VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Fünf Freunde auf Spurensuche - DB 10 Sammelband 10: Fünf Freunde und die wilde Jo/Fünf Freunde und der Zauberer Wu

Ab 8 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,00 [D] inkl. MwSt.
€ 5,00 [A] | CHF 7,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-8094-3797-0

in Planung

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Bei den Fünf Freunden ist immer was los

Sie lösen für ihr Leben gern spannende Rätsel: Anne, Georg (die eigentlich Georgina heißt), Richard, Julius und Tim, der Hund - die berühmten Fünf Freunde. Gemeinsam sind sie einfach unschlagbar und scheuen keine Gefahr. Man nehme ein Zeltlager, eine Zirkustruppe und eine alte Burg - und schon sind die Voraussetzungen geschaffen für ein neues spannendes Abenteur, welches die cleveren Nachwuchsdetektive im ersten Fall dieses Doppelbandes zu bestehen haben. Im zweiten Fall sorgt der Zauberer Wu, der mit einem Wanderzirkus unterwegs ist, für Aufregung. Für Kinder ab 8 Jahren

Enid Blyton (Autorin)

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den »Fünf Freunden« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.

Originaltitel: Fünf Freunde und die wilde Jo/Fünf Freunde und der Zauberer Wu
Originalverlag: CBJ/Hachette

Paperback, Broschur, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-8094-3797-0

€ 5,00 [D] | € 5,00 [A] | CHF 7,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

in Planung

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin