VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Falling - Ich kann dich nicht vergessen Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-42276-6

Erschienen:  10.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Eigentlich läuft alles gut für Kenzie – sie hat tolle Freunde, schulischen Erfolg, und ihr gutaussehender Exfreund will sie unbedingt zurückerobern. Aber tief innen weiß Kenzie, dass das Wichtigste in ihrem Leben fehlt. Und dass dieses Wichtigste Jaden ist – groß, athletisch, einfühlsam. Vor einem Jahr hatte sie sich unsterblich in ihn und sein schiefes Lächeln verliebt. Bevor ein Schicksalsschlag alles zerstörte. Nun ist Jaden plötzlich wieder da und kämpft um Kenzie. Aber kann sie sich ihm ganz öffnen und ihm ihr dunkelstes Geheimnis offenbaren? Kann sie sich wirklich fallen lassen?

Estelle Maskame (Autorin)

Estelle Maskame ist 20 Jahre alt und lebt in Peterhead, Schottland, wo sie auch zur Schule ging. Bereits mit 13 Jahren begann sie die DARK LOVE-Serie zu schreiben, die auf Wattpad vier Millionen Reads erreichte und die internationalen Bestsellerlisten stürmte.

10.11.2018 - 11.11.2018 | München

Lesung, Talk und Meet & Greet mit Estelle Maskame im Rahmen der lit.Love - das Lesefestival der Verlage Blanvalet, cbj, Diana, Der Hörverlag, Goldmann, Heyne, Heyne fliegt, Penguin Verlag und Random House Audio

Eintritt:
Tagesticket € 16,-
Wochenendticket € 29,-
jeweils zzgl. VVK-Gebühr

Lit.Love

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Verlagsgruppe Random House
Neumarkter Straße 28
81673 München

Tel. 089/41363141, a.herrmann@ullstein-heyne-list.de

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Cornelia Röser
Originaltitel: Dare to Fall
Originalverlag: Black & White Publishing

Paperback, Klappenbroschur, 352 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-42276-6

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne fliegt

Erschienen:  10.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein super tolles Buch

Von: Verena Datum: 10.10.2018

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Estelle Maskame hat es geschafft mit ihren Schreibstil mich neugierig auf dieses Buch zu machen. Ich habe bei einigen Stellen da gesessen und gedacht: Macht es Kenzie jetzt wirklich oder lässt sie es. Falling Ich kann dich nicht vergessen ist eine Geschichte die ich nur empfehlen kann. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand nehmen und will es sofort wieder lesen.

Schöne Teeniegeschichte

Von: Alicia Datum: 20.09.2018

https://meinekleinebuecherweltblog.wordpress.com/

Meinung

Ganz lieben Dank ans Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

Ich habe mich mega auf dieses Buch gefreut, da ich die vorherigen Bücher der Autorin regelrecht verschlungen habe. Diese waren wirklich der hammer. Vor allem wenn man weiß, wie jung die Autorin noch ist.

Leider konnte Falling nicht ganz mithalten. Es hat mir an sich zwar sehr gut gefallen, jedoch haben mich einfach einige Punkte gestört. Vor allem, nachdem ich schon so hohe Erwartungen an die Autorin habe.
Die Handlung an sich fand ich wirklich schön. Es war dramatisch und gefühlvoll, wurde aber in einer leichten und lockeren Erzählweise geschrieben. An sich also ein perfekter Teenieroman.
Was mich allerdings gestört hat, waren die Entscheidungen der Protagonnisten. Einige waren einfach nicht nachvollziehbar und komplett unlogisch.
Vor allem Kenzies Taten kann ich einfach nicht verstehen. Sie sind meiner Meinung nach einfach nur egoistisch und unmenschlich. Ich kann zwar verstehen, dass sie selber auch eine schwere Zeit durchmacht, jedoch ist das keine Entschuldigung für alles.
Auch Jaden ist mir etwas zu weich. Er ist zwar ein total lieber und verständnissvoller Typ, allerdings hat er Kenzie meiner Meinung nach viel zu schnell verziehen. Er sollte vielleicht doch etwas vorsichtiger sein.

Abgesehen davon hat mir die Geschichte aber gut gefallen. Vor allem einige der Nebenprotagonnisten habe ich sehr gerne gewonnen. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht.

Der Schreibstil hat mir, wie auch schon in den vorherigen Bänden, wirklich gut gefallen. Für ihr junges Alter hat die Autorin ein wahnsinnig großes Talent.
Ich bin wirklich gespannt, noch mehr von ihr zu lesen.

Fazit
Eine sehr schöne Teenieliebesgeschichte mit ein paar Schwächen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin