VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Game of Hearts Roman

Die Love-Vegas-Saga (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-0483-1

Erschienen:  18.12.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...

Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht?

Offizielle deutsche Website von Geneva Lee www.geneva-lee.de

Geneva Lee auf Facebook

Die Autorin auf twitter.com

www.genevalee.com

Die Royals-Saga

Die Love-Vegas-Saga

Girls in Love

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Geneva Lee (Autorin)

Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Charlotte Seydel
Originaltitel: By Invitation only (Gilt 1)
Originalverlag: Ivy Estate, Kansas City 2016

Paperback, Klappenbroschur, 288 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-7341-0483-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  18.12.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rezension zu "Game of Hearts"

Von: antje.moments Datum: 30.05.2018

https://antjemoments.blogspot.de/

Autorin: Geneva Lee

Verlag: blanvalet - Verlag

Seiten: 257

ISBN: 978-3-7341-0483-1

Preis: 9,99 €



Inhalt:

Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ...

Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht?


Meinung:


Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und den blanvalet-Verlag für dieses Buch, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Das Cover des Buches hat mich sofort angesprochen, glitzrig und bunt, meine Neugirde war geweckt.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und ich kam sehr schnell in die Geschichte rein.

Ich konnte einen Eindruck gewinnen, wie Partys in solchen Kreisen abgehen.

Die Protagonistin Emma ist ein sehr liebenswerter, freundlicher und nicht auf den Mund gefallener Mensch. Sie ist zum richtigen Zeitpunkt schlagfertig und einfach nur sympatisch. Nachdem sich ihre Eltern getrennt haben, hat sie nur einen Mensch auf den sie zählen kann und das ist ihre Freundin Josie.

Als sie Jameson kennenlernt, weiß sie nicht, auf wen sie sich da einläßt .......

Sie ist in der Zwickmühle mit ihren Gefühlen, denn sie wollte sich nicht so schnell wieder auf einen Kerl einlassen .......

Sie muß bei der Polizei antreten und hat einfach nur Angst, ihr Vater könnte herausfinden mit wem sie zusammen ist .....


Fazit:

Das Buch ist schön zu lesen. Ich mußte lachen, ich war mitten im Geschehen, ich wollte das Buch am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen, so hat es mich mitgenommen.

Das Ende ist so gehalten, das es im nächsten Band weitergeht, ich bin schon mega gespannt.

Das Buch bekommt von mir eine klare Leseempfehlung und 5/5 Sterne.



Besucht mich bald wieder. Bis zum nächsten Mal:)

Macht sofort Lust auf mehr!

Von: Bücherparadies Datum: 02.05.2018

buecherparadies.eu

Verfeindete Familien und die dazugehörigen Fehden haben es echt in sich! Am besten man macht einen Bogen darum. Doch was, wenn man sich in eines der Angehörigen verliebt? Ignorieren oder nachgeben und eine Sturzflut von Gefühlen akzeptieren?

Emma Southerly ist auf einer Party ihrer Erzfeindin. Sie will dort nicht sein, trifft aber einen attraktiven, geheimnisvollen jungen Mann namens Jamie. Ihr Herz ist auf den ersten Augenblick hin verloren. Wer ist das nur und wieso fühlt sie sich zu diesem so hingezogen? Sie verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie nicht vergessen kann. Am nächsten Tag erfährt sie zudem, dass auf der Party eine Leiche gefunden wurde und der geheimnisvolle Jamie des Mordes verdächtigt wird. Er war doch die ganze Zeit bei ihr - oder nicht?

Dies ist ein Auftakt einer neuen Serie aus der Feder der Autorin Geneva Lee. Auch hier hat sie den Leser wieder sofort in ihrem Bann, wie macht sie das nur? Emma ist einem sofort sympathisch - aber auch Jamie. Das Geheimnisvolle, das ihn umwebt, will einen mehr über ihn wissen und erfahren wollen. Man begleitet die zwei durch ein Hin und Her, durch Familienfehden und auch durch die Ermittlung. Natürlich darf hier auch das Miststück nicht fehlen - in Form von Jamies Schwester, Monroe.

Die Autorin hat einmal wieder einen glanvollen ersten Band zu Papier gebracht. Es kommt einem so vor, als ist alles, was sie schreibt, super. Der Schreibstil und die Dialoge lassen einen dahinschmelzen, wo es nur geht. Man merkt gar nicht, wie schnell das Buch eigentlich zu Ende ist. Und das Ende ist gemein - ein Cliffhanger hoch zehn, so dass man unbedingt den nächsten Band in der Hand haben möchte. Nur blöd, wenn man ihn noch nicht hat, da muss man noch warten, bis die Post ihn bringt! Ich werde ihn mir auf jeden Fall so bald wie möglich bestellen und verschlingen, da ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht.

Eine Liebesgeschichte mit vielen Problemen, die immer wieder auftauchen, gerade wenn man denkt, es hört auf. Tolle Handlung und unabsehbare Wendungen versüßen einem das Lesevergnügen!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin