VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Eine Krone aus Feuer und Sternen

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,00 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-570-31187-5

NEU
Erschienen:  13.08.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Zwei mutige Heldinnen verweigern sich ihrer vorbestimmten Rolle

Freiheit? Für Prinzessin Denna ein Fremdwort. Von klein auf ist klar, dass sie den Prinzen von Mynaria heiraten wird, um den Frieden ihres Volks zu sichern, auch wenn sie in Mynaria ihre bei Todesstrafe verbotene Feuermagie verbergen muss. Die Schwester des Prinzen, Mara, kann über ihr Leben ebenso wenig verfügen wie Denna, doch Freiheit bedeutet ihr alles. Gegensätze ziehen sich an, und irgendwann geraten im Intrigennetz am Hof die Gefühle der zwei Prinzessinnen und Dennas Magie außer Kontrolle …

»Temporeich und ohne jegliche langweilige Längen. Eine herzzerreißend, unvergesslich, atemberaubend und unglaublich schöne Geschichte!«

emotionbooksworld (11.08.2018)

Audrey Coulthurst (Autorin)

Audrey Coulthurst hat an der Portland State University Literarisches Schreiben studiert und schreibt Jugendromane, in denen es um Magie und Pferde geht und darum, manchmal die Falschen zu küssen. Eine Krone aus Feuer und Sternen ist ihr Debütroman, sie hat inzwischen zwei weitere Bücher geschrieben. Wenn sie sich nicht gerade neue Stoffe ausdenkt, malt sie, singt oder befindet sich auf dem Rücken eines Pferdes. Sie lebt in Santa Monica in Kalifornien.

www.audreycoulthurst.com

»Temporeich und ohne jegliche langweilige Längen. Eine herzzerreißend, unvergesslich, atemberaubend und unglaublich schöne Geschichte!«

emotionbooksworld (11.08.2018)

»Die Seiten sind nur so verflogen. Es gibt tolle Charaktere, tolle Entwicklungen, Intrigen, Verrat und Machtspiele.«

bookshaveasoul (13.08.2018)

»Eine Krone aus Feuer und Sternen" übertrifft (fast) alles, was in den letzten Jahren erschienen ist. Absolut berauschend!«

literaturmarkt.info (10.09.2018)

»Ich bin total begeistert von diesem Buch! Eine mitreißende Geschichte!«

Snowyy_13 (15.08.2018)

»Eine gute Story mit gelungener Liebesgeschichte!«

bookslove (16.08.2018)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Katja Hald
Originaltitel: Of Fire and Stars
Originalverlag: Balzer & Bray, US

Paperback, Klappenbroschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-570-31187-5

€ 13,00 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

NEU
Erschienen:  13.08.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Inhalt:
Zwei mutige Heldinnen verweigern sich ihrer vorbestimmten Rolle
Freiheit? Für Prinzessin Denna ein Fremdwort. Von klein auf ist klar, dass sie den Prinzen von Mynaria heiraten wird, um den Frieden ihres Volks zu sichern, auch wenn sie in Mynaria ihre bei Todesstrafe verbotene Feuermagie verbergen muss. Die Schwester des Prinzen, Mara, kann über ihr Leben ebenso wenig verfügen wie Denna, doch Freiheit bedeutet ihr alles. Gegensätze ziehen sich an, und irgendwann geraten im Intrigennetz am Hof die Gefühle der zwei Prinzessinnen und Dennas Magie außer Kontrolle …
Fazit: Mir hat die Grundidee gefallen und auch, dass das Liebespaar mal etwas anders war als gedacht, aber die Umsetzung konnte mich leider nicht ganz überzeugen :( In dem Buch hat mir schlicht und einfach die Magie gefehlt - sie wurde zwar angeschnitten, allerdings hätte ich mir für einen Roman mehr Details erhofft um besser in der Welt versinken zu können. Der Kernpunkt der Geschichte lag in der Politik was ja in einem Buch nicht grundlegend schlecht ist, aber mir war es hier leider einfach ein bisschen too much - deswegen fällt mein Feedback trotz guter Protagonisten, flüssigen Schreibstils und einer wundervollen Romanze nicht ganz sooo positiv aus - 3 von 5 Sternen.

Der Wunsch nach Freiheit

Von: JosBuecherblog Datum: 09.10.2018

www.josbuecherblog.weebly.com

Am Anfang dieses Buches war ich zuerst etwas skeptisch, da ich nicht so gut in die Geschichte reingekommen bin. Allerdings wurde es im Laufe der Geschichte immer besser und so habe ich mich auch irgendwann in die Geschichte verliebt.
Denna und Mara sind komplette Gegensätze. Denna ist darauf bedacht, die wohlerzogene Prinzessin abzugeben und immer auf die Etikette zu achten. Mara hingegen lehnt die ganzen Höflichkeitsfloskeln ab und bleibt lieber im Stall. Doch beide sehen sich nach Freiheit, was sie schließlich auch verbindet. Ich fand es schön zu sehen, wie sich ihre Beziehung zueinander verändert hat und Misstrauen dann doch Neugier wich. Die Geschichte zwischen den Beiden hat mich tief berührt, da ich noch nie etwas Vergleichbares in einem anderen Buch gelesen habe.
Auch der Schreibstil hat mich nach anfänglichen Schwierigkeiten gepackt. Irgendwann konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da mich die Geschichte so mitgerissen hat. Die Intrigen innerhalb des Hofes, aber auch die Aufstände außerhalb der Burgmauern machten die Situation spannend. Vor allem gegen Ende wuchs die Spannung noch einmal und ich wollte nicht mehr aufhören zu lesen. Das Ende war dramatisch, mitreißend und ging mir sehr nahe.


Trotz den kleinen Einstiegsschwierigkeiten hat mich das Buch wirklich gepackt und begeistert.

Voransicht