Giants - Die letzte Schlacht

Roman

(4)
PaperbackNEU
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Zehn Jahre sind vergangen, seit gewaltige Alien-Roboter London zerstörten. Zehn Jahre, seit die beiden Wissenschaftler Dr. Rose Franklin und Vincent Couture von den Aliens mit in eine fremde Welt genommen wurden. Nun sind sie zur Erde zurückgekehrt – nur um festzustellen, dass dort nichts mehr ist, wie es war: Die USA und Russland nutzen die auf der Erde zurückgebliebenen Roboter, um sich einen erbitterten Krieg zu liefern, und der Rest der Welt bricht unter dem Konflikt der beiden Supermächte beinahe zusammen. Finden Vincent und Rose eine Lösung oder hat die letzte Stunde der Menschheit geschlagen?


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Marcel Häußler
Originaltitel: Only Human - The Themis Files Book 3
Originalverlag: Del Rey
Paperback, Broschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-31966-0
Erschienen am  12. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Gelungener Abschluss der Trilogie

Von: Luilines Blog

04.01.2019

Schon Band 1 und 2 konnten mich begeistern und ich war nun gespannt, wie der Autor die Geschichte rund um die außerirdischen Roboter zu Ende bringen wird. Da ich die ersten beiden Bände vorher noch einmal gelesen habe, war meine Erinnerung an die Ereignisse aufgefrischt. Obwohl die Geschichte zehn Jahre später spielt, bekommt man immer mal wieder kleine Rückblicke auf die Ereignisse von Band 2. Auch hier haben wir wieder den gewohnten Aufbau und Stil. Das Buch wird komplett in Form von Dialogen, Interviews und Tagebucheinträgen erzählt. Obwohl es manchmal Zeitsprünge gibt, fügt sich die Geschichte immer wieder zusammen und ergibt ein rundes Bild. Dieser Band hat sich meiner Meinung nach aber von den anderen unterschieden. Der Fokus liegt viel mehr auf den politischen Konflikten, wobei der Autor dies aber sehr interessant gestaltet. Die Darstellung der Außerirdischen ist für mich ebenfalls gelungen. Aber auch zwischenmenschliche Geschichten spielen eine große Rolle und so ergibt sich ein abwechlungsreicher Science-Fiction Roman mit verschiedenen Elementen. Die Charaktere aus den vorherigen Büchern tauchen auch hier wieder auf und man hat sie im Laufe der Geschichte ans Herz geschlossen. Es gibt aber auch neue Charaktere, die wieder andere Wendungen in die Geschichte bringen. Fazit: Für mich ist der dritte Band ein gelungener Abschluss der Trilogie. Der Autor hat im Nachwort geschrieben, dass es sich jetzt neuen Projekten widmen möchte, das Kapitel Themis aber nicht ganz abschließt. Ich freue mich aber schon auf weitere Bücher von Slyvain Neuvel.

Lesen Sie weiter

Überzeugendes, aber teils entmystifiziertes Finale

Von: Wulf Bengsch | Medienjournal

03.01.2019

Mit "Giants – Die letzte Schlacht" liefert Sylvain Neuvel einen rundherum gelungenen Abschluss seiner ungemein selbstbewusst wie eigenständig konzipierten Science-Fiction-Reihe, auch wenn die letztliche Beleuchtung der außerirdischen Spezies ein wenig den Zauber des Unbekannten verfliegen lässt und der unglücklich gewählte deutsche Titel womöglich falsche – auf ein deutlich reißerischeres Finale hoffende – Erwartungen schüren könnte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sylvain Neuvel wurde in Quebec City, Kanada, geboren und studierte Sprachwissenschaften in Montreal und Chicago. Er arbeitete unter anderem als Jounalist und Übersetzer, bevor er das Schreiben für sich entdeckte. Seine lebenslange Faszination für Roboter inspirierte ihn zu seinem ersten Roman »Giants«, der in den USA bereits ein Riesenerfolg ist. Der Autor lebt mit seiner Familie in Montreal.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors