VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Grundkurs Overlock Basics, Tipps und Übungsprojekte

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 12,99 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-8094-3654-6

Erschienen: 11.10.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Nähen - ganz professionell

Ob kleine Geschenke, hübsche Accessoires oder angesagte Kleidung: mit einer Overlock-Maschine verpassen Sie jedem Projekt einen professionellen Look. Wie diese Spezial-Nähmaschine funktioniert und was sie alles kann, erfahren Sie in diesem Buch, und viele Tipps und Tricks - vom Wechseln und Einfädeln der Fäden bis hin zu Arbeitstechniken und Problemlösungen - machen das Nähen einfach. Damit der Umgang mit der Overlock auch klappt, stehen fünf einfache Übungsprojekte zur Auswahl. Die Schnittmuster können Sie nach Anleitung selbst anfertigen oder im Internet herunterladen.

Marie-Émilienne Viollet (Autorin)

Marie-Émilienne Viollet unterrichtete an internationalen Modeschulen in Paris und Shanghai und entwickelte Lehrinhalte für das Modedesignstudium, bevor sie ihr eigenes Modeatelier eröffnete. Marie-Noëlle Bayard ist Modeexpertin und als Stylistin und Lehrerin tätig.

Aus dem Französischen von Elfriede Kilian
Originaltitel: Mon cours de surjeteuse
Originalverlag: Marabout

Paperback, Broschur, 128 Seiten, 21,0x25,6
durchgehend farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-8094-3654-6

€ 12,99 [D] | € 12,99 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 11.10.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

endlich mal eine wirklich gute und anschauliche Anleitung zu einer Overlook - ich bin begeistert

Von: huckleberryfriendz Datum: 16.10.2017

https://huckleberryfriendz.wordpress.com/2017/10/16/endlich-mal-eine-wirklich-gute-und-anschauliche-anleitung-zu-einer-overlook-ich-bin-begeistert/


Dieses Buch richtet sich an Anfänger im Umgang mit einer Overlock, erklärt, wie eine solche Maschine funktioniert und zeigt, reichlich bebildert, nicht nur den Aufbau und die Nutzung, vom Einfädeln über verschiedene Nähte und endet mit einfachen Projekten, wie z.B. das Nähen eines Schals, um den Umgang mit der Overlock einzuüben.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich mir eine einfache Overlockmaschine gekauft habe; dabei war ein dünnes Papierheftchen, bei dem die Anzahl der enthaltenen Sprachen annähernd so hoch war, wie die der Erklärungen. Meiner Erinnerung nach waren noch nicht einmal Skizzen enthalten und so habe ich nach Kurzem Ausprobieren die Overlock einfach in der Ecke einstauben lassen ohne mit ihr wirklich warm geworden zu sein.

Mit diesem Buch gab es endlich eine erfolgreiche Annäherung, denn auch, wenn meine Maschine nicht dem vorgestellten Modell entspricht, habe ich sehr viel über den Umgang und die Nutzung einer Overlock gelernt und an meiner nun endlich umsetzen können. Über das reine Handling hinaus konnte ich viele Tipps und Tricks rund um das Nähen, z:B. über die Verarbeitung verschiedener Stoffe, verschiedene Garne Führen verschiedener Nähte oder Ausstellen des Messers erfahren. Äußerst hilfreich fand ich auch die Gegenüberstellung von Näh- und Overlockmaschine zu Beginn des Buches, ebenso reichlich bebildert, wie der Rest des Buches.

Insgesamt bin ich vollkommen begeistert von diesem Buch, das mir als Neuling an der Overlock die Augen geöffnet und einen Umgang mit meiner Maschine ermöglicht hat. Die Erklärungen sind einfach und verständlich gehalten, allses wurde sehr anschaulich mit Bildern ergänzt. Ich würde dieses Buch jedem Anfänger empfehlen, egal welches Modell einer Overlock er vor sich hat.

Ungenaue Angaben zum Schnittmuster

Von: Anna  aus Berlin Datum: 11.04.2017

Ich nutze das Buch gerne als Nachschlagewerk für Arbeiten mit der Overlock. Vor allem die anschauliche Darstellung zur Einstellung der richtigen Fadenspannung nutze ich regelmäßig. Ich finde es zu diesem Zweck sehr empfehlenswert.

Jedoch sind die Schnittmuster für Nähanfänger zu ungenau. Zum einen fehlen genauere Größentabellen für die drei verfügbaren Größen S/M/L, da französische Größenangaben bekanntlich kleiner ausfallen als deutsche. Weitaus ärgerlicher ist es, dass nicht angegeben ist, ob Nahtzugaben in den Schnittmustern enthalten sind. Es ist daher für einen Nähanfänger nicht möglich die passende Größe auf Anhieb zu nähen.

Voransicht