(Hrsg.)

Ganzheitliche Methoden im Religionsunterricht

Paperback
24,00 [D] inkl. MwSt.
24,70 [A] | CHF 33,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Für kreativen Religionsunterricht

Ganzheitliche Methoden sind im Religionsunterricht wichtiger denn je. So werden religiöse Erfahrungen ermöglicht und kreative Potenziale geweckt. Deshalb hat Ludwig Rendle das erfolgreiche Lehrerhandbuch »Ganzheitliche Methoden im Religionsunterricht« von Grund auf neu konzipiert, um zahlreiche aktuelle Themen erweitert und dazu neue erfahrene Autorinnen und Autoren gewonnen.

Viele konkrete Praxisbeispiele und Unterrichtsvorschläge ermutigen Lehrerinnen und Lehrer, auf körperlichen Ausdruck, Bewegung, Tanz und Musik, auf Spiel und Fantasie zu setzen. Kreatives Schreiben und Gestalten, kleine Rituale und meditative Übungen, aber auch Exkursionen, Kirchenraumbegehungen, Wallfahrten und Sozialprojekte machen Religion mit allen Sinnen erlebbar.

»Dieses neue Praxisbuch für einen kreativen Religionsunterricht mit ganzheitlichen Methoden ist ein notwendiger und unverzichtbarer Beitrag, damit Religion mit allen Sinnen erlebbar wird.«

IfR, Josef Ilg (01. Oktober 2007)

Paperback, Broschur, 384 Seiten, 16,5 x 24,0 cm
8. Aufl. 2018
ISBN: 978-3-466-36754-2
Erschienen am  23. April 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ludwig Rendle, geb. 1945, war als Leiter des Bischöflichen Schulreferats Augsburg verantwortlich für den Religionsunterricht und die Aus- und Fortbildung der Religionslehrkräfte der Diözese Augsburg. Herausgeber der erfolgreichen Schulbuchreihe für die Grundschule "fragen - suchen - entdecken". Als Krisen- und Notfallseelsorger tätig.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Das könnte Ihnen auch gefallen