Goodbye Zucker für jeden Tag

Mit über 200 neuen Rezepten

(4)
Paperback
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Jeden Tag ohne Zucker ist ganz einfach. Das beweist einmal mehr die Australierin Sarah Wilson mit ihren trendigen und raffinierten Rezeptideen. Die über 200 neuen Rezepte sind einfach, aber köstlich. Die Autorin setzt den Nachhaltigskeitstrend um und zeigt, wie man aus einfachen Zutaten und Resten Köstliches kochen kann. Ihr Motto: saisonal kaufen, weniger verschwenden, mehr verwenden. Motivation oder Durchhaltevermögen sind bei diesen Rezepten und den vielen süßen Alternativen gar nicht nötig. Und die gesundheitlichen Vorteile, die der Zuckerverzicht mit sich bringt, sind zahlreich: u.a. Gewichtsverlust, mehr Energie und keine Blutzuckerspitzen mehr.

»Durch raffinierte Rezepte, die rein gar nichts vermissen lassen, erleichtert sie den ›Entzug‹«

emotion (11. März 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Australischen von Gabriele Lichtner
Originaltitel: I Quit Sugar: Simplicious
Originalverlag: Macmillan Australia, Bluebird, 2015
Paperback , Broschur, 256 Seiten, 21,5 x 25,0 cm
4-farbig, ca. 150 Farbfotos
ISBN: 978-3-442-17794-3
Erschienen am  21. Januar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Goodbye Zucker für jeden Tag von Sarah Wilson

Von: Ladylike

30.07.2019

Sarah Wilson ist australische Journalistin, Bloggerin und Ernährungscoach. Der Titel "Goodbye Zucker für jeden Tag" ist bereits ihr drittes Buch aus der "Goodbye Zucker" Serie und wartet mit 200 neuen Rezepten für den täglichen Gebrauch auf. Das Buch hat mich aber nicht nur wegen der einfachen, aber trotzdem sehr leckeren Rezepte positiv überrascht. Es ist einfach viel mehr als ein reines Kochbuch. Man könnte es als eine Art Nachschlage-Werk für nachhaltigen, verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln bezeichnen, als echte "Küchenbibel". “Jeder von uns ist verantwortlich für alles und jedes menschliche Wesen.” – Dostojewski Die Autorin vermeidet nicht nur Reste, sie verwertet sogar die von anderen (amüsante Story über ihre Art von Restaurantbesuchen)! Sie zeigt auch, wie man achtsamer einkauft, um nichts zu verschwenden. Sie plädiert dafür, das ganze Lebensmittel zu verwerten inkl. Kerne, Schale, Stengel, Blätter, Haut, Fett usw. Ihr Credo: "Esst echtes Essen, Leute!" An dieser Aussage erkennt man schon den modernen, lockeren Ton, in dem das ganze Buch geschrieben ist. Es ist alles andere als ein langweiliges, trockenes Lehrbuch für zuckerfreie Küche. Es macht Lust, mitzumachen, von den gesundheitlichen sowie den umweltschonenden Effekte zu profitieren und dabei auch noch Geld zu sparen. Die vielen Tipps sind wirklich mühelos umsetzbar. Ganz oben steht zum Beispiel die Empfehlung, saisonal einzukaufen. Denn das ist gut für den Geldbeutel und den Planeten. "Saisonal kaufen, weniger verschwenden, mehr verwenden!" "Gesund durch Zuckerverzicht: Gewichtsverlust, mehr Energie und eine fitte Bauchspeicheldrüse" "Verführerisch leckere Gerichte: hundert Prozent Genuß" Das sind nur einige Aussagen des Buches, die einfach, aber eindrücklich sind. Der erste Satz: "Liebe Leserin, lieber Leser, ich habe immer schon den ganzen Apfel gegessen, mit Kernen, Stiel und allem." Gleich am Anfang des Buches gibt es zahlreiche Tipps zum besseren Einkaufen, zur perfekten Lagerung, zu Konservierungsmöglichkeiten und sogar zur idealen Küchengeräte-Ausstattung. Es bleibt sozusagen nichts unerwähnt, damit dem begeisterten Loskochen auch wirklich nichts im Wege steht. Ich bin von diesem Buch ehrlich begeistert. Als Hausfrau bin ich ja schon "ein alter Hase", ist führe seit ca. 33 Jahren einen eigenen Haushalt und koche täglich frisch. Trotzdem konnte ich viel Neues und Nützliches aus diesem Buch für meinen Alltag herausziehen. Sehr gut gefällt mir auch das Design des Buches. Der Titel auf rosa Hintergrund mit vielen grünen Kiwis ist sehr ansprechend. Im Buch gibt es ein paar Fotos der Autorin "in action", man weiß also, mit wem man es zu tun hat. Und natürlich gibt es ganz viele Food-Bilder der fertigen Rezepte, alles sehr modern und trendy. Und das, obwohl ein Kapitel "Kochen wie Großmutter" heißt... Von mir gibt es für dieses tolle Buch eine absolute Lese-Empfehlung. Auch als Geschenk für Foodies garantiert ein Voll-Treffer! Für 13,00 Euro sehr erschwinglich!

Lesen Sie weiter

Goodbye Zucker

Von: Elizzy

31.01.2019

orum geht es in Goodbye Zucker? In ihrem dritten Kochbuch beschäftigt sich Sarah Wilson besonders mit dem Thema “Reste” – man erfährt mehr darüber, was man tatsächlich noch alles verwenden kann und wie man Reste richtig aufbewahrt. Ausserdem erwarten einen über 200 neue Rezepte und viele hilfreiche Tipps, die es einem erleichtern sollen, ein Leben (ganz) ohne Zucker zu führen. Neugierig? Meine ganze Rezension gibt es auf dem Blog: https://readbooksandfallinlove.com/2019/01/31/goodbye-zucker-fuer-jeden-tag-von-sarah-wilson-rezension/

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sarah Wilson ist australische Journalistin, Bloggerin und Ernährungscoach. Die internationale Bestsellerautorin arbeitete bereits als Herausgeberin des Cosmopolitan Magazins und moderiert verschiedene TV-Sendungen. Sarah Wilson lebt in Sydney.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin