Entwürfe zu produzieren, war sie jahrelang in ihrem direkten Umfeld aktiv und unterstütze das kreative Arbeiten in Schulen, Krankenhäusern und Theatern. Heute betreibt sie in ihrem Atelier im Nordwesten Englands ihre Firma Coo & Co, die bedruckte Wohntextilien und Accessoires anbietet, und veranstaltet häufig Workshops für Teilnehmer mit unterschiedlichen Vorkenntnissen.


Wiebke Krabbe (Übersetzerin)

Wiebke Krabbe studierte Anglistik und Romanistik an der Universität Hamburg und begann ihre berufliche Laufbahn in der Hamburger Zeitschriften-Redaktion eines britischen Verlagshauses. In der Familienpause ab Mitte der 1980er Jahre übernahm sie erstmals Aufträge für Übersetzungen von Zeitschriften-Artikeln, Kinderbüchern und zwei Kriminalromanen. Seit 1991 ist sie vollberuflich als freie Übersetzerin tätig. 2001 erwarb sie das Diploma in Translation des Institute of Linguists. Sie lebt in einem idyllischen, schleswig-holsteinischen Dorf nahe der Ostseeküste.

»[Ein] große[r] Gewinn für alle begeisterten Dekorations-Fans, kreativen Köpfe, Heimwerker, aber auch für erfahrene Näherinnen, die neue Inspirationen brauchen sowie für echte DIY-Fans.«

meister.de, 04.03.2015

»Dieses Buch bietet 35 kreative Step-by-Step-Anleitungen für jede Art Stoff. Außerdem gibt's gute Tipps zum Färben!«

BRAVO GIRL!, 25.03.2015

»Ein ausgesprochen liebevoll gestaltetes Kreativbuch zum Thema, das durch seine einfachen Anleitungen und die zauberhaften Illustrationen besticht.«

frauheuberg.blogspot.de, 24.03.2015

»Es ist unglaublich, was sich alles in der Wohnung als Druckvorlage eignet. […] Ganz einfach. Ganz originell.«

Ruhr Nachrichten - Dortmunder Zeitung Süd, 18.04.2015

»Lauter Lieblingsstücke.«

Wohnen&Garten (01.03.2016)

mehr anzeigen

Aus dem Englischen von Wiebke Krabbe
Originaltitel: Jenny McCabe: The Handprinted Home. 35 stylish projects using stencils, lino cuts, and more
Originalverlag: Cico Books

Paperback, Klappenbroschur , 128 Seiten, 20,8 x 27,6 cm
Mit ca. 250 Farbabbildungen

ISBN: 978-3-421-03997-2

€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 30,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 02.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Drucksache!: 35 Lieblingsstücke zum Selbermachen für jedes Zuhause – Drucken, Färben, Stempeln …

Von: amberlight-label Datum: 08.03.2017

amberlight-label.blogspot.de/

Die broschierte Publikation "Drucksache!: 35 Lieblingsstücke zum Selbermachen für jedes Zuhause – Drucken, Färben, Stempeln …"* erschien ebenfalls bereits im Frühjahrsprogramm des vorletzten Jahres und ich habe eine Weile geschwankt, ob ich überhaupt ein weiteres Buch zum Stempelthema brauche. Es war aber tatsächlich eine sehr gute Entscheidung, denn im Gegensatz zu einigen anderen Anleitungsbüchern, aus denen mir nur vereinzelte Muster wirklich gefallen, treffen die Stoff- und Papierdesigns aus diesem Buch genau meinen Geschmack.

Auf den ersten Blick haben diese Design für mich etwas sehr skandinavisches - tatsächlich verbirgt sich hinter der Autorin Jenny McCabe aber eine Engländerin, die inzwischen ein eigenes Atelier betreibt. Das Drucksache-Buch ist ihr zweites Buchprojekt*. Im Buch versammeln sich 35 Projekte, die den Kapiteln "Wohnlich", "Köstlich", "Gemütlich" und "Ordentlich" zugeordnet sind. Auch wenn unterschiedliche Materialien bedruckt werden, liegt der Schwerpunkt ganz klar beim Stoffdruck. Zu den Projekten gehören viele Wohnuntensilien wie Vorhänge, Tschsets, Polsterrollen, Bügenbrettbezüge oder auch Geschenkbeutel.

Bei den Keramikprojekten mit den Federn wird mit Keramiktransferfolien* gearbeitet, von denen ich bislang gar nicht wusste, dass es so etwas gibt. Da wir selbst ohnehin einen Laserdrucker haben, wäre das tatsächlich mal ein verlockendes Projekt. Bei den Siebdruck-Projekten - eine Technik, die ich schon viel zu lange nicht mehr selbst gemacht habe - wird wieder die DIY-Variante vorgestellt und ich frage mich wieder, ob man da ohne jegliche Vorkenntnisse nur mit Text und den schematischen Zeichnungen wirklich so gute Ergebnisse schaffen würde. Ansonsten wird bei jedem Projekt der Schwierigkeitsgrad, die Drucktechnik, das Material und das Zubehör zum Drucken angegeben.

Etwas dürftig sind die Hinweise für die Fertigstellung der Nähwerke. Positiv fällt zwar auf, dass sich die Vorlagen alle am Ende des Buches befinden (wobei alle vergößert werden müssen), aber bei Projekten wie der Schürze wird ernsthaft vorgeschlagen, dass man erst ein 5-cm-Raster aufmalen soll, um dann das Schnittmuster zu übertragen. Ich denke, dass da viele eher einen leichter zugängliches Schnittmuster nutzen würden.

Anderseits hat das Buch aber auch nicht den Anspruch ein Nähbuch zu sein. Im Mittelpunkt stehen die Musterdrucke und die überzeugen mich, wie bereits erwähnt, sehr. Eigentlich könnte ich sofort 2-3 Projekte benennen, die ohnehin auf der Dringlichkeitsliste stehen und ich hoffe, dass ich tatsächlich bald unter diesem Buch die Praxistests verlinken kann.

Ein tolles Arbeitsbuch

Von: Rela Datum: 25.02.2017

https://relacra.blogspot.de/

Drucksache! , ein Buch mit seinen 128 Seiten eines mit unerwartet umfangreichem Inhalt. Wer denkt, dass es hier nur um das Selbstgestalten von Stoff geht wird sehr angenehm überrascht sein. Kurz, aber aussagestark wird eine große Vielfalt an Möglichkeiten erklärt, wie man Stoffe individuell verschönern kann. Viele erforderliche Materialien sind ohnehin in einem kreativen Haushalt vorrätig. Aber in diesem Buch geht es nicht nur um das Stempeln, Drucken und Färben, sondern auch um Tricks und Kniffe, die man anwenden kann, um ein akzeptables Endergebnis zu erreichen. Ich wusste zum Beispiel nicht, dass es ein Medium gibt, welches man mit Acrylfarbe mischt um dadurch zu einer für Textilien geeigneten Farbe zu kommen. Genial! Ein großer Teil des Buches widmet sich der Gestaltung und dem Nähen von liebevollen Dingen. Ausnahmslos alle dieser Projekte sind Hingucker und werden jede Beschenke lächeln lassen. Hier möchte ich nur eine kleine Anzahl aufzählen: Wimpel, Lampe, Türstopper, Gardine, Schürze, Servietten, Untersetzer, Topflappen Kissen…., das sind nur 9 von insgesamt 35 Projekten. Recht viel für so ein kleines Buch. Sogar einige notwendige grundlegende Informationen über das Nähen sind am Ende des Buches erklärt. Also ist dieses Buch auch für nicht so versierte Näherinnen ein gutes Arbeitsbuch.
Mein Fazit: Ein tolles Buch! Absolut empfehlenswert. Für sich und zum Verschenken.


Voransicht