VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

(Hrsg.), (Hrsg.), (Hrsg.), (Hrsg.), (Hrsg.), (Hrsg.)

Heiliger Geist Mit DVD KU-Praxis. Für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden - 60

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Fortsetzungspreis:
€ 18,99 [D] inkl. MwSt.
€ 19,60 [A] | CHF 25,90

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-579-03213-9

Erschienen: 29.06.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Werke

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Geistbegabung als Bekräftigung des Lebens

Die neue Ausgabe von KU-Praxis hat den Heiligen Geist zum Thema. Wie kann in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden deutlich werden, dass es hier nicht um eine Art göttliches Gespenst geht? Das Heft verknüpft die theologische Lehre von den Wirkweisen des Heiligen Geistes mit Erfahrungsräumen in der Lebenswirklichkeit von Jugendlichen. Die Rede vom Heiligen Geist wird so als Rede von der "Bekräftigung" des eigenen Lebens im Machtfeld Gottes durchlässig. Der Segen als Handlung der Geistbegabung findet dabei besondere Aufmerksamkeit.

  • Der Heilige Geist ist kein göttliches Gespenst

  • Mit Konfis die Geistkraft erkunden und erfahren

KU-Praxis. Für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden

Herausgegeben von Gottfried Adam, Weert Flemmig, Kerstin Gäfgen-Track, Klaus Hahn, Hans-Ulrich Keßler, Michael Meyer-Blanck und Rainer Starck in Zusammenarbeit mit dem Comenius-Institut, Münster. Redaktion: Rita Kurtzweil, Andreas Quade, Sylvia Szepanski-Jansen, Olaf Trenn, Christian Witting ku-praxis stellt den Unterrichtenden Arbeitshilfen und Materialien zum Gelingen des Konfirmandenunterrichts und für die Arbeit mit anderen Gruppen in der Gemeinde zur Verfügung. Zentrale Themen des Konfirmandenunterrichts werden so für die Praxis aufgearbeitet. Bausteine und Entwürfe für die Arbeit mit Konfirmanden, Konfirmandinnen und anderen Gemeindegruppen bilden die Schwerpunkte jedes Heftes. Theoriebeiträge beleuchten relevante Aspekte des jeweiligen Themas. ISSN: 1611-5015

  • Das Beste aus KU-Praxis 1-19
  • Das Beste aus KU-Praxis 20-29
  • 20 - An Jesus Christus glauben
  • 24 - Taufendes Handeln in der Gemeinde
  • 27 - Zum Abendmahl geladen
  • 28 - Die Schöpfung gestalten
  • 29 - Spielen hat seine Zeit
  • 30 - Wenn ihr betet ...
  • 34 - Raum für Begegnungen mit Gott
  • 35 - Gott gab uns Atem ...
  • 36 - Modelle 7 - Leben in der Einen Welt
  • 37 - Das Einfache lernen
  • 38 - Kaum zu glauben
  • 39 - Modelle 8 - Lernstraßen und Stationen zu Themen des Glaubens
  • 40 - Von Anfang an
  • 41 - Modelle 9: Zwischen Himmel und Erde
  • 42 - Segnen für die Lebensreise
  • 43 - Jesus
  • 44 - Modelle 10: Starke Typen
  • 45 - Räume - Zeiten - Rituale
  • 46 - Modelle 11: Lernen in Begegnung
  • 47 - Never walk alone ...
  • 48 - Die Bibel
  • 49 - Die Bibel
  • 50 - KUnst
  • 51 - O happy day
  • 52 - Abgefahren
  • 53 - Mit dem Wartburg zur Wartburg
  • 54 - Wunderbar gemacht
  • 55 - Stark machen
  • 56 - "... weil ich getauft bin."
  • 57 - Gottesdienst
  • 58 - Groovy
  • 59 - Freundschaft
  • 60 - Heiliger Geist
  • 61 - Reformation

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit in den Reihenfolge-Infos:

  • auch nicht lieferbare Titel mit aufgeführt werden,
  • mit * gekennzeichnete Titel nicht bei Random House erschienen sind,
  • mit ** gekennzeichnete Titel bisher nicht auf Deutsch erschienen sind.

Kerstin Gäfgen-Track, geb. 1959, Dr. theol, ist seit 2003 Oberlandeskirchenrätin im Landeskirchenamt Hannover, Leiterin der Abteilung 4, die u.a. Kirchliche Bildungsarbeit, Konfirmandenarbeit und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verantwortet.

Carsten Haeske, geb. 1963, Pfarrer und Pädagoge, Ausbilder für Liturgische Präsenz®. 2000-2013 Dozent für Theologie und Didaktik am Pädagogisch-Theologischen Institut der Ev. Kirche von Mitteldeutschland im Kloster Drübeck (Harz). Ab 2005 Leitung der Arbeitsstelle Konfirmandenarbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen, Schwerte. Seit März 2013 Stellvertretender Leiter des IAFW, Leitung des Fachbereiches Gottesdienst und Kirchenmusik.

Hanna Löhmannsröben, Dr. phil, Professorin an der Evangelischen Hochschule Berlin, ist Superintendentin der Evangelische-Lutherischen Landeskirche Hannovers für den Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen.

Uwe Martini, Pfarrer, ist Direktor des Religionspädagogischen Instituts der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Dietzenbach.

Michael Meyer-Blanck, geb. 1954, Professor Dr., ist seit 1997 Professor an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Vorsitzender der Liturgischen Konferenz Deutschlands, Vorstandsmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie und der Arbeitsgemeinschaft für Homiletik.

Ilona Nord, geb. 1966, ist Juniorprofessorin für Praktische Theologie an der Universität Hamburg und Pfarrerin der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Kulturhermeneutik, insbesondere im Feld von Religion und Medien, Religiöser Sozialisation sowie der Kasualtheorie.


Thomas Böhme (Redakteur)

Thomas Böhme-Lischewski, geb. 1962, Studium der Theologie in Marburg, Heidelberg und Münster, ist als Pfarrer und Dozent tätig im Fachbereich „Konfirmandenarbeit“ des Pädagogischen Institutes der EKvW.

Redaktion: Thomas Böhme

Paperback, Broschur, 64 Seiten, 21,0 x 29,7 cm
Mit DVD

ISBN: 978-3-579-03213-9

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Fortsetzungspreis:

€ 18,99 [D] | € 19,60 [A] | CHF 25,90

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 29.06.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren