, ,

Faustformel Gebäudetechnik

für Architekten

Paperback
34,95 [D] inkl. MwSt.
36,00 [A] | CHF 47,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Heizen Lüften Kühlen

Die technische Auslegung von Gebäuden gewinnt ständig an Bedeutung. In der Folge ändert sich das Tätigkeitsfeld des Architekten, der die technischen Aspekte in zunehmendem Maße als integrale Elemente des Entwurfs verstehen muss. Das Buch „Faustformel“ bietet dem Architekten ein praxisbezogenes Hilfsmittel, um mit Schaubildern, überschlägigen Rechnungen und Tabellen die wesentlichen Kenngrößen einfach und schnell zu ermitteln und auf Augenhöhe mit den Fachingenieuren zu kommunizieren. So können die technischen Elemente frühzeitig in den architektonischen Entwurf einfließen und Teil eines ganzheitlichen Gebäudekonzepts werden.

• Hochaktuelles Thema: Energiebilanz von Gebäuden
• Das Wichtigste in Kürze, veranschaulicht anhand von Tabellen, Übersichten und Schaubildern
• Mit Produktkatalog, Musterhausanwendung und Typologien

»Ein übersichtliches Nachschlagewerk: knapp, präzise, hilfreich.«

Gebäude Energie Berater, 09/10

Paperback, Klappenbroschur, 152 Seiten, 21,0 x 21,0 cm
Mit zahlreichen Tabellen, Grafiken, Fotos
ISBN: 978-3-421-03739-8
Erschienen am  24. Mai 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Michael Hayner

Michael Hayner ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehr- und Forschungsgebiet Technischer Ausbau und Entwerfen an der RWTH Aachen, seit 2000 ist er auch als freier Architekt in Düsseldorf tätig.

Zur AUTORENSEITE

Jo Ruoff

Jo Ruoff ist seit 2003 Vertretungsprofessor am Lehr- und Forschungsgebiet Technischer Ausbau und Entwerfen an der RWTH Aachen.

Zur AUTORENSEITE

Dieter Thiel

Dr. Dieter Thiel leitet die Forschung und Entwicklung der Konzeption und Realisierung integraler Gebäude- und Techniksysteme bei der Ingenieurgesellschaft Schmidt Reuter in Köln. Zudem ist er Lehrbeauftragter an der RWTH Aachen sowie Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»Klare Zeichnungen, übersichtliche Tabellen sowie nachvollziehbare Beispielrechnungen.«

db, Nr. 3/11